BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 47 von 57 ErsteErste ... 37434445464748495051 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 566

Scanderbeg - The Manga

Erstellt von Rockabilly, 30.03.2012, 19:18 Uhr · 565 Antworten · 28.732 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Priester dürfen nicht kämpfen ,kein gläubiger Priester hat das Recht zu kämpfen
    Unter anderem wegen dem 5. Gebot
    Ja und deswegen darf man heute Priestern im Kosovo keinen Platzt für ihre Propaganda geben . Hoxhas und islamische Gelehrte wie Haxhi Zeka , und ymer Prizreni haben zu Waffe gegriefen , und Priester haben ihre Propaganda in Kirchen geschrieben . So war es , heute versuchen es sie immer noch wie Don Shan Zefa . Aber solchen Leuten scheckt man heute keine Aufmerksamkeit in Prishtine . Was ich sehr gut finde !

  2. #462
    Pejan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    und wieso hast du das recht dann in einem forum?
    Ich bin ein Forenuser und kein Hoxha einer Moschee. Blöder Vergleich. Hoxhas sollen den Islam predigen und mir nicht die Geschichte meiner Vorfahren erzählen.

  3. #463
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Anton Kqira hat es gar nicht nötig zu hetzen. Dieser Mann hat so viel in den USA lobbiert für uns Albaner, das hat keiner gemacht. Und dann kommt dieser Arid Uka, tötet zwei US-Soldaten und sein Lebenswerk begann zu bröckeln. Bist wohl auch so einer, der dort die ganze Zeit "Juve Muslimanve" raushört, obwohl er alle Albaner anspricht.


    und ein hoxha, der sein leben im krieg riskiert, hat natürlich weniger für sein land geleistet. guck mal deine doppelmoral.. du nimmst diesen penner in schutz, verbietest hoxhas aber den mund... du verbietest den leuten den mund, die dich nach deinem tod waschen und das letzte gebet für dich sprechen... dir haben die kaurra kräftig ins hirn geschissen, tut mir leid. schäm dich man...

  4. #464
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Ja und deswegen darf man heute Priestern im Kosovo keinen Platzt für ihre Propaganda geben . Hoxhas und islamische Gelehrte wie Haxhi Zeka , und ymer Prizreni haben zu Waffe gegriefen , und Priester haben ihre Propaganda in Kirchen geschrieben . So war es , heute versuchen es sie immer noch wie Don Shan Zefa . Aber solchen Leuten scheckt man heute keine Aufmerksamkeit in Prishtine . Was ich sehr gut finde !
    Ja ,haben sie -als es noch keinen albanischen Staat gab ,als es noch niemanden gab der uns vertreten konnte

    Auch gab es verschiedene katholische Bischöfe ,die Aufstände organisierten

    Welche Propaganda ?

  5. #465
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Nein, haben sie nicht! Nicht in einer Moschee!!!

    Hier, ein Thread von mir. Darin ist auch das Video, das ich oben erwähnt habe, enthalten.

    Pa Rrotulla - Toleranca Fetare ndër Shqiptar

    Was ich eigentlich sagen will:



    Diese Toleranz werdet ihr nicht zerstören können.



    Anton Kqira hat es gar nicht nötig zu hetzen. Dieser Mann hat so viel in den USA lobbiert für uns Albaner, das hat keiner gemacht. Und dann kommt dieser Arid Uka, tötet zwei US-Soldaten und sein Lebenswerk begann zu bröckeln. Bist wohl auch so einer, der dort die ganze Zeit "Juve Muslimanve" raushört, obwohl er alle Albaner anspricht.
    ich finds beknackt alle albanischen christen als verräter und kollaborateure anzusehen, die serben haben da nicht wirklich unterschiede gemacht zwischen christen und muslimen, es gab ja sogar serben die albaner vor den paramilitärs versteckt haben und geholfen haben, also das ist ja im krieg nicht immer alles schwarz und weiss,

    aber zu anton kqira no comment, sorry das isn trottel

  6. #466
    benutzer1
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Mein Großvater (ehemaliger Lehrer) teilt die gleiche Meinung und trotzdem ist sein Sohn ein gläubiger Muslim ,betet 5 mal am Tag (übrigens mein Lieblingsonkel ) und er ist den Osmanen gegenüber auch nicht freundlich eingestellt
    geht ja nicht drum, ob freundlich oder unfreundlich.
    die annektion eines landes und seine besatzung bedingen eben eine gewisse machtausübung und freiheitseinschränkungen für das besetzte territorium.

  7. #467
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    geht ja nicht drum, ob freundlich oder unfreundlich.
    die annektion eines landes und seine besatzung bedingen eben eine gewisse machtausübung und freiheitseinschränkungen für das besetzte territorium.
    von wem wurden wir eigentlich vor den osmanen besetzt?

  8. #468
    Pejan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen


    und ein hoxha, der sein leben im krieg riskiert, hat natürlich weniger für sein land geleistet. guck mal deine doppelmoral.. du nimmst diesen penner in schutz, verbietest hoxhas aber den mund... du verbietest den leuten den mund, die dich nach deinem tod waschen und das letzte gebet für dich sprechen... dir haben die kaurra kräftig ins hirn geschissen, tut mir leid. schäm dich man...
    Ich bleibe bei den Fakten, Sazan Bey. Fakt ist, dass Kqira nicht gegen Muslime gehetzt hat, wie es immer wieder von irgendwelchen Extremisten verbreitet wurde. Mir haben keine Kaurra ins Hirn geschissen, denn im RL palavere ich nicht über Religion. Ich glaube eher, dass dir ein paar Türken und Arabs aus der örtlichen Moschee kräftig das Gehirn gewaschen haben. Aber für dich wird bestimmt eine Rechtleitung sein. Mir solls recht sein. Ich wiederhole:

    Eine Moschee als religiöses Gebäude mit einem Hoxha, der den Islam predigen soll, ist kein Platz zur Besprechung von albanischer Geschichte und albanischer Politik. Punkt aus.

  9. #469
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Ja ,haben sie -als es noch keinen albanischen Staat gab ,als es noch niemanden gab der uns vertreten konnte

    Auch gab es verschiedene katholische Bischöfe ,die Aufstände organisierten

    Welche Propaganda ?
    Ich bin absolut gegen jegliche christliche Propaganda . Sei es mit ihren politischen Kirchen , oder die Reden der Priester . Im Kosovo darf man diesen Leuten keinen Platz geben , die sollen wo anders missionieren . Sollen sie in ihre katholischen Dörfer machen . Kosovo nach der letzen Statistik 96 % Muslime . Wir brauchen keine Kirchen in Städte wo keine 2000 Katholiken leben .

  10. #470
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Ich bin absolut gegen jegliche christliche Propaganda . Sei es mit ihren politischen Kirchen , oder die Reden der Priester . Im Kosovo darf man diesen Leuten keinen Platz geben , die sollen wo anders missionieren . Sollen sie in ihre katholischen Dörfer machen . Kosovo nach der letzen Statistik 96 % Muslime . Wir brauchen keine Kirchen in Städte wo keine 2000 Katholiken leben .


    Welche Propaganda,welche Reden?

Ähnliche Themen

  1. Scanderbeg: General of the Eagles
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 00:38
  2. Scanderbeg Der Film
    Von Syndikata im Forum Balkan im TV
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 17:09
  3. THE AGE OF SCANDERBEG -> the Movie
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 16:55
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 20:57
  5. Original Nachkommen von Kastrioti Scanderbeg
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 20:12