BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 102

Studium

Erstellt von Mirditor, 25.01.2013, 20:39 Uhr · 101 Antworten · 6.074 Aufrufe

  1. #31
    Mirditor
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Fachbereich Bauingenieurwesen 7.Semester Bachelor of Science (B.Sc.) bald aber Master of Science (M.Sc.), alles mit Schwerpunkt konstruktiver Bau und Bauprojektmanagement.

    Technik oder Wirtschaft, kann man nicht einfach so entscheiden...du hast die einfachen BWL-er, das bringt nix, dann hast du das äußerst lukrative Wirtschaftsingenieurwesen auf der anderen Seite technische Zweige, wie Maschinenbauingenieur etc....Technik vor Wirtschaft...
    Habe mich für Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau angemeldet. Denke habe paar Vorteile durch meine schon abgeschlossene 'oberflächliche' Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur.

  2. #32
    foxy black
    Zitat Zitat von moonchild Beitrag anzeigen
    Ich studiere Grafikdesign.
    Positiv bei mir im Studium ist, es gibt keine schriftlichen Klausuren!
    Wie geil

  3. #33
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von moonchild Beitrag anzeigen
    Ich studiere Grafikdesign.
    Positiv bei mir im Studium ist, es gibt keine schriftlichen Klausuren!
    und das ist ein vollwertiges Studium ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Habe mich für Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau angemeldet. Denke habe paar Vorteile durch meine schon abgeschlossene 'oberflächliche' Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur.
    Hattest du denn schon, tech Mechanik, Mathe 1 und 2, Baukonstruktion, Werkstoffkunde und sowas ?

  4. #34

    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    2.165
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    und das ist ein vollwertiges Studium ?
    Man arbeitet einfach an "realen" Projekten, die gerne auch am Ende des Semesters ausgestellt werden. Bei einem kreativen Studiengang lernt man nicht direkt aus Büchern. Und wenn dann muss das Wissen aus den Büchern praktisch angewendet werden. Wie etwa in der Entwicklung einer Kampagne, Corporate Design/Identity und anderen Printprodukten oder etwa in Form von Fotografie, Film oder sonst was.
    Natürlich gibt es auch theoretische Gestaltungsregeln und son kram. Aber bei mir erwarten die Professoren/Dozenten, dass man diese Grundkenntnisse schon drauf hat bevor man anfängt zu studieren. Und wenn nicht muss man sich die selber aneignen im Laufe eines Projekts.

    Es gibt auch noch Werbepsychologie und irgendwas in Richtung Marktforschung und bla - aber das sind meistens (jedenfalls das erste) eigene Studiengänge. Da kann ich mir vorstellen, dass es nur Theorie ist.

    Wieso sollte es kein vollwertiges Studium sein?

  5. #35
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von moonchild Beitrag anzeigen
    Man arbeitet einfach an "realen" Projekten, die gerne auch am Ende des Semesters ausgestellt werden. Bei einem kreativen Studiengang lernt man nicht direkt aus Büchern. Und wenn dann muss das Wissen aus den Büchern praktisch angewendet werden. Wie etwa in der Entwicklung einer Kampagne, Corporate Design/Identity und anderen Printprodukten oder etwa in Form von Fotografie, Film oder sonst was.
    Natürlich gibt es auch theoretische Gestaltungsregeln und son kram. Aber bei mir erwarten die Professoren/Dozenten, dass man diese Grundkenntnisse schon drauf hat bevor man anfängt zu studieren. Und wenn nicht muss man sich die selber aneignen im Laufe eines Projekts.

    Es gibt auch noch Werbepsychologie und irgendwas in Richtung Marktforschung und bla - aber das sind meistens (jedenfalls das erste) eigene Studiengänge. Da kann ich mir vorstellen, dass es nur Theorie ist.

    Wieso sollte es kein vollwertiges Studium sein?
    Ist das eine private Einrichtung, wo du das Ganze machst?

  6. #36
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Kann man mit Dingen wie Politikwissenschaften oder Ethik auch anders seine Familie ernähren als mit dem Lehren

    Ich kam dann raus, sagte ihm "Klaus!"
    Er war im Haus und wurde zu einer Maus....


  7. #37
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Macht es dir persönlich Spaß? Bin mir unsicher bei der Wahl :/
    Hab auch bisschen Bammel vor Chemie, habs nach der 9 abgewählt... Kriegt man das wieder auf die Reihe?
    Hart solls ja mittlerweile sein, dass man bis 6 in der Uni hockt und danach noch Sachen nachbereiten muss.. arghhh Kein Fleiß kein Preis, aber ob man sich das freiwillig geben muss?
    also ohne richtig viel lernen schafft man das nicht, da braucht man sich nichts vormachen. Chemie ist am anfang recht schwer, weil man große brocken auf einmal lernen muss, biologie genauso. Es ist aber nicht unmöglich, man muss nur wirklich täglich mehrere stunden sich hinsetzen und was tun.
    Wenn du nicht soviel weisst weil du es abgewählt hat, ist auch egal ich hatte auch nicht viel vorbildung, dauert halt länger bis du den stoff drauf hast, als andre die z.b. eben viel chemie hatten.
    Spass macht es mir schon, also ein gewisses interesse an den fächern muss schon gegeben sein, wenn dich das fach chemie null intressiert und du das eigentlich nicht so magst, dann würd ichs nicht empfehlen, weil 80% des studiums aus chemie besteht

  8. #38

    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    2.165
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Ist das eine private Einrichtung, wo du das Ganze machst?
    Nein das gibts auch z.B. an der Uni Wuppertal und auch an der Uni Münster - aber auch an einer Fachhochschule zu studieren. Je nach Hochschule variiert das wahrscheinlich auch etwas. Von anderen Studenten die dort studieren weiß ich aber, dass es trotzdem ziemlich praxisnah ist.

  9. #39
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    diesen Herbst oder allerspätestens nächsten Herbst, möchte ich mit dem BWL-Studium anfangen. Jedoch möchte ich vorher noch einige Diplome erarbeiten und eine gewisse Erfahrungsbasis erarbeiten zur Absicherung, falls es doch nicht klappen würde. Bin ja noch jung ^^

  10. #40
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von moonchild Beitrag anzeigen
    Nein das gibts auch z.B. an der Uni Wuppertal und auch an der Uni Münster - aber auch an einer Fachhochschule zu studieren. Je nach Hochschule variiert das wahrscheinlich auch etwas. Von anderen Studenten die dort studieren weiß ich aber, dass es trotzdem ziemlich praxisnah ist.
    Also ich hab an der HdM in Stuttgart studiert und kenne kein Grafikdesign-Studium, das so abgelaufen ist! :S

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frauenquote im Studium
    Von Ilirus im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 17:17
  2. Islam-Studium in BRD !!!
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 11:29
  3. Studium / Weiterbildung
    Von Dadi im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 18:36
  4. Studium Betriebswirt!
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 10:18
  5. Wer wird ein Studium beginnen?
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 17:38