BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 100

Studieren in Serbien

Erstellt von Srdo13, 29.07.2014, 18:34 Uhr · 99 Antworten · 7.476 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    22

    Studieren in Serbien

    Hallo erstmal bin neu hier
    Ich bin 19 Jahre jung und habe bald meine Ausbildung beim Daimler als Elektroniker für Automatisierungstechnik abgeschlossen. Danach werde ich den Techniker in Elektrotechnik mit der Fachrichtung Automatisierungstechnik machen und die Fachhochschulreife dazu bekommen. Anschließend wollte ich studieren, aber in Serbien oder Rep. Serbien. Mich würde das Studium in Elektrotechnik interessieren. Dazu die Fragen:
    -Kann man in Serbien oder Rep. Serbien mit einer Fachhochschulreife studieren oder braucht man das volle Abitur?
    -Wenn man mit der Fachhochschulreife studieren kann an welchen Unis ist es möglich?
    -Sind die Unis dann überhaupt in Deutschland anerkannt?
    -Braucht man die serbische Staatsbürgerschaft um in Serbien zu studieren und die bosnische um in Rep. Serbien zu studieren?
    -Hat schon jemand damit Erfahrungen gemacht?

    Vielen Dank im voraus für Hilfe.

  2. #2

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Srdo13 Beitrag anzeigen
    Hallo erstmal bin neu hier
    Ich bin 19 Jahre jung und habe bald meine Ausbildung beim Daimler als Elektroniker für Automatisierungstechnik abgeschlossen. Danach werde ich den Techniker in Elektrotechnik mit der Fachrichtung Automatisierungstechnik machen und die Fachhochschulreife dazu bekommen. Anschließend wollte ich studieren, aber in Serbien oder Rep. Serbien. Mich würde das Studium in Elektrotechnik interessieren. Dazu die Fragen:
    -Kann man in Serbien oder Rep. Serbien mit einer Fachhochschulreife studieren oder braucht man das volle Abitur?
    -Wenn man mit der Fachhochschulreife studieren kann an welchen Unis ist es möglich?
    -Sind die Unis dann überhaupt in Deutschland anerkannt?
    -Braucht man die serbische Staatsbürgerschaft um in Serbien zu studieren und die bosnische um in Rep. Serbien zu studieren?

    Vielen Dank im voraus für Hilfe.

    Die Problematik aktuell ist , das Abschlüsse schwerer anzuerkennen sind als im Raum.

    Das heist Aktuell würdest mit einem Studium in Slowenien oder Kroatien besser anerkennungsmöglichkeiten haben.

    Aber das kann sich natürlich in ein paar Jahren ändern, da Serbien mit großen Schritten zur EU-Mitgliedschaft aufschliesst.

  3. #3

    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    22
    Und allgemein so gibt es keine Möglichkeit? Ich hätte ja noch ungefähr 4 Jahre bis ich dann Studieren gehen kann. Und kann man in Slowenien oder Kroatien mit einer Fachhochschulreife studieren?

  4. #4

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Ich habe einen befreundeten Arzt aus Serbien gehabt, der hat im Freiband gearbeitet weil er Schwierigkeiten hatte seine Papiere anerkennen zu lassen.

    Er hat letzes jahr in Ludwigsburg im Freibad gearbeitet.

  5. #5

    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    398
    ich durfte letztens einen bautechniker aus serbien kennenlernen der hierzulande (österreich) als bauhelfer arbeiten darf, die anerkennung seiner ausbildung läuft seit zwei jahren.......
    bezüglich unis, wenn die studiengänge in serbien laut bologna prozess laufen sollte es wohl keine probleme geben.

  6. #6

    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Charliesheen Beitrag anzeigen
    ich durfte letztens einen bautechniker aus serbien kennenlernen der hierzulande (österreich) als bauhelfer arbeiten darf, die anerkennung seiner ausbildung läuft seit zwei jahren.......
    bezüglich unis, wenn die studiengänge in serbien laut bologna prozess laufen sollte es wohl keine probleme geben.
    kannst du es mir genauer erläutern mit dem "Bologna" Prozess? braucht man volles Abitur oder reicht schon Fachhochschulreife?

