BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 44 ErsteErste ... 313738394041424344 LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 439

Ägypten droht Bürgerkrieg

Erstellt von Sonny, 05.07.2013, 19:44 Uhr · 438 Antworten · 31.290 Aufrufe

  1. #401
    Amarok
    Ägypten hat soviele Einwohner lebt nur vom Tourismuss, ungenügend Wasserquellen und eine sehr Arme Bevölkerung. Das Land ist schon dafür gemacht einfach zu scheitern und selbst sieht es sich als Regionalmacht. Ich sagte es schon mal aber unterhalb der Türkei, kann ein vernünftiger keinen dieser Staaten ernst nehmen.

  2. #402
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.104
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Da sitzt der trottel doch.

    Byfb8yPIIAAaZny.jpg

  3. #403
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.108




    Im vergangenen Jahr seien weltweit 6,3 Millionen Kinder gestorben bevor sie ihr fünftes Lebensjahr erreichten. Der Krieg in Syrien habe 17 000 Kindern das Leben gekostet, 375 000 Kinder seien verletzt worden und mindestens 19 000 Kinder hätten ein Organ verloren, so Erdoğan. Allein in wenigen Monaten seien dieses Jahr in Gaza 490 Kinder mit den modernsten und den tödlichsten Waffen ermordet und dreitausend Kinder verletzt worden. Vor den Augen der Weltöffentlichkeit, so Erdoğan. Der türkische Präsident betonte: «In einer Welt, in der Kinder getötet werden ist niemand unschuldig. Niemand lebt in Sicherheit. Kein Frieden und kein Wohlstand wird dauerhaft sein.»

    Maulkorb durch Unterstellungen


    Auch gegen die Unterstellung, Türkei sei der Unterstützung der ISIS schuldig, richtete sich Erdogans Kritik: “Und wir beobachten mit großem Erstaunen wie Menschen, die auf diese Missstände im Irak, Syrien oder in Ägypten aufmerksam machen, mit Unterstellungen wie „Terrorunterstützung“ zum Schweigen gebracht werden sollen.”
    Kritik an Legitimation von Putschgeneral Mursi


    “Wer dem Mord an Kindern und Frauen tatenlos zusieht, wer tatenlos zuschaut, wie gewählte Regierungen mit Militär und Panzern gestürzt werden, wer auf diese Missstände nicht reagiert, ist Mittäter dieser Verbrechen gegen die Menschlichkeit”, sagte Erdoğan. Damit kritisierte er auch die Legitimation von Putschen wie in Ägypten. «Wenn wir über Demokratie sprechen, sollten wir die Wahl der Menschen an den Wahlurnen respektieren. Wenn wir dagegen die Menschen verteidigen, die durch Putsch an die Macht kommen, dann frage ich, warum die Vereinten Nationen existieren.»- See more at: UN-Rede von Erdo?an: "Gleichgültigkeit der Weltgemeinschaft ist Atem des globalen Terrorismus" |

  4. #404
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.359

  5. #405
    Amarok
    Ägypten ist nicht ernst zu nehmen.

  6. #406
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.133

    Beitrag

    Früheres Urteil aufgehoben: Ägyptisches Gericht spricht Ex-Präsident Mubarak frei




    Es ging um Bestechung und die Verantwortung für Hunderte Tote bei Demonstrationen in Ägypten: Ein Gericht in Kairo hat den früheren Machthaber Husni Mubarak freigesprochen. Die Staatsanwaltschaft hatte die Todesstrafe gefordert.

    Kairo - Im Revisionsprozess gegen Ägyptens früheren Langzeitherrscher Husni Mubarak ist das Urteil gefallen: Freispruch. Die Staatsanwaltschaft hatte Mubarak vorgeworfen, für den Tod von mehr als 800 regierungskritischen Demonstranten im Frühjahr 2011 verantwortlich zu sein. Sie hatte für ihn die Todesstrafe gefordert.

    Während des Aufstands gegenMubarak, der 30 Jahre lang in Ägypten an der Macht war, waren Sicherheitskräfte gegen die Protestierenden vorgegangen. Außer Mubarak waren deshalb auch sein ehemaliger Innenminister Habib al-Adly und sechs führende Sicherheitsoffiziere angeklagt worden. Sie wurden nun ebenfalls freigesprochen.Bei dem Richterspruch von Samstag handelt es sich um ein Urteil in einem Revisionsprozess.Mubarak und Adly waren im Juni 2012 in einem ersten Verfahren zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Urteil wurde aber wegen Verfahrensmängeln aufgehoben.

    Mubarak hatte in beiden Prozessen jede Schuld am Tod der Demonstranten zurückgewiesen. Vor dem Strafgericht sagte er aus, er habe im Frühjahr 2011 sein Amt aufgegeben, um ein Blutvergießen zu vermeiden.

    Per Hubschrauber ins Gericht

    Der 86-Jährige war am Morgen mit einem Hubschrauber zum Gericht in Kairo gebracht worden, berichteten ägyptische Medien. Er verfolgte die Urteilsverkündung im vergitterten Bereich für die Angeklagten, seine Augen waren wie stets hinter einer dunklen Sonnenbrille verborgen.Der gesundheitlich angeschlagene Ex-Präsident lebt in einem Kairoer Militärkrankenhaus. Er verbüßt derzeit eine dreijährige Haftstrafe wegen der Veruntreuung öffentlicher Gelder.

    Mubarak war im Februar 2011 nach einer wochenlangen Revolte gestürzt worden. Sein Nachfolger, der aus der Muslimbruderschaft hervorgegangene Mohammed Mursi, Ägyptens erster demokratisch gewählter Staatschef, wurde im Juli vergangenen Jahres vom Militär gestürzt.

    hpi/Reuters/dpa

    Ägypten: Husni Mubarak freigesprochen - SPIEGEL ONLINE

    Was soll man davon halten?

  7. #407
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Sisi ist das beste was Ägypten passieren könnte!

  8. #408
    Amarok
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Sisi ist das beste was Ägypten passieren könnte!
    Das kann nicht dein ernst sein

  9. #409
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das kann nicht dein ernst sein
    Doch.

    Natürlich dich als Türken stört es.

  10. #410

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    561
    Der Diktator lässt den Diktator frei

Ähnliche Themen

  1. Droht Bürgerkrieg in Griechenland?
    Von Leo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 12:57
  2. In Kirgisien droht ein neuer Bürgerkrieg
    Von Serbian Eagle im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 22:27
  3. Der Bürgerkrieg in Tadschikistan
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 23:15
  4. Bürgerkrieg in MK !!
    Von absolut-relativ im Forum Politik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 11:16