BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 31 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 308

Assad ist ein Diktator und Massenmörder

Erstellt von Der Bosnier, 10.02.2013, 16:02 Uhr · 307 Antworten · 24.284 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Der Bosnier Beitrag anzeigen
    Ihr habt es nicht kappiert oder ? Der Vater von Assad hat Leute umgebracht, nun macht er das gleiche, nur dieses mal wehren sich die Leute. Keiner will in einer Diktatur leben, irgendwann fallen sie alle.
    Oh ja natürlich, jeder will die Scharia haben, was ja sooo viel besser ist als ne Diktatur...

  2. #92
    tetovë1
    Assad wird bald enden wie Saddam oder Gaddafi!

  3. #93

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    552
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Das ist nicht Dschingis Khan das ist ein Schauspieler.



    naja , war meine letzte Post zu diesem Thema, hier sind viele Cahils/Unwissende unterwegs ...und wie sagte Mevlana :"cahilin yanında kitap gibi sessiz ol"

  4. #94

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245

    eine sehr gute Doku über die FSA
    „Homs ist seit Wochen von Panzern umzingelt. Die Regierungs-Armee versucht mit allen Mitteln, die Stadt zu isolieren, das Herz der Revolte Syriens vom Rest des Landes abzuschneiden. In Homs ist das Viertel Baba Amr fest in der Hand der « Freien Syrischen Armee ».
    Im Dezember war Sofia Amara bei der « Freien Armee » in Homs. Sie erlebte den Kriegsalltag dieser Männer, die ihr Leben dafür einsetzen, das Regime Assad und seine Mörder in Uniform zu stürzen.
    Abdelrazzak Tlass, ein Leutnant aus der regulären Armee, 25 Jahre alt, ist ihr Anführer. Er war einer der ersten, die aus der Armee von Assad desertierten. Sein Onkel war einmal Verteidigungsminister von Syrien und er, ein junger Sunnit, ist zur Ikone des Widerstands gegen die Diktatur geworden. 600 Widerständler stehen in Baba Amr unter seinem Kommando, sagt er.
    Es ist das erste Mal überhaupt, dass seine Kamera aus dem Westen in Baba Amr drehen durfte: Sofia Amara war bei den Kämpfen dabei, zeigt uns, wie die Widerständler von außen mit Nahrung, Waffen und Munition versorgt werden. Und sie wurde Zeuge bei den Verhandlungen mit dem Regime -- dem Austausch iranischer Gefangener, um Zugeständnisse zu ertrotzen.
    Hinter all dem Blutvergießen steckt auch ein Konflikt der Religionen, zwischen der sunnitischen Mehrheit in Syrien und den Aleviten, der Minorität, die die Macht im Land noch immer eisern umklammert."
    (ARTE Reportage 11.02.2012)

  5. #95

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Das ist alles so ziemlich lächerlich.Der Westen versucht diese "Freiheitskämpfer" als gute Menschen die für die gerechte Sache kämpfen hinzustellen, obwohl das nicht der Fall ist.Die meisten sind Islamisten , die auch noch vom Westen bezahlt werden um das Land in chaos zu stürzen.
    Ziel ist es Syrien aus dem Weg zu räumen um direkt an Iran zu sein.
    Wenn Assad so ein scheisskerl ist warum steht der größte teil vom Volk hinter ihm?Über seine alleinige Kontrolle kann man streiten.Fakt ist Syrien wird es nie wieder so gut gehn wie vor diesem "Bürgerkrieg".
    Wenn er verlieren sollte, dann wird das Land 100 Jahre zurück geschleudert mit dieser Islamistenregierung.
    Diese wiederlichen "Rebellen" kotzen einen schon an.Das sind die gleichen die in Lybien auch waren.Hier nur ein beispiel wie diese Rebellen lügen.



    Aber das ist nur ein Beispiel.Wie gesagt wenn Assad so ein arsch fürs Volk wäre,dann wäre der schon längst weg.Die Wissen ohne Ihn wird Syrien untergehn und die Amis/Israelis lachen sich ins fäustchen

  6. #96

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Josip im Krieg gibt es keine Guten, dafür gibt es viele Lügen, aber Assads Truppen haben mehr Leute getötet als die Rebellen.

    Youtube ist voll mit solchen Video wo Assads Soldaten Zivilisten quälen und töten und die Rebellen behandeln die Soldaten von Assad auch nicht besser.

    Fakt ist, das Assad eine Regierung darstellen soll, also sollten sie niemals in die Lage kommen, das man ihnen Massaker vorwirft, aber es passieren Massaker an ganzen Dörfern, das heißt das Regime ist falsch, deswegen ist Assad ein Massenmörder.

    Alleine die Bombadierungen der syrischen Luftwaffe zeigen wie verbrecherisch das Regime vorgeht, man bombt alle weg, egal ob da Frauen oder Kinder leben.

    Fazit: Der Aufstand in Syrien ist nicht so negativ wie du ihn darstellst, es kann nicht nur eine Familie an der Macht bleiben, es kann nicht nur eine Volksgruppe die andere unterdrücken, deswegen wehren sich die Leute, am meisten die Sunniten, da sie auch am meisten wegen dem Regime gelitten haben.

  7. #97

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Was denkst du was nach Assads fall passiert mit Syrien?

  8. #98

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Was denkst du was nach Assads fall passiert mit Syrien?
    Keine Ahnung, bin ja nicht Nostradamus.. .

    Die syrische Armee unter Assad hat Kriegsverbrechen begangen und irgendwann zahlen wir alle den Preis für unsere Taten.

  9. #99

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Aber das ist nur ein Beispiel.Wie gesagt wenn Assad so ein arsch fürs Volk wäre,dann wäre der schon längst weg.
    Was muss Assad noch tun damit du kapierst wie er ist?

    Assad wird bald enden wie Saddam oder Gaddafi!
    Gaddafi lebt
    http://www.youtube.com/watch?feature...&v=Y5pN3RPjx5Q

  10. #100

    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    32
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Was denkst du was nach Assads fall passiert mit Syrien?
    Es würde die Scharia eingeführt, alle anderen vertrieben, auch per alltäglicher Strassengewalt (was ja nebenbei die ganze zeit passiert, es werden ja Christen, Aandersdenkende vertrieben, Frauenrechte gebrochen, Queerrechte gebrochen, die Menschenrechte wurden von keinem einzigen dieser Staaten bis heute unterschrieben). Es würde eine islamistische Dktatur mehr geben.

    Ich will Assad nicht schön reden, aber er ist das kleinere Übel.

Seite 10 von 31 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kopfgeld auf Assad
    Von Usta im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 08:56
  2. Türken für Assad
    Von Ciciripi im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 06:02
  3. Basil al Assad?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 10:23
  4. Die Massenmörder der Welt
    Von beli leptir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 23:44
  5. „Massenmörder darf man töten“
    Von Emir im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 18:44