BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Schule macht Dumm

Erstellt von Cox, 09.04.2012, 14:24 Uhr · 19 Antworten · 2.695 Aufrufe

  1. #1
    Cox

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    154

    Schule macht Dumm

    Unser heutiges Schulsystem stammt aus dem 19. Jahrhundert, aus einer Zeit in der Schulen und Universitäten wie Firmen Organisiert wurden.


    Unsere heutige Bildung ist linear und Monoton, nur sehr wenige Menschen kommen mit einer solchen Lernmethode zurecht, die meisten Menschen lernen Interaktiv am besten.


    Sir Ken Robinson ist ein bekannter Vertreter des "divergent thinking", eine Lernmethode nach der jeder Mensch ein Genie ist, jeder von uns verfügt über eine große Menge an Humanressourcen, nur sehr wenige Menschen haben die Chance diese in ihrem Leben voll auszuschöpfen. Bildung muss Individuell und Frei sein um diese Talente und diese Kreativität die in jedem steckt zu entdecken.
    Die Methode baut auf Interaktivität, Kreativität und Talent.



    Leider gibt es das Video nur auf Englisch, ich glaube aber das es bald auf Deutsch übersetzt werden wird. Es wird Erklärt warum Kinder in den Schulen rebellieren, warum man in Schulen keine echte Bildung bekommt und warum ADHS keine Krankheit ist.



  2. #2
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Mal ganz abgesehen vom Thema und mehr i.B. auf andere deiner Kommentare kann ich nur zum Schluss kommen das du eine menge Schulen besucht hast.


  3. #3
    Slavo
    Sehr gutes Video!
    Ich besuche gerade das letzte Jahr ein Realgymnasium in Wien und wenn ich ehrlich bin finde ich das österreichische Schulsystem und das was man uns versucht beizubringen einfach nur lachhaft!
    Englisch hab ich außerhalb der Schule besser gelernt als in der Schule selbst...
    In Mathematik lernen wir Sachen die absolut keinen Bezug auf unser weiteres Leben haben werden (Aussage meines Matheprofessors) und sonst kritisiere ich meistens auch immer das was im Video angesprochen wurde...

    Es ist nicht so das es mich nicht interessiert was in der Schule unterichtet wird, im Gegenteil, ich mag es zu lernen und neue Sachen zu erfahren, nur wird das schon aufgrund der ganzen Benotung/Einteilung in "Hast du eine 5 dann hast du nichts im Hirn und bist dumm wie Scheiße" und die Beziehung Lehrer-Schüler per se erschwert etwas aus sich zu machen und sich richtig zu entfalten...

    Naja wie gesagt, einfach nur veraltet... dieses Bildungssystem mMn.

  4. #4
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Einige hat halt die Schule echt dumm gemacht ....

  5. #5
    Slavo
    BTW: Schaut euch die anderen Videos an die der Typ/Seite uploadet, sind ziemlich gute mitdabei! Wie u.a das hier:


  6. #6
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.095
    Nachdem ich auf 5 Schulen rumgereicht worden bin, habe ich bereits früh gemerkt, das ganze System bringt nichts.

    So habe ich mich dann mehr oder weniger "freiwillig" aus der 8.Klasse der Hauptschule fliegen lassen( " wegen renitenten Verhaltens nicht mehr tragbar für den Lehrunterricht"- so stands im Abgangszeugnis).

    Ich habe meinen Weg auch ohne dem gefunden.

    Ich denke aber, dazu benötigt es sehr vieler diverser Zutaten, um trotzdem nicht unterzugehen.

    Ich bin nicht untergegangen, im Gegenteil.


    Aber ich zweifle, dass viele mit ähnlichen Lebensläufen das gleiche behaupten können.


    ......so, muß nun Happi-Happi verdienen gehen.....

  7. #7
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.434
    Da ich das alles längst hinter mich gebracht habe geht mir das Schulsystem völlig am Arsch vorbei

  8. #8
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ich beobachte das bei meinem Ältesten. Das Schulsystem ist wirklich nicht das gelbe vom Ei, auch wenn sich im Sinne der Interaktivität einiges getan hat. Da gibt es allerdings mehr Baustellen, als die bloße Lehrmethode und den Lehrstoff. Was sich heute alles "Pädagoge" nennen darf, ist wirklich traurig. Kinder werde stigmatisiert, in Schubladen gesteckt und abgefertigt, ohne sich wirklich um sie zu bemühen. Der Lehrer stumpft ab oder ist noch voll drinnen im theoretischen Teil des Lehramtsstudiums.

    In den letzten fünf Jahren hatten wir bei meinem Sohn eine Lehrerin, die einfach fantastisch ist. Das Lehrpersonal an der Realschule, die er besucht, ist jedoch zum größten Teil Käse.

  9. #9
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    daaas Schuulsysteem macht aus potenziellen Eliteeen.....angepasste Nieteen....

  10. #10

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Man sollte das Schulsystem wie ein Studium auf einer Universität gestalten. Man schreibt sich, je nach Interesse, irgendwo ein, bekommt Skripte, geht zu Vorlesungen....und wenn man keine Lust hat bleibt man zuhause......ja das wär geil gewesen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kiffen macht dumm!
    Von Cobra im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 1277
    Letzter Beitrag: 30.11.2017, 08:12
  2. SysAdmin an der Schule, Geld sparen an der Schule?
    Von Frieden im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:43
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 21:11
  4. Macht,was ist für euch persönlich Macht???
    Von Tihomir im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 12:51