BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 102

Studium

Erstellt von Mirditor, 25.01.2013, 20:39 Uhr · 101 Antworten · 6.089 Aufrufe

  1. #51
    economicos
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen
    Und lernst schon "Grundlagen der Elektrotechnik" ?
    Nein, erst im 3. Semester werde ich das Fach haben. Ich versuche den Modullstundenplan einzuhalten und dort ist es erst im 3. Semester eingetragen.

  2. #52
    Esseker
    Es ist auf jeden Fall alles besser als Wirtschaft.

  3. #53
    economicos
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Es ist auf jeden Fall alles besser als Wirtschaft.
    Auch als Ökonome kann mit gut Karriere machen.

  4. #54
    Esseker
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Auch als Ökonome kann mit gut Karriere machen.
    Wenn man auf den richtigen Hochschulen studiert, von denen es aber nur wenige gibt. Ansonsten kann man mit seinem BWL-Studium in einer öffentlichen Durchschnitts-Uni maximal Statistiker, Abrechner, besserer Bankangestellter, etc. in einer halbwegs großen Firma sein.

  5. #55
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Auch als Ökonome kann mit gut Karriere machen.
    Mit BWL doch nicht mehr, das macht doch mittlerweile jeder Zweite Hobby Student in Deutschland. Also BWL kannste knicken, da verdienst du kaum was und die Konkurenz ist bei weitem zu hoch.

  6. #56
    Esseker
    Economicos macht ja Wirtschaftsingenieurwesen, das klingt ja mal gar nicht schlecht, wasn das genau?

  7. #57
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Ich studiere Politik und 2 Philologien, daher muss ich reich heiraten

  8. #58

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Economicos macht ja Wirtschaftsingenieurwesen, das klingt ja mal gar nicht schlecht, wasn das genau?
    Die wichtigsten Fächer eines Ingenieurbereiches(entweder Maschinenbau, Bauingenieurwesen oder Elektrotechnik) + die wichtigsten Fächer von Wirtschaftswissenschaften.

  9. #59
    economicos
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Wenn man auf den richtigen Hochschulen studiert, von denen es aber nur wenige gibt. Ansonsten kann man mit seinem BWL-Studium in einer öffentlichen Durchschnitts-Uni maximal Statistiker, Abrechner, besserer Bankangestellter, etc. in einer halbwegs großen Firma sein.
    Es muss nicht unbedingt ein BWLer sein, zu der WIW zaehlt auch die Volkswirtschaft dazu.
    Ja sicherlich ist es ein Unterschied, ob du in Göttigen oder in Bremen studiert hast, aber es spielen auch andere Faktoren eine wichtige Rolle.
    - Abschlussnote
    - Erfahrung (Praktika, Ausbildung)
    - Zusatzqualifikationen (Sprachen etc.)
    - Auslandssemester
    - Alter

    usw.
    Mein Cousine hat sein Master in BWL in einer durchschnittliche Uni gemacht und ist jetzt Projektleiter in einer bekannten großen Firma mit guten Aufstiegschancen. Mit seinem Jahresgehalt wäre ich auch persöhnlich mehr als zufrieden.

  10. #60
    RedOx
    Machen wirs kurz: Ich studiere Jus. Und ja, die Clichés stimmen alle. ^^

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frauenquote im Studium
    Von Ilirus im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 17:17
  2. Islam-Studium in BRD !!!
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 11:29
  3. Studium / Weiterbildung
    Von Dadi im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 18:36
  4. Studium Betriebswirt!
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 10:18
  5. Wer wird ein Studium beginnen?
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 17:38