BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Sekundarschule WTF ?

Erstellt von Aidaa, 11.02.2014, 19:28 Uhr · 20 Antworten · 2.392 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Aidaa

    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    2.329
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    diese schule ähnelt sehr der gesamtschule... also rein von der integrationsperspektive.. finde solchen schulen gut, da man zusammen bis zur 10 klasse unterrichtet wird und nicht schon ab der 4 klasse selektiert wird und der ganze weitere Schulweg entschieden ist... außerdem ist es bewiesen dass schüler ihr wirkliches Potenziel erst ab dem 7/8 Schuljahr rausholen

    naja auf den schulen wird auch viel auf individualisierung gesetzt und teamarbeit... ich denke auch nicht dass gute schüler runtergezogen werden, sondern eher das schlechte schüler hochgezogen werden dadurch...

    vor allem für migrantische Schüler ist die schulform sehr hiflreich
    Warst du selbst auf einer Gesamtschule ?

    Ich denke auf die individuelle Leistungsfähigkeit wird so gut wie kein Wert gelegt. Sicherlich ist die Schule nicht sinnlos, sonst gebe es bedenken um ihre Existenz. Natürlich steckt ein Motiv dahinter doch primär erfüllt die Schule doch objektiv ihren Zweck. Wer später etwas hohes Studieren will hat doch garantiert auf dem Gymnasium bessere Chancen. Der Wille einer einzelnen Person mit Blick auf das Ziel ist also subjektiv.

  2. #12
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Ist mir eigentlich egal.
    Ich war immer auf dem Gymnasium.
    Was es noch anderes gibt hat mich nie wirklich interessiert.

  3. #13
    Avatar von Aidaa

    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    2.329
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Ist mir eigentlich egal.
    Ich war immer auf dem Gymnasium.
    Was es noch anderes gibt hat mich nie wirklich interessiert.
    So gings mir auch. Wobei ich in der Grundschule null Ehrgeiz hatte. Das entwickelte sich erst durch die große Freude und hohe Leistungsfähigkeit in den Fremdsprachen (:

  4. #14
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Egal ist es nicht. Aber zwecks emotionaler Reife absolut zu empfehlen. Aber keiner soll gezwungen werden, länger als nötig dazubleiben. Ansonsten ist es anfängliche Elitenbildung.

  5. #15
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok ... ich bin dagegegn, weil man so keine Chance hat eine Fuhrungselite auszuprägen, alles wird auf Dauer in einem Brei zermatschen und Aufgaben nach Quoten und nicht nach Fähigkeiten vergeben


    ich schliesse mich BJ eigentlicher aussage an (der Post hat wohl ne Ironie die man nicht übersieht )

    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Egal ist es nicht. Aber zwecks emotionaler Reife absolut zu empfehlen. Aber keiner soll gezwungen werden, länger als nötig dazubleiben. Ansonsten ist es anfängliche Elitenbildung.
    Bundesländer wie Bayern sind ja für diese Elitenbildung bzw. klassenaufteilung

    find sowas aber, auf gut Deutsch gesagt, Scheisse.

  6. #16
    Jezersko
    In Österreich ist seit ein paar Jahren die sog. "Neue Mittelschule, NMS", was einer Gesamtschule für alle 10-14 Jährigen, oder eben auch einer "Sekundarschule" entspricht, in Umsetzung.

    Vor kurzem wurde das Projekt erstmals tiefergehend evaluiert und die Ergebnisse sind nicht so prickelnd:

    77.000 Kinder in der achten Schulstufe waren von November 2012 bis ins Frühjahr 2013 in allen Schultypen zum Englisch-Vergleichstest angetreten. Erstmals wurden die Ergebnisse der Kinder in den Neuen Mittelschulen (NMS) separat ausgewiesen. Man hatte gehofft, die Anstrengung der Reform werde sich lohnen. Doch mit 478 Punkten blieben die NMS-Schülerinnen und Schüler sogar um zwei Punkte hinter den Gleichaltrigen an den Hauptschulen und weit hinter den Gymnasiasten (600 Punkte) zurück.

