BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 148

Ägypten: "Deine Vagina gehört allen"

Erstellt von John Wayne, 23.03.2013, 21:27 Uhr · 147 Antworten · 13.560 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    dazu braucht man nichts sagen oder schreiben...sowas verdient nicht mal ein eigenen thread.

  2. #92
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ich wollts grad schreiben. Sehr einseitige "Freiheit", die da gewonnen wurde. Wäre ich Mursi, würde ich diesen Platz überwachen und jeden niederknüppeln lassen, der auch nur ne ordinäre Geste in Richtung Frau macht. Aber er ist ja damit beschäftigt, Ausgangssperren zu verhängen.
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    will man dort ein Minimum an Recht und Ordnung halten, helfen echt nur säkulare, westliche Diktatoren. Scheiß auf den arabischen Frühling.
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ich weiß, dass es dir nie wirklich um Frauenrechte geht mir aber schon. Ich scheiß drauf, wenn sich diese Wilden gegenseitig den Arsch blutig bumsen, aber bitte ohne die Ladies, die haben mit der Scheiße nix zu tun.


    Den Vergewaltiger würde ich nur eines wünschen: Dass sie selber vergewaltigt werden. Am besten mit einem sperren lassen der seit 20 Jahren keine Frau gesehen hat.


    Während bei den Diktatoren wie Mubarak oder Ben Ali sowas wie Frauenrechte erst beigebracht wurden, werden diese beim Arabischen Frühling einfach weggeworfen. Da würde ich als Frau auch auf "Demokratie" scheissen wenn das der Preis wäre.

  3. #93
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ok.
    Aber wenn man eine Frau zum Drink einladen möchte und das als sexuelle Belästigung zählt wo soll das dann hinführen?
    ja äh, es hört ja nicht auf, wie du siehst. Sie sagt nein, er redet weiter von "Den Drink können wir auch im Hotel nehmen, oder direkt ins Bett". Ein nein ist ein nein, verstehste? Nein = verpiss dich du eselgebumster Knecht, ich würd dich nicht mal mit Kneifzange anfassen, du Sohn einer genmanipulierten Ziege.

  4. #94

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen



    Während bei den Diktatoren wie Mubarak oder Ben Ali sowas wie Frauenrechte erst beigebracht wurden, werden diese beim Arabischen Frühling einfach weggeworfen. Da würde ich als Frau auch auf "Demokratie" scheissen wenn das der Preis wäre.
    Gott sei dank, sehen das die ägyptischen Frauen nicht so. Die haben am Aufstand gegen Mubarak massiv teilgenommen. Und nehmen sie auch heute Teil, an der Fortsetzung des arabischen Frühlings. Weil sie wollen, dass Frauenrechte für alle Frauen gelten, und das ist nur unter Demokratie möglich. Auch wenn das den USA und Israel nicht so angenehm ist.

    Übrigens, was für so große Frauenrechte gab es unter Mubarak und Ben Ali, die jetzt weggeworfen werden?

  5. #95
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Gott sei dank, sehen das die ägyptischen Frauen nicht so. Die haben am Aufstand gegen Mubarak massiv teilgenommen. Und nehmen sie auch heute Teil, an der Fortsetzung des arabischen Frühlings. Weil sie wollen, dass Frauenrechte für alle Frauen gelten, und das ist nur unter Demokratie möglich. Auch wenn das den USA und Israel nicht so angenehm ist.

    Übrigens, was für so große Frauenrechte gab es unter Mubarak und Ben Ali, die jetzt weggeworfen werden?
    In Tunesien zumindest: Recht auf Scheidung, Verhütung, Abtreibung, Bildung, für die Männer Verbot der Polygamie.

  6. #96

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    In Tunesien zumindest: Recht auf Scheidung, Verhütung, Abtreibung, Bildung, für die Männer Verbot der Polygamie.
    Also genauer, was für Gesetze gab es früher, die schon abgeschafft wurden?

  7. #97
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Es wurden keine Gesetze abgeschafft, aber das kommt sicher noch.

  8. #98
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Also genauer, was für Gesetze gab es früher, die schon abgeschafft wurden?
    Du sagst doch selbst, die Revolution ist noch im Gange. Wenn sich eine Scharia als staatstragende Verfassung durchsetzt, dann werden westlich orientierte Frauen ne Menge Freude haben. Schon jetzt hört man von Frauen, die von Polizisten auf die Fresse kriegen, weil sie Minirock tragen. Denkst du etwa, in einem solchen Falle bliebe noch das Polygamieverbot, das Recht auf Scheidung und Abtreibung? Glaubst jawohl selbst nicht.

  9. #99

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Du sagst doch selbst, die Revolution ist noch im Gange. Wenn sich eine Scharia als staatstragende Verfassung durchsetzt, dann werden westlich orientierte Frauen ne Menge Freude haben. Schon jetzt hört man von Frauen, die von Polizisten auf die Fresse kriegen, weil sie Minirock tragen. Denkst du etwa, in einem solchen Falle bliebe noch das Polygamieverbot, das Recht auf Scheidung und Abtreibung? Glaubst jawohl selbst nicht.
    Die Revolution ist noch im Gange, weil das u.a. die feministischen Gruppen so wollen. Deswegen demonstrieren sie noch.

    Was sind denn "westlich orientierte Frauen"? Gibt es diese nur in arabischen Länder? Gibt es sie auch in Griechenland, China, Deutschland, Kenya, Argentinien?

    Noch mal, von Einzelereignissen kann man schwer Schlüsse ziehen. Bist du so sicher, dass das mit dem Mini-Rock unter Ben Ali nicht passieren würde?

    Ich glaube, es wird zu so etwas nicht kommen, so lange die Frauen bereit sind, um ihre Rechte zu kämpfen. Ein Paar Veränderungen in konservativer Richtung vielleicht schon, wie überall unter konservativen Regierungen. Und das bis die konservative Regierung zum Ende ist. Eine komplette Abschaffung der Frauenrechte, nein.

    Übrigens, Ägypten. Erinnerst du dich an diesem Artikel der Verfassung, das die Frauenrechte mit den Beschränkungen der Scharia verband? So weit ich weiß (kann auch falsch liegen), war das nicht im endgültigen Verfassungs-Entwurf aufgenommen. Und das, weil anscheinend der Druck von Menschenrechten- und Frauengruppen gewirkt hatte.

    Und das ist der größte Verdienst des arabischen Frühlings. Die Regierenden können den gesellschaftlichen Druck nicht so einfach ignorieren wie früher, auch wenn sie das gern tun würden.

  10. #100
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ja äh, es hört ja nicht auf, wie du siehst. Sie sagt nein, er redet weiter von "Den Drink können wir auch im Hotel nehmen, oder direkt ins Bett". Ein nein ist ein nein, verstehste? Nein = verpiss dich du eselgebumster Knecht, ich würd dich nicht mal mit Kneifzange anfassen, du Sohn einer genmanipulierten Ziege.

    Wie wohl solche Typen reagieren würden, wenn sie so eine Antwort kriegen?

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 10:08
  2. Finanznot: SETI schaltet "Allen Telescope Array" ab
    Von Barney Ross im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 18:51
  3. Albaner gründete das "moderne" Ägypten
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 15:06
  4. WER VON EUCH ALLEN IST BEI "www.KAFIC.NET" angemeldet?????
    Von Xavio im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 02:21