BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 113

Rassismus an deutschen Universitäten

Erstellt von leylak, 17.07.2012, 00:51 Uhr · 112 Antworten · 6.266 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Erstens dürfte ein Kopftuch bzw. der Islam in Deutschland ja nicht mehr so fremd sein und zweitens ist die Kopftuchdebatte wohl so ziemlich der bescheuertste Weg, Religionskritik zu üben.

    Echt? Ein Kreuz um den Hals wird merkwürdig beäugt?

    Wieso? Insiefern ist eine Vorlesung anders, als ein Einkauf in einem
    Supermarkt?
    Eine Universität ist ein staatlich finanzierter Laden mit staatlichen Vorgaben, wer hin darf und wer nicht. Es besteht also schon ein Unterschied zu einem privaten Supermarkt, den ich problemlos wechseln kann wenn mit Kundschaft und Personal nicht passen.

    Was heisst Religionskritik, mit einer Vollverschleierung (ja dass sieht man öfters) treffe ich auch ein politisches Statement und das steht den Werten des GG entgegen. Insofern bin ich für ein Verbot. Wer das machen will, muss es eben in Saudi-Arabien tun. Wer ich jeden abend legal kiffen will, muss ich auch nach Holland ziehen.

  2. #102
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    [QUOTE=leyla89;3339387]"Was habt ihr gegen mein Kopftuch?"

    Auch an Universitäten gibt es Rassismus. Nur will das in Deutschland niemand wahrhaben, sagt Kübra Gümüsay



    Bei angeblichem Rassismus in Deutschland bist du ja immer gut dabei. Warum nicht einfach die Haltung zu diesem Thema, die du so entspannt zur Thematik Rassismus in einem anderen Thread geäußert hast (Sind wir Balkaner Rassisten, dein Beitrag 229):

    Überall gibt es Rassisten.Der Balkan ist nicht rassistischer als andere Regionen der Welt auch


    Der Umkehrschluss deiner Äusserung wäre somit : Überall gibt es Rassisten, Deutschland ist nicht rassistischer als andere Regionen der Welt auch.

    Suhl dich einfach weiter in deiner verlogenen Doppelmoral. Ernst nehmen kann man dein Geschwafel nicht.

  3. #103
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Eine Universität ist ein staatlich finanzierter Laden mit staatlichen Vorgaben, wer hin darf und wer nicht. Es besteht also schon ein Unterschied zu einem privaten Supermarkt, den ich problemlos wechseln kann wenn mit Kundschaft und Personal nicht passen.

    Was heisst Religionskritik, mit einer Vollverschleierung (ja dass sieht man öfters) treffe ich auch ein politisches Statement und das steht den Werten des GG entgegen. Insofern bin ich für ein Verbot. Wer das machen will, muss es eben in Saudi-Arabien tun. Wer ich jeden abend legal kiffen will, muss ich auch nach Holland ziehen.
    Aha! Das Kopftuch darf also nirgends getragen werden, wo öffentliche Gelder drinstecken, also nicht einmal auf der Strasse.

    Es geht nicht um Vollverschleierung (gibt es in D eigentlich ein Vermummungsverbot?) sondern um Kopftücher. Wieso muss man in einem Kopftuch gleich ein Statement sehen? Weil es so gut zu sehen ist? Wieso kann es nicht einfach als Praktizierung des Glaubens gesehen werden? Ich persönlich halte überhaupt nichts von religiösen Zwängen, aber ich störe mich auch nicht an einem Kopftuch. Man soll sich lieber darum bemühen, den Islam nicht weiter in den Untergrund zu drängen, denn genau da ist er nicht mehr kontollierbar, was Extremisten Tür und Tor öffnet.

  4. #104
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Aha! Das Kopftuch darf also nirgends getragen werden, wo öffentliche Gelder drinstecken, also nicht einmal auf der Strasse.

    Es geht nicht um Vollverschleierung (gibt es in D eigentlich ein Vermummungsverbot?) sondern um Kopftücher. Wieso muss man in einem Kopftuch gleich ein Statement sehen? Weil es so gut zu sehen ist? Wieso kann es nicht einfach als Praktizierung des Glaubens gesehen werden? Ich persönlich halte überhaupt nichts von religiösen Zwängen, aber ich störe mich auch nicht an einem Kopftuch. Man soll sich lieber darum bemühen, den Islam nicht weiter in den Untergrund zu drängen, denn genau da ist er nicht mehr kontollierbar, was Extremisten Tür und Tor öffnet.
    War auch mehr grundsätzlich, dass es einen Unterschied zwischen Supermärkten und öffentlichen Gebäuden gibt. Kopftuchverbot habe ich nirgends geschrieben, kannst du mir die Stelle nochmal zeigen?