    "Sofort stoppen“, fordert Günter Haider, Bildungsforscher und Experte für die Qualitätsprüfung von Bildungssystemen. Man habe das Kabinett von Unterrichtsministerin Schmied gewarnt, doch diese sei nicht zu bremsen gewesen. Als 2012 die wenig berauschenden Auswertungen erster Stichproben eintrudelten, verordnete die Ressortchefin Stillschweigen. Dann wurden Haider und sein Stellvertreter gefeuert...
    Neue Mittelschule: Warum sie scheitern musste

  7. #17
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Aidaa Beitrag anzeigen
    So gings mir auch. Wobei ich in der Grundschule null Ehrgeiz hatte. Das entwickelte sich erst durch die große Freude und hohe Leistungsfähigkeit in den Fremdsprachen (:
    Ich hatte auch weing Ehrgeiz in der Grundschule.
    Zum Glück hatte ich aber trotzdem gute Noten so dass ich es ohne Probleme auf das Gymnasium schaffte.
    Erst danach entwickelte ich ein grosses Interesse für Naturwissenschaften.
    Das einzige was ich nicht mochte war Biologie.Daran war auch die Lehrerin schuld die ich,wie du dir ja denken kannst,auch nicht mochte.

  8. #18
    Avatar von Aidaa

    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    2.329
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch weing Ehrgeiz in der Grundschule.
    Zum Glück hatte ich aber trotzdem gute Noten so dass ich es ohne Probleme auf das Gymnasium schaffte.
    Erst danach entwickelte ich ein grosses Interesse für Naturwissenschaften.
    Das einzige was ich nicht mochte war Biologie.Daran war auch die Lehrerin schuld die ich,wie du dir ja denken kannst,auch nicht mochte.
    Meine erste 1 auf dem Zeugnis hatte ich erst in der 8. Klasse.
    Von da an merkte ich was meine Kompetenzen waren und machte mit voller Motivation weiter ((:

    Ich hass(t)e Mathe und Physik.
    Bio hatte ich als Leistungskurs (:

  9. #19
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Aidaa Beitrag anzeigen
    Meine erste 1 auf dem Zeugnis hatte ich erst in der 8. Klasse.
    Von da an merkte ich was meine Kompetenzen waren und machte mit voller Motivation weiter ((:

    Ich hass(t)e Mathe und Physik.
    Bio hatte ich als Leistungskurs (:
    Ouu,naja ich hatte meine erste 1 schon sehr schnell nachdem ich mit der Schule begonnen habe.
    Ja Mathe und Physik sind zwei Fächer die nicht beliebt sind.
    Ich denke dass man dafür auch ein gewisses Talent benötigt.
    Man kann es aber auch lernen.Man muss nur wissen wie man lernen soll.

  10. #20
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Ich finde das System Gesamtschule äußerst gut, denn es züchtet weniger elitäres und mit Vorteilen behaftetes Bewusstsein in Jugendlichen heran..... Das lernniveau einer Gesamtschule ist keineswegs schlechter...es gibt nunmal ein Raster... Aber eben die unendlich wertvolle Möglichkeit den Sprung eines besseren schulabschlusses zu schaffen.... Und wer seiner Abitur auf einer Gesamtschule macht, der schreibt die gleiche Arbeit wie jener auf dem Gymnasium....somit dürften damit einige oberflächliche Aussagen wegfallen....

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wtf -.- wo ist Digimon.!
    Von liljan_bosne im Forum Anime
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 04:11
  2. 3 WTF Tests
    Von Kelebek im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 11:47
  3. Wiki, WTF???
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 17:22
  4. Schweizer Sekundarschule Schliere "GEIL"
    Von CHaOS_HeaD im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 15:25