BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 57 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 566

Scanderbeg - The Manga

Erstellt von Rockabilly, 30.03.2012, 19:18 Uhr · 565 Antworten · 28.698 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    hahaha du penner wollte ich grad posten.

  2. #272
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Bosniaken schon und auch einige Serben und Griechen .
    Die absolute Mehrheit aber nicht , da sie christlich geblieben sind .
    In Serbien herrschte der König .
    Der erste nicht-türkische Pascha war übrigens Halbgrieche und Halbserbe
    Tja ,Bogumilen und Katholiken werden muslimisch ,die Orthodoxie (und anfangs die Autonomie) bleibt bestehen....
    Ich dachte du kennst die so gut mit dem Islamischem Recht aus?

  3. #273
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    hahaha du penner wollte ich grad posten.

  4. #274
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Ali Pashe Tepelena

    Ali Pasha, according to one opinion, "was a cruel and faithless tyrant; still he was not a Turk, but an Albanian; he was a rebel against the Sultan (Mahmud II), and he was so far an indirect friend of the Sultan's enemies".[15] Throughout his rule he is known to have maintained close relations and corresponded with famous leaders such as Husein Gradaščević, Ibrahim Bushati, Mehmet Ali Pasha and Ibrahim Pasha

  5. #275
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Da,das hat der Sultan von den albanischen Beys gehalten und weshalb hat sich Ägypten wohl vom Osmanischem Reich gelöst? Weshalb hat Balli Kombetar auch gg die Nazis gekämpft? Und warum haben sie das albanische Gebiet in mehrere Vilayets aufgeteilt?

    Massacre of the Albanian Beys - Wikipedia, the free encyclopedia



    Selbst die albanischen Beys waren gg den Sultan
    Kannst du nicht von allen albanischen Begler sagen . Im jeden Reich oder im jeden Land gab und gibt es Leute die gegen das Parlament waren . So wie Ali Pasha der durch den Sulltan gross geworden ist , und ihn dann verratete .
    Andere tausende sind ihn dafür Treu geblieben

  6. #276
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht von allen albanischen Begler sagen . Im jeden Reich oder im jeden Land gab und gibt es Leute die gegen das Parlament waren . So wie Ali Pasha der durch den Sulltan gross geworden ist , und ihn dann verratete .
    Andere tausende sind ihn dafür Treu geblieben
    Ja was für ein Verräter, er wollte Südalbanien und Epirus zu einer Selbsständigen Provinz machen und nicht dem Sulltan dienen.

  7. #277
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Der erste nicht-türkische Pascha war übrigens Halbgrieche und Halbserbe
    Tja ,Bogumilen und Katholiken werden muslimisch ,die Orthodoxie (und anfangs die Autonomie) bleibt bestehen....
    Ich dachte du kennst die so gut mit dem Islamischem Recht aus?

    Ne , die meisten Albaner waren Orthodoxe die zum Islam konvertierten und nicht Katholiken . Und das hat doch nichts zu sagen , es gab auch erfolgreiche Juden im Osmanischen Reich , auch einen Pasha aus Mirdita , und jetzt ? Wir reden hier nicht von einzelnen Personen sondern vom Volk

  8. #278
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht von allen albanischen Begler sagen . Im jeden Reich oder im jeden Land gab und gibt es Leute die gegen das Parlament waren . So wie Ali Pasha der durch den Sulltan gross geworden ist , und ihn dann verratete .
    Andere tausende sind ihn dafür Treu geblieben
    Tausende

    Die Anderen : Opportunisten und Freunde des Goldes ,allesamt Verräter

    Eine kluge Taktik des Feindes ,versuchten doch tatsächlich die unterworfene Nation zu spalten

  9. #279
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Ne , die meisten Albaner waren Orthodoxe die zum Islam konvertierten und nicht Katholiken . Und das hat doch nichts zu sagen , es gab auch erfolgreiche Juden im Osmanischen Reich , auch einen Pasha aus Mirdita , und jetzt ? Wir reden hier nicht von einzelnen Personen sondern vom Volk
    Ja klar

    Und das Volk war gg die Okkupation ,wie erklärst du dir sonst die zahlreichen Aufstände und die autonomen bzw freien albanischen Gebiete ? Die Autorität des Sultans erreichte nur Albaniens Städte

    PS: Es gibt heute noch mehr katholische Kirchen in Albanien als orthodoxe

  10. #280
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Ja was für ein Verräter, er wollte Südalbanien und Epirus zu einer Selbsständigen Provinz machen und nicht dem Sulltan dienen.
    Erstens er hat über dieses Gebiet geherrscht .
    Und warum eine eigene Provinz ? Hat ihn den nicht der Sulltan zum Herrscher dieser Gebiete gemacht ? Was wollte er mehr ? Er ist durch dem Sulltan das geworden was er war , und mit einem Verrat und Zusammenarbeit der Griechen bedankt man sich dann ?

Ähnliche Themen

  1. Scanderbeg: General of the Eagles
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 00:38
  2. Scanderbeg Der Film
    Von Syndikata im Forum Balkan im TV
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 17:09
  3. THE AGE OF SCANDERBEG -> the Movie
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 16:55
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:57
  5. Original Nachkommen von Kastrioti Scanderbeg
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 20:12