BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 34 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 336

Türken in Deutschland und Ihre Bildung

Erstellt von Sonne-2012, 18.07.2014, 11:02 Uhr · 335 Antworten · 18.651 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Jakobson Beitrag anzeigen
    Polen ,Griechen,Italiener und Jugoslawen sind auch Christen , daher teilen wir eine "ähnliche" Kultur. Polen wandern zum Beispiel schon seit Jahrhunderten ein und viele Deutsche haben einen polnischen Nachnamen.
    Da musst du schon ein paar Jahrzente zurückschauen. Bevor die Türken ins Visier rückten, hatten schon die Italiener als ''Knoblauchfresser'' zu leiden.

  2. #12

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Da musst du schon ein paar Jahrzente zurückschauen. Bevor die Türken ins Visier rückten, hatten schon die Italiener als ''Knoblauchfresser'' zu leiden.
    Nein, dass waren die Spaghettifresser
    PS: meine Spaghetti sind fertig..

  3. #13

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Da musst du schon ein paar Jahrzente zurückschauen. Bevor die Türken ins Visier KAMEN, hatten die Italiener als ''Knoblauchfresser'' zu leiden.
    Was hat das jetzt mit dem eigentlichen Thema zu tun? Dein Beitrag ist einfach Polemik, bei dir sind auch immer nur die Deutschen an allem Schuld, wenn ich Länder wie Kanada oder die USA sehe, in denen es viel weniger Unterstützung seitens des Staates für Migranten bei der Integration gibt und kann man sich schon mal fragen, warum es dort mit der Integration insgesamt besser klappt.

  4. #14

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen
    Nein, dass waren die Spaghettifresser
    PS: meine Spaghetti sind fertig..
    Und davor die Polen, wie nannte sie man denn?

  5. #15
    Avatar von Jakobson

    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Da musst du schon ein paar Jahrzente zurückschauen. Bevor die Türken ins Visier rückten, hatten schon die Italiener als ''Knoblauchfresser'' zu leiden.
    OK da magst du recht haben, aber gerade in katholischen Regionen wie Bayern oder dem Rheinland hatten sie einen besseren Stand als die Türken.

  6. #16

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Demnach bist du auch Türke, wenn ich mir deine Grammatik und Rechtschreibung so ansehe ...

  7. #17

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Was hat das jetzt mit dem eigentlichen Thema zu tun? Dein Beitrag ist einfach Polemik, bei dir sind auch immer nur die Deutschen an allem Schuld, wenn ich Länder wie Kanada oder die USA sehe, in denen es viel weniger Unterstützung seitens des Staates für Migranten bei der Integration gibt und kann man sich schon mal fragen, warum es dort mit der Integration insgesamt besser klappt.
    Liegt vllt. auch in der Kultur des jeweiligen Landes, aus dem der Einwanderer kommt...
    mit Asiaten, die den Hauptbestandteil der Einwanderer in Kanada ausmachen, haben wir hier in Deutschland auch keine Probleme...
    Die Vietnamnesen sind sogar besser als der Ur-Deutsche in zahlreichen Fächern, Studie muss ich noch raussuchen..

    hier: http://www.faz.net/aktuell/beruf-cha...-12829910.html

    Koraner und Iraner waren sogar noch besser als Vietnamnesen..

  8. #18
    Avatar von Jakobson

    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Demnach bist du auch Türke, wenn ich mir deine Grammatik und Rechtschreibung so ansehe ...


  9. #19

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen
    Liegt vllt. auch in der Kultur des jeweiligen Landes, aus dem der Einwanderer kommt...
    mit Asiaten, die den Hauptbestandteil der Einwanderer in Kanada ausmachen, haben wir hier in Deutschland auch keine Probleme...
    Die Vietnamnesen sind sogar besser als der Ur-Deutsche in zahlreichen Fächern, Studie muss ich noch raussuchen..
    In dem Artikel stehen ja mögliche Gründe, konservatives Familienbild, frühe Heirat und Heirat fast nur mit Landsleuten aus dem Mutterland, daher Probleme mit der deutschen Sprache, weil die Sprache nicht daheim gesprochen wird, kein Zugang zu deutschen Medien wie Fernsehen oder Zeitungen und wenig Kontakt zu Deutschen.

    Das sind so Punkte die in dem Artikel stehen.

  10. #20

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Egal Hauptsache Muslim, das ist es was zählt in diesem Leben und das was du für den Islam also Allah tun kannst damit er respektiert wird und nach seinen gesetzt gelebt werden kann das ist das Ziel.

Seite 2 von 34 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PERFEKTE INTEGRATION: Türken in Deutschland
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 12:27
  2. Schaut WDR Türken in Deutschland
    Von West_Mostar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 22:56
  3. Ausl. Frauen in Deutschland und Zwangs Heiraten
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 23:20
  4. Deutsche in Deutschland und auf der ganzen Welt
    Von Albanesi2 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 18:44
  5. Razzia gegen Islamistenszene in Deutschland und Belgien
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 15:06