BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Plagiate in Serbien: Fake-Diplome für den Staatschef

Erstellt von DerBossHier, 31.12.2014, 00:56 Uhr · 18 Antworten · 2.188 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Putin hat ja auch so ein Plagiat-Doktortitel.

    Aber dank der Propaganda wird er dafür geehrt, da es gute russische Sitte geworden ist, sich einfach das zu nehmen was man möchte.
    Alter, ich glaube du wurdest von russischen 2 Meter Ivans vergewaltigt und dabei trugen die wohl Putin Shirts.Anders kann man sich das nicht erklären

  2. #12
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Geht selbst in solchen Threads nicht ohne den Hass auf alles Russische raus zu lassen.
    1. Ich wüsste nichts davon, dass Putin wegen eines Doktortitels geehrt wird. Frau Merkels Dissertation ist bis heute angeblich nicht auffindbar.
    2. Was hat Putin hier verloren.
    3.Erzähl mal was über "russische" Sitten. Geht's noch verallgemeinender?
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Alter, ich glaube du wurdest von russischen 2 Meter Ivans vergewaltigt und dabei trugen die wohl Putin Shirts.Anders kann man sich das nicht erklären
    Ob das nun wirklich alles so stimmt weiß ich nicht, aber Troy hat sich das nicht aus den Fingern gesogen , dieser Vorwurf besteht offenbar schon seit 8 Jahren, kommt von den Amerikanern und hat also nix mit Ukraine zu tun:
    Zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften promovierte Putin 1997 an der renommierten staatlichen Bergbau-Hochschule St. Petersburg mit einer 218 Seiten langen Arbeit zur staatlichen Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen.[26] Seine Doktorarbeit bestand nach Aussage des amerikanischen Ökonomen Clifford Gaddy in wesentlichen Teilen aus Abschriften und Abbildungsplagiaten der US-Ökonomen William King und David Cleland von der Universität Pittsburgh, von denen er außerdem in der Einleitung des zweiten Teils 16 Seiten aus Arbeiten des Jahres 1978 kopiert habe.[26] Hierzu gibt es bislang keine offizielle Stellungnahme von Putin.[27]
    Zusammenkopierte Doktorarbeiten haben in Russland offenbar Methode.

  3. #13
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Mir gehen Doktorarbeiten von Politikern am Allerwertesten vorbei. Das war nicht mein Problem. Frage mich allerdings, wie er in Wirtschaftswissenschaften promoviert haben soll, wenn er darin m.W.n. gar keinen Abschluss hat. Er ist m.W.n. "nur" Jurist. Das ginge auch nach russischen Studienordnungen nicht. Ob nun zusammen kopierte Arbeiten oder nicht.

  4. #14
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Das weiß ich nicht

  5. #15

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    putin, hat also nen gefälschten titel. wieso wunderts mich nicht...

  6. #16
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Sogar Mediziner und Chirurgen ergaunern sich auf dem Balkan einen Abschluss.

    Das ist auch einer der Gründe, wieso ich nie auf dem Balkan leben möchte. Passiert mal einem was ernsteres, ist man am Arsch.
    Da ist halt die Korruption schuld. Die ist einfach überall. Typisch für Osteuropa. Und je östlicher, desto trauriger wird das ganze. Kein Wunder haben die Ukrainer die Schnauze voll vom östlichen System und all der Korruption, welche es mit sich bringt.

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Sogar Mediziner und Chirurgen ergaunern sich auf dem Balkan einen Abschluss.

    Das ist auch einer der Gründe, wieso ich nie auf dem Balkan leben möchte. Passiert mal einem was ernsteres, ist man am Arsch.
    Da ist halt die Korruption schuld. Die ist einfach überall. Typisch für Osteuropa. Und je östlicher, desto trauriger wird das ganze. Kein Wunder haben die Ukrainer die Schnauze voll vom östlichen System und all der Korruption, welche es mit sich bringt.
    äh ... ukrainische Funktionäre haben erst kürzlich über 400 Millionen Euro des Verteidigungsetats verschwinden lassen, und zu allem Überfluss sagen manche Politiker, man solle nach vorne schauen und sich nicht groß mit Strafverfolgung aufhalten. Lorruption ist keine Frage der Himmelsrichtung sondern der funktionierenden Kontrolle.

  8. #18
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    äh ... ukrainische Funktionäre haben erst kürzlich über 400 Millionen Euro des Verteidigungsetats verschwinden lassen, und zu allem Überfluss sagen manche Politiker, man solle nach vorne schauen und sich nicht groß mit Strafverfolgung aufhalten. Lorruption ist keine Frage der Himmelsrichtung sondern der funktionierenden Kontrolle.
    Korruption ist eine Frage des Regierungsstils. Je autoritärer ein Regime, desto Korruptions-fördernd wirkt sich das aus.

    Das geht Hand in Hand. Ist wie ein Naturgesetz in der Politologie.

  9. #19
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Korruption ist eine Frage des Regierungsstils. Je autoritärer ein Regime, desto Korruptions-fördernd wirkt sich das aus.

    Das geht Hand in Hand. Ist wie ein Naturgesetz in der Politologie.
    Deshalb gibt es ja so gut wie keine Korruption mehr auf dem Balkan, nachdem die Diktaturen gestürzt wurden (Albanien, Ex-Jugoslawien, Rumänien)?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Polizei in Bosnien machtlos!!! Gesetze für den A..
    Von donnie.tesla im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:48
  2. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 21:46
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 15:22
  4. Bald Lizenzen für Journalisten in Serbien?
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 16:52
  5. OSCE Preis für die toleranteste Stadt in Serbien-Montenegro
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 16:29