BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 44 ErsteErste ... 1723242526272829303137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 439

Ägypten droht Bürgerkrieg

Erstellt von Sonny, 05.07.2013, 18:44 Uhr · 438 Antworten · 29.957 Aufrufe

  1. #261

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    730
    Wie kommt es dazu, dass sich Mursis Organisation in kurzer Zeit so unbeliebt gemacht hat?

  2. #262
    Nonqimi
    Hoffentlich bricht Weltkrieg aus.

  3. #263
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von fehler Beitrag anzeigen
    Wie kommt es dazu, dass sich Mursis Organisation in kurzer Zeit so unbeliebt gemacht hat?
    die macht der medien.

  4. #264

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    2.814
    Zitat Zitat von fehler Beitrag anzeigen
    Wie kommt es dazu, dass sich Mursis Organisation in kurzer Zeit so unbeliebt gemacht hat?
    Wegen ihres Versagens als Regierung. Die Wirtschaft wurde immer schlechter, die Sicherheitslage auch (besonders für empfindliche Gruppen wie die Christen), und sie haben in einer ziemlich polarisierenden Weise regiert. Sie wollten die ganze Macht bei sich behalten und haben auf die Interessen und Ängste der verschiedenen sozialen Gruppen keinen Rücksicht genommen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    die macht der medien.
    Hat wahrscheinlich auch ihre Rolle gespielt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Noch eine sehr gefährliche Entwicklung: der ägyptische Ministerpräsident hat über einen Verbot der MB gesprochen.

    Ägypten droht Bürgerkrieg

  5. #265

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    730
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    die macht der medien.
    Ok. Dann schalte doch deinen Tv mal ein und berichte mal was die "Qualitätsmedien" berichten!!

  6. #266
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    12.183
    Guter Kommentar in der Süddeutschen:

    17. August 2013 14:09


    Gewalt in Ägypten


    Schändliche Antwort des Westens


    Mohammed Mursis Sturz war nichts anderes als ein Putsch - und die aktuellen Gewaltorgien gegen die Muslimbrüder sind Massaker. Trotzdem schaut der Westen nur tatenlos zu, während Ägyptens alte Militär- und Geheimdienstgarde die Macht wieder an sich reißt. Doch Amerika und Europa fällt nicht mehr ein, als über die Brutalität zu jammern. Ist das nur naiv? Oder zynisch?

    Ein Kommentar von Hubert Wetzel

    Zuerst das Offensichtliche: Ägyptens Militärmachthaber kümmern sich einen Dreck um den Westen. Europa und Amerika können bitten, drängen, warnen - die Junta lässt die Anhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi mit Bulldozern von den Straßen räumen. Selten wurde dem Westen seine Impotenz in Nahost so blutig vor Augen geführt.
    Die Antwort des Westens ist schändlich. Die EU-Länder wollen nächste Woche eine gemeinsame Linie finden, bis dahin (und wohl auch danach) wird es bei entrüsteten Erklärungen bleiben. Barack Obama, Präsident jenes Landes, das Ägyptens Armee seit Jahrzehnten päppelt, sagte ein Militärmanöver ab. Das "Foto des Tages" des Weißen Hauses zeigte am Freitag Obama im ernsten Gespräch mit seiner Sicherheitsberaterin Susan Rice. Krise im Griff, sollte das bedeuten. Das ist keine Außenpolitik, sondern absurdes Theater.
    ...
    Zynisch oder nur naiv?

    Die Lage in Kairo ist kompliziert. Aber so kompliziert nun auch wieder nicht: Mursi war ein unfähiger, unbelehrbarer, islamistischer Präsident. Aber er war eben der gewähltePräsident - ein Status, der aus Sicht der westlichen Demokratien einen gewissen Wert haben sollte. Sein Sturz war nicht, wie Obama sagte, ein "Dazwischengehen des Militärs", sondern ein Putsch. Die Gewaltorgie der Polizei gegen Demonstranten am Dienstag war ein Massaker. Amerika und Europa haben tatenlos zugeschaut, wie Ägyptens alte Militär- und Geheimdienstgarde die Macht wieder an sich gerissen hat; nun jammert der Westen, weil die Generäle ihre Gegner mit den Mitteln von Armee und Geheimdienst bekämpfen. Ist das zynisch oder nur naiv?
    Vielleicht hat der Westen in Ägypten tatsächlich nichts zu melden. Vielleicht sind Europa und die USA nur Zuschauer. Aber wenn 500 oder mehr tote Zivilisten auf der Straße liegen, sollten man die Dinge wenigstens mal beim Namen nennen. Sonst wird man irgendwann zum Komplizen.

    Schändliches Nichtstun - Politik - Süddeutsche.de

  7. #267
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    53.165

    AW: Ägypten droht Bürgerkrieg

    Der Vier Finger Gruss gilt als neues Symbol der Ägyptischen Freiheitsbewegung.

    uploadfromtaptalk1376768320610.jpg

  8. #268
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.769
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Der Vier Finger Gruss gilt als neues Symbol der Ägyptischen Freiheitsbewegung.

    uploadfromtaptalk1376768320610.jpg


    Diese Finger...es sind 4 Finger.

  9. #269
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.959
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Diese Finger...es sind 4 Finger.

  10. #270

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Richtiger lappen wird sowieso so enden wie Mursi und noch viel schlimmer die Rache der Türken wird grausam werden.

Ähnliche Themen

  1. Droht Bürgerkrieg in Griechenland?
    Von Leo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 11:57
  2. In Kirgisien droht ein neuer Bürgerkrieg
    Von Serbian Eagle im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 21:27
  3. Der Bürgerkrieg in Tadschikistan
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 22:15
  4. Bürgerkrieg in MK !!
    Von absolut-relativ im Forum Politik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 10:16