BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 43 von 57 ErsteErste ... 3339404142434445464753 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 566

Scanderbeg - The Manga

Erstellt von Rockabilly, 30.03.2012, 19:18 Uhr · 565 Antworten · 28.773 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Die Juden waren im Osmanischen Reich auch ein wenig speziell, es waren vorallem sephardische Juden aus Spanien und Portugal die dorthin geflüchtet sind. Von einem Sultan wurde sogar gefördert so viele Juden wie möglich aufzunehmen.

    Auch heute noch merkt man bei den sephardischen Juden in der Türkei ihre spanische Herkunft an.

  2. #422
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Naja das die Osmanen Aufstände Blutig niedergeschlagen haben ist schon wahr.
    hat enver hoxha auch.. nenn mir ein land wo aufstände noch nie blutig niedergeschlagen wurden? aber diese patrioten hier übertreiben.

  3. #423
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    So ein Müll. Schau die Albaner in Bulgarien z. B. waren auch katholisch. Meine Vorfahren waren sicher nicht orthodox.

    Oh Gott. Wieso wurden sie in dem Fall auch noch während der osmanischen Besatzung gebaut, hmmmmm?????????????
    ich Red von den meisten .
    Drenica , Manastiri , llapi, Prishtina , Tirana , Mallakastra , si gjith Jugu, dhe Shqipria e mesme kan qen Orthodox e jo katolike .

  4. #424
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Weil nachdem die Albaner Muslime geworden sind , nicht mehr auf ihre Orthodoxe Kirchen geschaut haben . Somit haben sie dann die Serben übernommen . Lies das Buch von Jusuf Buxhovi " Historia e Kosoves "
    Da wird mit Fakten gesprochen , und nicht mit katholischen Fanatismus der Priestern .
    Ich besitze diese Bücher selber.^^ Man kann sagen ,dass ein Teil der KS-Albaner orthodox war ,aber zu behaupten ,dass alle Albaner KSs orthodox waren ist schlichtweg falsch

    Einige dieser Kirchen gehen ja auch nicht auf Byzanz zurück ,sondern wurden von Serben errichtet

    Logisch ,jede Zeit hatte ihre Gotteshäuser

    Ich glaube eher ,dass die KS-Albaner entweder katholisch ,oder orthodox waren ,klar definierte Grenzen gab es in einem Gebiet wie KS nicht

    Vushtrri z.Bsp war lange zeit überwiegend katholisch

  5. #425
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Yuval Kfir Beitrag anzeigen
    Die Juden waren im Osmanischen Reich auch ein wenig speziell, es waren vorallem sephardische Juden aus Spanien und Portugal die dorthin geflüchtet sind. Von einem Sultan wurde sogar gefördert so viele Juden wie möglich aufzunehmen.

    Auch heute noch merkt man bei den sephardischen Juden in der Türkei ihre spanische Herkunft an.
    Die waren halt Zielstrebig und gefragte Händler, solche konnte das Osmanische Reich gutgebrauchen.

  6. #426
    Pejan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    hat enver hoxha auch.. nenn mir ein land wo aufstände noch nie blutig niedergeschlagen wurden? aber diese patrioten hier übertreiben.
    Sehr schönes Argument, Sazan. Hauptsache man relativiert. Enver Hoxha auch, wieso also die Osmanen nicht?

  7. #427
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Ich besitze diese Bücher selber.^^ Man kann sagen ,dass ein Teil der KS-Albaner orthodox war ,aber zu behaupten ,dass alle Albaner KSs orthodox waren ist schlichtweg falsch

    Einige dieser Kirchen gehen ja auch nicht auf Byzanz zurück ,sondern wurden von Serben errichtet

    Logisch ,jede Zeit hatte ihre Gotteshäuser

    Ich glaube eher ,dass die KS-Albaner entweder katholisch ,oder orthodox waren ,klar definierte Grenzen gab es in einem Gebiet wie KS nicht

    Vushtrri z.Bsp war lange zeit überwiegend katholisch
    Nach dem großen Schisma der Kirche im Jahr 1054 blieb die Mehrheit der Bevölkerung Vicianum katholisch.
    :cay:

  8. #428
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Ich besitze diese Bücher selber.^^ Man kann sagen ,dass ein Teil der KS-Albaner orthodox war ,aber zu behaupten ,dass alle Albaner KSs orthodox waren ist schlichtweg falsch

    Einige dieser Kirchen gehen ja auch nicht auf Byzanz zurück ,sondern wurden von Serben errichtet

    Logisch ,jede Zeit hatte ihre Gotteshäuser
    Ich habe von den meisten geredet , und nicht von allen .
    Du hast auch noch Katholiken ne Rrafshin e Dukagjinit , aber wo sind die Orthodoxen Albaner aus Kosovo ?

  9. #429
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    O katunaret, lejeni historin si asht dhe mos u bani si historiana te diplomuar. Rrini urt, se na tan as ni pik lidhje nuk kemi dhe hala ne shkoll fillore jena, tu ponu me tarrakop, punter per kompjutera ose papun. Lejeni let folin per ket pun ata se merren me shkoll dhe pun me ket sen

  10. #430
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Gab es nicht mal Bilder aus Deqan, wo man orthodoxe Albaner sah? Oder Albaner die eine orthodoxe Kirche bewachten... eins vom beiden.

Ähnliche Themen

  1. Scanderbeg: General of the Eagles
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 00:38
  2. Scanderbeg Der Film
    Von Syndikata im Forum Balkan im TV
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 17:09
  3. THE AGE OF SCANDERBEG -> the Movie
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 16:55
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:57
  5. Original Nachkommen von Kastrioti Scanderbeg
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 20:12