    Es gibt in DE ein Vermummungsverbot, wird da aber anscheinend nicht durchgesetzt. Auf der Kölner Domplatte rennen viele rum, und da ist ja eine recht hohe Polizeipräsenz. Beim Vermummungsverbot weiß ich aber nicht, ob das nur bei Demos / auf Anordnung der Polizei/Ordnungsamt gilt.

  5. #105
    Avatar von German_SandZo

    Registriert seit
    29.06.2011
    Beiträge
    420
    Bei uns am Institut ist es genau andersherum. Die Chinesen bekommen sogar noch einen Übersetzer, wenn sie etwas sprachlich nicht verstehen und der Prof. hat da auch Geduld, was sowas angeht. Aber ab und mal dumme Sprüche habe ich auch schon gehört, wo sich Professoren in einer Sitzung plötzlich darüber aufregen, dass sie eine vollverschleierte Frau in irgendeinem Institut gesehen haben und dann den eigentlichen Grund des Treffens erst später behandeln.

  6. #106

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Ey Leyla ist schon scheiße wenn man mit seiner Meinung so ziemlich allein dasteht und die sogenannten Migranten ihr Schicksal nicht so genau sehen wie Du.

    Da geht nix von wegen einen auf Solidarität von Migranten untereinander vereint gegen Deutsche machen und Bildung von antideutscher Migrantenkoalition bzw. Migrantenbrotherhood, da heißt es eher anti-leylakoalition bestehend aus Migranten vom Balkan und Deutschen mit und ohne Migrationshintergrund.

  7. #107
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ey Leyla ist schon scheiße wenn man mit seiner Meinung so ziemlich allein dasteht und die sogenannten Migranten ihr Schicksal nicht so genau sehen wie Du.

    Da geht nix von wegen einen auf Solidarität von Migranten untereinander vereint gegen Deutsche machen und Bildung von antideutscher Migrantenkoalition bzw. Migrantenbrotherhood, da heißt es eher anti-leylakoalition bestehend aus Migranten vom Balkan und Deutschen mit und ohne Migrationshintergrund.
    hahahahahahahahaha

  8. #108
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    also ich bin auch gegen alle und das ohne Migrationshintergrund.

  9. #109

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Holla die Waldfee...die Aussagen die ich hier lesen muss,sind doch wohl ein schlechter Witz?!?!?!
    Es geht hier um den Inhalt eines Artikels aus einer seriösen Wochenzeitung!
    Ich habe mir nichts aus dem Allerwertesten gezogen.Es gibt einen Alltags-Rassismus den vor allem Muslime/Türken zu spüren bekommen,das Bildungssystem sieht keine Chancengleichheit vor,und Dtl. wurde dessenbzgl schon von internationalen Institutionen gerügt...

    @Hartz4 Arschklekkksss
    Reg' dich doch nicht so sehr auf,nur weil ich Serbien in einem negativen Kontext erwähnt habe
    Werd doch Zusteller,kannst dann den ganzen Tag auf deinem geliebten Fahrrad sitzen,den Bürgern die Post zustellen,und würdest dem Steuerzahler net auf der Tasche liegen.
    *fahrradkurier guter job bist viel an der frischen luft un so,aber ich habn schon en ehrenwerten beruf schlecht bezahlt aber macht sehr spass ja ich weiss dir machts mehr spass zu hetzen du hetzlappen

  10. #110
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.518
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *fahrradkurier guter job bist viel an der frischen luft un so,aber ich habn schon en ehrenwerten beruf schlecht bezahlt aber macht sehr spass ja ich weiss dir machts mehr spass zu hetzen du hetzlappen
    Sie vergisst auch, dass du mit deinen Steuern sie noch in 10 Jahren finanzierst, wenn sie zum 4. mal ein Studium abbricht um ein anderes anzufangen

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Netzwerk der Balkan-Universitäten
    Von DZEKO im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 00:22
  2. Der Islam kommt an die Universitäten
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 00:00
  3. Liste der türkischen Universitäten
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 21:55
  4. Universitäten über die Geschichte der Albaner
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 11:21