BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Wirtschaftsinformatik

Erstellt von Yunan, 15.02.2011, 12:04 Uhr · 42 Antworten · 3.150 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Na dann lasse ich es lieber gleich sein.
    Im Sicherheitsbereich der Informatik ist immer bedarf.

    Weiss nicht ob dich sowas interessieren würde.

  2. #12
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    also ich habe informatik studiert
    und mathe solltest du können
    bei wirtschaftsinformatik erst recht

  3. #13
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Was kann man denn machen nach dem Studium ?

  4. #14

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Zum Mathethema:
    Es hängt häufig davon ab wo du studieren willst.

    Zum Beispiel ist der Matheanteil bzw. der Schwierigkeitsgrad an einer TU um einiges höher als an einer FH.
    Ich habe nen Freund der studiert WIFO an der FH Köln und war in Mathe nie besonders gut und hat trotzdem mit Mathe keine Probleme.

    Generell kann mein die Wirtschafsinformatik als Schnittstelle zwischen ITlern und Kaufmännern sehen.
    Du wirst also kein ganzer Informatiker bzw BWLer.
    Dadurch ergeben sich vor allem Berufschancen in der Beratungsbranche.

  5. #15
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Naja wie so oft gibt es die Hardliner, die den Studiengang als unnötiges Zwitterwesen a la Wirtschafts-(Möchtergern)ingenieurswesen bezeichnen und einige die den enormen Vorteil der Kombination sehen.

    Hatte ein Modul Wirtschaftsinformatik und kann sagen, dass es sehr interessant ist.

    Mögliche Einsatzgebiete nach Abschluss sind vor allem im Consulting ERP-Bereich, Geschäftsprozessmanagement etc.

  6. #16
    Yunan
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Im Sicherheitsbereich der Informatik ist immer bedarf.

    Weiss nicht ob dich sowas interessieren würde.
    Ich würde meine Schwerpunkte eher wirtschaftlich setzen. Ich bin der Informatik nicht abgeneigt, sonst wäre es ja Schwachsinn, das zu studieren. Aber diese Kombination und dem Schwerpunkt Wirtschaft ist glaube ich gar interessant.

    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    also ich habe informatik studiert
    und mathe solltest du können
    bei wirtschaftsinformatik erst recht
    Wieso bei WIN erst recht? Es ist ja gerade nicht so mathematiklastig wie pure Informatik.

    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Was kann man denn machen nach dem Studium ?
    Es kommt eben immer auf die Schwerpunkte an.

  7. #17
    Yunan
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Zum Mathethema:
    Es hängt häufig davon ab wo du studieren willst.

    Zum Beispiel ist der Matheanteil bzw. der Schwierigkeitsgrad an einer TU um einiges höher als an einer FH.
    Ich habe nen Freund der studiert WIFO an der FH Köln und war in Mathe nie besonders gut und hat trotzdem mit Mathe keine Probleme.

    Generell kann mein die Wirtschafsinformatik als Schnittstelle zwischen ITlern und Kaufmännern sehen.
    Du wirst also kein ganzer Informatiker bzw BWLer.
    Dadurch ergeben sich vor allem Berufschancen in der Beratungsbranche.
    Meine FH ist aber eine eher technisch ausgelegte FH, die auch auf der Webseite schreibt, dass sie den Teil der Informatik besonders hervorhebt.

  8. #18
    benutzer1
    packst du schon...

  9. #19
    Yunan
    Ich mache mir wie gesagt lediglich etwas Sorgen wegen der Mathematik. Ich hatte rein vom Verständnis nie Probleme mit der Mathematik, im Gegenteil, ich wollte alles immer abstrakt betrachten und die Zusammenhänge verstehen. Lediglich in den Prüfungssituationen lief es oft nicht so gut.

    Ich poste mal kurz den Lehrplan der ersten beiden Semester hier, nach den zwei Semestern gibt es auch keine Mathematik als einzelnes Modul mehr.


  10. #20
    Yunan
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    packst du schon...
    Ja, ich meine, ich scheiß mich jetzt nicht ein, ich will nur wissen was auf mich zukommt.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte