BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 145

Albaner kommt in Syrien ums leben .

Erstellt von Ciciripi, 11.11.2012, 21:55 Uhr · 144 Antworten · 12.178 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Selber Schuld ganz ehrlich. Was hat der in Syrien zu suchen? Als Einzelner ist sein Tod vorausprophezeit. Sehr respektlos auch gegenüber seiner Familie, man stelle sich vor, euer näheres Familienmitglied erzählt euch, für ein anderes Land in den Krieg zu ziehen. Dennoch traurige Geschichte, RIP
    also hätte die nato damals im kosovokrieg nicht eingreifen dürfen? sollte etwa die k-for aus kosovo abziehen und uns den serben überlassen? warum riskierten und riskieren die ihre gesundheit für uns? sind für dich albaner so was besonderes, das andere für uns ihr leben riskieren sollten um uns zu helfen aber kein albaner jemand anderen helfen sollte? also waren die menschen aus anderen ländern in deinen augen auch respektlos die für kosovo gekämpft haben und uns heute noch schützen.

    total dämliche beiträge hier, grad von manch albanern. als videos über söldner in kosovo gepostet wurden waren alle total stolz auf die und bedankten sich..

    und kommt bitte nicht mit '' warum kämpfen die nicht in mitrovica'' an, sowas dämliches. ihr seid alt genug, warum geht ihr denn nicht hin? niemand will mehr krieg in ks, ausser ein paar internetrambos, die im dunkeln angst haben.

  2. #112

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen

    Ich würde ein bisschen vorsichtig mit leeren Behauptungen sein. Die Rebellen, wie man sie hierzulande nennt [ich nenne sie Befreier], kämpfen in erster Linie für den Sturz Assads. Die Sharīʿa können sie einführen, wenn Assad gestützt ist. Aber welche Einwände hast du, wenn das Volk die Sharīʿa einführen möchte? Sind dann alle Bewohner Islamisten?
    ich hab auch nicht von den rebellen gesprochen, sonder von ne kleine gruppe

  3. #113

    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    415
    "DIE VERTEIDIGUNG DER MUSLIMISCHEN LÄNDER" - Shaikh Abullah Azzam - إن شاء الله als Šahīd gefallen.




    Online: https://docs.google.com/viewer?a=v&q...QzU6kF9Pyfq_Lw.


    Download (PDF): http://www.ahlu-sunnah.com/attachmen...4&d=1351526988.

  4. #114
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen

    Ich habe Söldner in Anführungszeichen geschrieben. Wenn er mit einer guten Absicht in den Krieg gezogen ist, dann wird er insh'allah das Paradies als شهيد erlangen. Ich habe mich im Allgemeinen bezogen, denn die wirkliche Lage kennen wir dort nicht. Ich lasse mich genau so wenig von den Videos mancher Muslime beeinflussen, wie von den Medien, denn viele Muslime verbreiten Videos, ohne diese überprüft zu haben. Kürzlich hat ein User ein Video auf YouTube hochgeladen, in dem zu sehen ist, wie Muslime massakriert werden, dabei war es nicht in Syrien, sondern irgendwo im Irak. Nur Allah (azza wa jal) weiss, was dort in Wirklichkeit vorgeht. Ausserdem finde ich, dass es die Aufgabe der islamischen Länder ist, zu intervenieren und nicht eines Indiviuums. Aber anhand dem sehen wir, dass wir endlich wieder das Kalifentum einführen müssen und so können wir dann alle gemeinsam an Allahs Seil festhalten!
    wir muslime erwarten isa (as) in damaskus und er wird mit den muslimen beten, nicht mit den alawiten, akhi. wenn du schon nicht den medien glauben schenkst, was ich in ordnung finde, dann sei gottesfürchtig und nimm die zeichen des jüngsten tages ernst, akhi. alles spricht für einen flächenbrand im nahen osten, einhergehend mit der witschaftskrise. inshallah irre ich mich, aber falls nicht, dann stehen wir kurz vor einer katastrophe. allah weiß es am besten.

  5. #115
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Niemand, niemand weiß wie es in Syrien ist. Das ist ein Propaganda-Krieg der westliche Welt aber auch der arabischen. Das einzige was wir sehen ist, wie sich die Syrien ihr Land für die nächsten Jahren total zerstören (siehe Libanon, die nach jahrelangen Bürgerkrieg jetzt irgendwie die Kurve bekommen haben und dennoch der arabische Zug dahin wieder landet). Das ist alles die selbe Geschichte wie in Libyen, Ägypten und andere betroffene Länder vom arabischen Frühling. Diese Leute dort merken nach Jahrzehnte lange Diktatur auf einmal wie vom Blitz geschlagen, dass sie nicht zu Frieden sind und wollen von ein zur anderen Minute eine Veränderung. Nein, so geht das nicht.

