BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 138

Ägypten entscheidet sich

Erstellt von Afroasiatis, 15.12.2012, 17:52 Uhr · 137 Antworten · 9.236 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Nein, ich habe die Demokratiegrundsätze derart verinnerlicht, dass ich beim Verfassen meiner Texte davon ausgehe, dass mein Gegenüber mitdenkt. Natürlich muss diese Scharia so aufgebaut sein, dass Andersgläubige/Frauen usw. geschützt werden.
    so eine scharia gibt es nicht. nirgendwo auf der welt.

  2. #22
    Kejo
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das ist doch nicht dein Ernst?
    Mein Todernst. Die ägypt. Gesellschaft ist anders. Das müssen wir einsehen.

  3. #23

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Du kannst mir glauben, dass diese Landbevölkerung 10 mal gläubiger ist.
    je höher die analphabetenrate, desto höher der wunsch nach scharia. das weiß ich selbst.

  4. #24
    Kejo
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    je höher die analphabetenrate, desto höher der wunsch nach scharia. das weiß ich selbst.
    Dann wirkt sich das de facto nur wenig auf das Ergebnis aus. Die Zustimmungsrate wäre sogar höher.

  5. #25

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Mein Todernst. Die ägypt. Gesellschaft ist anders. Das müssen wir einsehen.
    wir haben schon gesehen, das junge menschen in kairo eine diktatur der muslimbrüder ablehnen. die muslimbrüder geben auf aktuelle soziale fragen keine hinreichend genaue antwort, ausser das sie alle frauen unter das kopftuch zwingen und die vielehe wiedereinführen wollen.

  6. #26
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.099
    Also, wenn die Majorität der Ägypter so etwas Menschenfeindliches wie die Scharia einführen wollen, dann verdienen sie nichts anderes. Frauen - und Minderheitenrechte mit der Scharia, sogar der Gedanke ist pervers.

  7. #27

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Also, wenn das Ergebnis so stimmt, ist das bestimmt kein glänzender Sieg für die Muslimbrüder, besonders wegen der niedrigen Wahlbeteiligung. Auch wenn nach der zweiten Runde für sie etwas besser aussehen wird.

    Man spricht hier immer wieder über Scharia, ich bezweifele es aber, dass jetzt diese Frage für den durchschnittlichen Ägypter das Wichtigste ist, auch wenn er im Grunde religiös und zur Idee der Scharia positiv eingestellt ist. Viele haben für "Ja" gestimmt, weil sie sich einfach etwas Stabilität wünschen. Viele sind auch von Mursi wegen wirtschaftlichen Gründen enttäuscht. Andere denken, dass er die Revolution verraten hat, wegen seines autoritären Stils. Auf jeden Fall, scheint die Muslimbrüderschaft nicht mehr so populär zu sein, wie vor einem Jahr. Ob sie die kommenden Parlamentswahlen gewinnt, keine Ahnung.

  8. #28
    Esseker
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Nein, ich habe die Demokratiegrundsätze derart verinnerlicht, dass ich beim Verfassen meiner Texte davon ausgehe, dass mein Gegenüber mitdenkt. Natürlich muss diese Scharia so aufgebaut sein, dass Andersgläubige/Frauen usw. geschützt werden.
    Dann ist es aber keine Scharia.

  9. #29
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.099
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Dann ist es aber keine Scharia.
    So ist es.

  10. #30
    Kejo
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Dann ist es aber keine Scharia.
    Z.B. muss festgehalten werden, dass Männer und Frauen gleichwertig sind. Aber von mir aus können bestimmte Strafen der Sharia übernommen werden. Steinigung nein, aber Hand ab bei Dieben, oder Kastration bei Vergewaltigern usw.

    Man muss irgendwie einen Mittelweg finden, sonst wird sich niemals eine Demokratie dort installieren. Die Leute müssen sich damit identifizieren können. Mir gefällt das natürlich auch nicht, aber wie sonst will man das schaffen?

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Spanien entscheidet sich Europas Zukunft??
    Von harris im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 00:34
  2. marktwer der spieler entscheidet über erfolge...
    Von OptimusPrime im Forum Sport
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 21:33
  3. Capello entscheidet über Terry
    Von Krajsnik im Forum Sport
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 11:30
  4. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 18:00
  5. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 23:20