  7. #7

    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    398
    sorry ich weiß nicht was alles nötig um auf serbischen unis zu studieren. normalerweiße ist es nehmlich umgekehrt die kommen zum studieren nach mitteleuropa.
    Villeicht wärs am besten direkt eine UNI in serbien anzuschreiben und nachzufragen.
    -----------------------

    Bologna-Prozess ? Wikipedia

    So wie ich das verstehe ist der Bologna Prozess eine gleichstellung des unterrichtsstoffes in europa.
    Das heißt du erwirbst zB den Bachelor Titel in Deutschland der ohne wenn und aber auch beispielsweiße in Italien anerkannt wird.

  8. #8
    economicos
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Ich habe einen befreundeten Arzt aus Serbien gehabt, der hat im Freiband gearbeitet weil er Schwierigkeiten hatte seine Papiere anerkennen zu lassen.

    Er hat letzes jahr in Ludwigsburg im Freibad gearbeitet.
    Das hat sich doch geändert! Seit Bologna sind alle Bachelor - und Masterabschlüsse in Europa gleichwertig. Rechtlich gesehen müsste ein serbischer Hochschulabschluss in Deutschland anerkannt werden. In der Realität sieht es anders aus, osteuropäische Hochschulen haben nicht den besten Ruf.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich weiß bspw. dass die Abschlüsse in Bulgarien nicht so gut in Griechenland ankommen. Viele Griechen studieren in Bulgarien , weil die NC's in Griechenland sehr hoch sind (vor allem in Medizin und Jura).

  9. #9

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Das hat sich doch geändert! Seit Bologna sind alle Bachelor - und Masterabschlüsse in Europa gleichwertig. Rechtlich gesehen müsste ein serbischer Hochschulabschluss in Deutschland anerkannt werden. In der Realität sieht es anders aus, osteuropäische Hochschulen haben nicht den besten Ruf.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich weiß bspw. dass die Abschlüsse in Bulgarien nicht so gut in Griechenland ankommen. Viele Griechen studieren in Bulgarien , weil die NC's in Griechenland sehr hoch sind (vor allem in Medizin und Jura).

    Er hat aus Not im Freibad gearbeitet.

    Gr und Bu sind EU , das ist nich was anderes als Serbien zur Zeit jedenfalls

  10. #10
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Srdo13 Beitrag anzeigen
    Hallo erstmal bin neu hier
    Ich bin 19 Jahre jung und habe bald meine Ausbildung beim Daimler als Elektroniker für Automatisierungstechnik abgeschlossen. Danach werde ich den Techniker in Elektrotechnik mit der Fachrichtung Automatisierungstechnik machen und die Fachhochschulreife dazu bekommen. Anschließend wollte ich studieren, aber in Serbien oder Rep. Serbien. Mich würde das Studium in Elektrotechnik interessieren. Dazu die Fragen:
    -Kann man in Serbien oder Rep. Serbien mit einer Fachhochschulreife studieren oder braucht man das volle Abitur?
    -Wenn man mit der Fachhochschulreife studieren kann an welchen Unis ist es möglich?
    -Sind die Unis dann überhaupt in Deutschland anerkannt?
    -Braucht man die serbische Staatsbürgerschaft um in Serbien zu studieren und die bosnische um in Rep. Serbien zu studieren?
    -Hat schon jemand damit Erfahrungen gemacht?

    Vielen Dank im voraus für Hilfe.
    du willst in "republika srpska" studieren, soll wohl ein witz sein.
    nicht mal in moldavien erkennt man irgend welche abschlüsse dieses
    genozid gebildes an, in dem grade erst vor ein paar monaten erneut ein
    massengrab mit über 400 leichen gefunden wurde.


Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. OSCE Preis für die toleranteste Stadt in Serbien-Montenegro
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 16:29
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 16:32
  3. American Football in Serbien
    Von Partibrejker im Forum Sport
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 15:14