    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    also hätte die nato damals im kosovokrieg nicht eingreifen dürfen? sollte etwa die k-for aus kosovo abziehen und uns den serben überlassen? warum riskierten und riskieren die ihre gesundheit für uns? sind für dich albaner so was besonderes, das andere für uns ihr leben riskieren sollten um uns zu helfen aber kein albaner jemand anderen helfen sollte? also waren die menschen aus anderen ländern in deinen augen auch respektlos die für kosovo gekämpft haben und uns heute noch schützen.

    total dämliche beiträge hier, grad von manch albanern. als videos über söldner in kosovo gepostet wurden waren alle total stolz auf die und bedankten sich..

    und kommt bitte nicht mit '' warum kämpfen die nicht in mitrovica'' an, sowas dämliches. ihr seid alt genug, warum geht ihr denn nicht hin? niemand will mehr krieg in ks, ausser ein paar internetrambos, die im dunkeln angst haben.
    Merkst du eigentlich nicht, wie du deine eigene Frage beantwortest? Du schreibst von der NATO und dem KFOR, dass sind Militäreinheiten, da ist niemand alleine über den Atlantik gekommen um uns zu helfen, das wäre ja purer Selbstmord. Ich habe geschrieben, dass es nicht die Aufgabe eines Menschen ist, Syrien zu befreien/helfen. Wieso reagieren nicht die arabischen Lobby? Wieso schickt denn die arabische Liga keine Soldaten dahin? Wieso muss es ein Einzelner in die Hand nehmen?

  6. #116

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wir muslime erwarten isa (as) in damaskus und er wird mit den muslimen beten, nicht mit den alawiten, akhi. wenn du schon nicht den medien glauben schenkst, was ich in ordnung finde, dann sei gottesfürchtig und nimm die zeichen des jüngsten tages ernst, akhi. alles spricht für einen flächenbrand im nahen osten, einhergehend mit der witschaftskrise. inshallah irre ich mich, aber falls nicht, dann stehen wir kurz vor einer katastrophe. allah weiß es am besten.
    Akhî, Isa (alayhi salam) kann sehr bald kommen, aber auch später, in hundert oder tausend Jahren. Allahu alem.

  7. #117
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Mbreti Bardhyl Beitrag anzeigen
    O ty ta qifsha moralin e karakterin o fare Harapi o gabeli i mutit,se ne familjen time nuk e kemi tradit mu shkerdhy si ti qe qkerdhehesh me far tane.
    Ta qifsha faren e flliqt te harapit

    - - - Aktualisiert - - -


    Ec more flliqan fshiju

    - - - Aktualisiert - - -


    Te na thon mos e vet se te tregon vet.
    5 Femije i ka lan jetima e grun,e tash keta e dine qka kan me hjek.
    Po shihet qfare njeri koka kan.
    Ka lyp taksirat ne KS e nuk ka gjet,u shku atje edhe e ka hanger.
    U shku si qeni ne rrush.
    Dein Rassismus gegenüber Arabern ist zum kotzen.

  8. #118

    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    415
    Danke!

  9. #119
    Mirditor
    Finde ich gut von diesen Menschen da... es sollten ihm noch viele Folgen. Ein gutsituierte Person sollte für solche Personen Flüge bezahlen um ihnen den Kampf gegen Assad zu ermöglichen. Es sollen noch viele weitere von dieser Sorte dort teilnehmen. Desto weniger es im Kosova gibt desto besser.


    RIP an die Zivilisten die dieser Mann und seine ''Mitbrüder'' abschlachtet haben... Möge es ein glorreicher Sieg für Assad werden, und eine endgültige Auslöschung für diese Rebellen so wie es zur Zeit seines Vaters geschah.Ihr Weg in die Hölle soll mit Qualen verbunden sein.

    Lang Lebe Assad der Gütige.

  10. #120
    Sonny


    Da ist der Bruder, möge er in Frieden ruhen..

Ähnliche Themen

  1. Albaner leben am längsten
    Von Jean Gardi im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 23:24
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 21:52
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 01:08
  4. Albaner kommt ins Guinessbuch der Weltrekorde
    Von Jim_Panse im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 22:26
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2005, 12:08