BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Türkei: Christliche Minderheit bekommt eigene Schule

Erstellt von superyahud, 03.04.2013, 22:23 Uhr · 11 Antworten · 1.118 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Rhias

    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Und wann wird das Priesterseminar wieder eröffnet?
    Freilich erst dann, wenn das Ökumenische Patriarchat aus Istanbul ausgezogen ist, dann wird man sich in einigen späteren Jahrzehnten darauf einigen, dass das Priesterseminar wieder geöffnet werden kann und es wird natürlich in den Medien dann als große Aktion der Toleranz gegenüber Minderheiten in der Türkei angesehen. Nur blöd, wenn es dann eh schon keine orthodoxen Priester mehr gibt, weil sie alle das weite gesucht haben, aber das wäre dann sowieso wieder die gleiche Thematik wie mit den griechischen Schulen in der Türkei die wieder geöffnet wurden nachdem die meisten das Land bereits verlassen hatten.

    Mh, jetzt aber mal Ernsthaft, ich finde diese Aktion überflüssig, fast schon scheinheilig, so lange man sich nicht voll und ganz an den Vertrag von Lausanne hält, ist diese Aktion sowieso für die Katz'. Die Insel muss eine autonome Verwaltung bekommen, so wie es im Vertrag festgeschrieben ist, dass jetzt Schulen, die seit 1964 dicht gemacht wurden, wieder geöffnet werden ist da auch nur die Spitze des Eisberges.


    In Artikel 14 des Vertrags wurde den
    Griechen der Inseln ein Autonomiestatus zugesprochen. So sollte Gökçeada zwar unter türkischer Souveränitätstehen, allerdings von einer unabhängigen Verwaltung geleitet werden, die auch das Polizeiwesen der Insel selbstständig leiten sollte. Allerdings kam es nie dazu.
    Letztlich spielt das aber auch keine wichtige Rolle mehr, denn die einstige dort lebende Bevölkerung hat größtenteils das Weite gesucht, daher kann man das ganze auch beim Status quo ante belassen, dass die Türkei einen Vertragsbruch begangen hat, kann ihnen total egal sein, Sanktionen haben sie sowieso nicht zu befürchten. Vor allem hat die Türkei nichts von einem so inkompetenten griechischen Staat zu befürchten, die werden der Türkei eher die Füße küssen, dafür dass griechische Schulen wieder geöffnet wurden, die eh kaum jemand mehr besuchen wird, da die dafür nötigen griechischen Schüler nicht mal vorhanden sind.

  2. #12

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das der Unterricht an vier griechisch-orthodoxen Schulen auf eigene Bitte hin eingestellt wurde ist eine türkische Lüge:

    http://national-pride.org/2013/04/03...;/#more-162991

    Im Rahmen der gewalttäigen türkisierung der Insel wurden die griechischen Schulen verboten.

    In Artikel 14 des Vertrags wurde den Griechen der Inseln ein Autonomiestatus zugesprochen.

    Die Türkei hielt sich jedoch nicht an die Lausanner Schutzklauseln und siedelte insbesondere in den 1960er-Jahren Tausende türkische Muslime an. Gleichzeitig ging der Anteil der griechischen Bevölkerung von 8.000 auf wenige hundert Einwohner zurück...


    Um das Recht auf den Autonomiestatus zu verhindern, hatte sich die Türkei damals folgenden teuflischen Plan durchgeführt:

    1) Errichtung eines Gefägnisses auf der Insel, die Gefangenen dürften frei rumlaufen, damit war die Tür für Gewalt und Vergewaltigungen gegen die Griechen offen.

    2) Es wurden vom Festland Türken auf der Insel angsiedelt

    3) Schließung der griechischen Schulen

    usw....

    Edit: Ja, Du hast Recht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Libyen: Italien und Türkei setzen auf eigene Truppen
    Von Barney Ross im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 18:31
  2. Libyen: Italien und Türkei setzen auf eigene Truppen
    Von Barney Ross im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 18:31
  3. Albaner als Minderheit in der Türkei
    Von valamala im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 01:28
  4. Türkei besorgt um eigene Beitrittsverhandlungen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 12:06