BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 31 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 308

Assad ist ein Diktator und Massenmörder

Erstellt von Der Bosnier, 10.02.2013, 16:02 Uhr · 307 Antworten · 24.334 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Aber klar doch. Dass die hohe Pforte mehr als nur einmal einen Djihad gegen das albanische Volk aussprach und Gesetze zur Unterdrückung der albanischen Sprache durchsetzte, ignorieren wir mal einfach. Ignorieren wir auch die Tatsache, dass es erst seit San Stefano die nationalistischen Probleme unter den Balkanvölkern gibt, die wir hier heute noch merken.
    Du bist der neue Balkanheld
    Staub geh weg.

  2. #172

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Du bist der neue Balkanheld
    Staub geh weg.
    Wie komme ich zu der Ehre?

  3. #173

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Wie komme ich zu der Ehre?
    Hahah
    Mit Persil.
    Ist nicht böse gemeint

  4. #174

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Der Raketenangriff auf Aleppo ist der Beweis für die Verzweiflung und die Auswegslosigkeit.

    Sein eine Amtskollegen Saddam Hussein und Muammar al-Gaddafi hat nun auch der Diktator Baschar el Assad russische Scud B-Raketen abfeuern lassen. Für Shashan Joshi vom britisch „Königlichen Institut für Militär-und Sicherheitsstudien“ ist der Einsatz der 300 Kilometer weitreichenden Terrorwaffen mit einem 1000 Kilogramm schweren Sprengkopf ein „klarer Beweis für Verzweiflung und die Auswegslosigkeit“, in der sich die syrische Armee gegenwärtig befindet. Das gilt besonders für die von Rebellen umzingelte Wirtschaftsmetropole Aleppo, die in der Nacht zum Dienstag das Ziel von Assads Scud-B-Raketen war.

    Mehr als 50 Menschen sollen bei den Raketenangriffen ums Leben gekommen sein. Betroffen war vor allem der von Rebellen besetzte Stadtviertel Jabal Badro, das sich in der Nähe des zivilen und militärischen Flughafens von Aleppo befindet. Assads-Mig-Kampfflugzeuge können dort nicht mehr starten und landen. Nach Angaben der Rebellen stünde die Erstürmung der riesigen Militärbasis unmittelbar bevor. Das würde auch erklären, warum nun die syrische Armee aus „sicherer Entfernung“ Scud-Raketen abfeuert. Zu diesem letzten Mittel hatte auch Gaddafi in seiner von Rebellen umzingelten Heimatstadt Sirte gegriffen, ehe er einem Monat später von seinen Widersachern gelyncht wurde.


    Assad im bombensicheren Palast
    Baschar el Assad dürfte sich wahrscheinlich noch einige Monate länger im Amt befinden. Sein bombensicherer Palast in Damaskus wird im Moment noch von der Armee verteidigt. Aus Aleppo müssten sich die syrischen Streitkräfte dagegen nach der von den Rebellen erwarteten Erstürmung der Flughäfen vermutlich zurückziehen.
    In der Vier-Millionen-Stadt im Norden Syriens soll dann nach dem Willen der islamistischen Rebellengruppierungen ein „neues Zeitalter“ anbrechen. Man werde einen „islamischen Staat gründen“, der sich auf den Grundsatz der „Schura“ (deutsch: Beratung) stützte, verkündete der Sprecher der mit Al Kaida verbündeten Nusra-Front, Salim Sabagh, am Montag auf einer Bürgerversammlung in Aleppo. Wahlen seien in dem islamischen Herrschaftssystem nicht vorgehen. Alle wichtigen politischen Entscheidungen würden von einem Ratgebergremium getroffen. Schon heute hat die Nusra-Front in den von ihr „befreiten Gebieten“ Gerichte eingerichtet, die auf der Grundlage des islamischen Scharia-Rechtes urteilen. Zahlreiche Menschen wurden bereits zum Tode verurteilt und vor Moscheen hingerichtet.
    „Unsere Mitstreiter sind Muslime"
    Über die Rechte der christlichen, drusischen und kurdischen Minderheiten in einem „islamischen Staat Syrien“ wollte sich der Nusra-Sprecher Sabagh auf der Bürgerversammlung nicht äussern. Die Frage nach dem Verbleib der zahlreichen zahlreichen ausländischen Dschihad-Kämpfer beantwortete er mit einen deutlichen „Ja“: „Unsere Mitstreiter sind keine Ausländer, sondern Muslime. Sie haben daher das Recht, in jedem islamischen Land zu leben“.
    Vertreter der eher säkularen syrischen Opposition kommentierten die Pläne der Nusra-Front zurückhaltend. Das syrische Volk sei für „radikale Ideen nicht empfänglich, betonte ein Sprecher der „Nationalen Koalition“ in Istanbul. Nach dem Sturz von Diktator Assad würden sich „gemässigte demokratische Kräfte“ durchsetzen
    Diktator Baschar el Assad feuert schon russische Scud B-Raketen auf seine Bevölkerung ab, die Frage die wir uns stellen sollten, wann kommen die Chemiewaffen zum Einsatz ?

  5. #175

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Heute haben die Rebellen wieder zugeschlagen, Assad hat einen Helikopter weniger. Der Heli wurde mit der Flugabwehrrakete FN-5 MANPAD abgeschossen.. .

  6. #176

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Reportage aus einer geschundenen Stadt: Wir zeigen Syrer, die im befreiten Teil der Stadt leben, die aufräumen für die Zeit nach Assad, die unter Lebensgefahr Brot backen für ihre Landsleute, die nicht aufgeben wollen, bis Assad seinerseits aufgibt. Und die von der freien syrischen Armee mehr mehr Einsatz fordern.

  7. #177

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Eroberung von Raqqa, diese Szenen erinnern mich als sie den Diktator Saddam stürzten.. .

    heute


    damals

  8. #178
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    Dummköpfe Töten Menschen und schreien Allahu Ekber!!! Alles für Allah

  9. #179

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    Dummköpfe Töten Menschen und schreien Allahu Ekber!!! Alles für Allah
    Ja schlimm, dieser lebenden Statue wurde das Leben genommen, echt traurig, ALLAH ist groß

  10. #180

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    Dummköpfe Töten Menschen und schreien Allahu Ekber!!! Alles für Allah
    Was sollen sie schreien?





Ähnliche Themen

  1. Kopfgeld auf Assad
    Von Usta im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 08:56
  2. Türken für Assad
    Von Ciciripi im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 06:02
  3. Basil al Assad?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 10:23
  4. Die Massenmörder der Welt
    Von beli leptir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 23:44
  5. „Massenmörder darf man töten“
    Von Emir im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 18:44