BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81

Bengasi - Krieg hinter der Front

Erstellt von Boschwa, 23.03.2011, 02:50 Uhr · 80 Antworten · 5.207 Aufrufe

  1. #51
    Yunan
    Erzähl ma nix, du Idiot.

    Soll ich hier Telefonnummern posten um dich zu überzeugen?
    Bist du der Sonnenkönig oder was? Jetzt lass deinen Spam, sonst gibt es einen Bann.

  2. #52
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Erzähl ma nix, du Idiot.

    Soll ich hier Telefonnummern posten um dich zu überzeugen?
    Bist du der Sonnenkönig oder was? Jetzt lass deinen Spam, sonst gibt es einen Bann.
    Willst mich jetzt verarschen oder was?
    Ich poste hier Berichte über Geschenisse in Libyen. Und jetzt drohst du mit Ban?! Vielleicht sollte man dich mal bannen, denn außer Lügengeschichten bringst du nichts produktives bei.

  3. #53
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Europa schafft es einfach nicht.

    Mich wundert vor allem die klare Linie Deutschlands in diesem Konflikt, und dass man sogar die Schiffe abzieht.

    Auch wenn ich Merkel und Co. nicht sonderbar mag ... aber hier muss man den Hut ziehen.

    Westerwelle zum Libyen-Einsatz - Bedenke das Ende! - Politik - sueddeutsche.de
    Allerdings! Respekt.

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich bin hier zwar niemandem Rechenschaft schuldig, aber extra für den kleinen Coban hier werde ich es einmal ausführen.
    Ich habe bekannte in Ägypten. Der Vater dieser Bekannten hat bis letzten Donnerstag in Tripolis gewohnt, er war also einer von den 1,5 mio. ägyptischen Gastarbeitern von denen du vermutlich nichts weißt, Ungebildeter. Ich habe regelmäßig, d.h. alle zwei bis drei Tage in Tripolis angerufen und ich war genauso von diesen Bekannten über die Revolution in Ägypten informiert worden.

    So, haben wir es jetzt?

    Wieso mache ich das überhaupt?
    Was hat der gesagt? Was ist sein Lagebericht ? Mich interessiert das schon.

    Du meintest ich bin von meiner geschichte getrieben. Ich war zu der Zeit kaum fähig das ausmaß dieses Krieges zu verarbeiten und muss dir sagen dass das nicht stimmt! Das wirst du mir wohl glauben müssen, es dir zu beweisen wird schwer. Es ist meine eigene Meinung die ich mir nach tagelagen lesen von Nachrichten/Beiträgen/Dokus gebildet habe (Nungut Tage waren es nicht aber etwas zeit hab ich schon investiert)
    Keiner hier sagt Gaddafi ist der beste Herrscher. Nur , gesetzlich, menschlich, logisch Gesehen ist dieser eingriff ein verbrechen. Die Rebellen haben versucht das Land einzunehmen, dass muss man sich mal vorstellen. Der Osten libyens war schon immer Contra-Gaddafi, da Gaddafi den damaligen König gestürzt hatte welcher Proöstlich war.

    Wieso interveniert man nicht in der Elfenbeinküste oder in Syrien oder in Saudi Arabien. Hast du dich mit diesen Ländern beschäftigt? Schau was dort passiert!

    Ging es Libyen so schlecht vor den Demonstrationen? Da gab es weitaus schlimmere Leute. Durch Gaddafi sind 97% der Frauen alphabetiesiert worden. Die wirtschaft geht besser voran als in Bosnien. Es wurden Bildungseinrichtungen erbaut etc. etc.

    NATO ist kontrolliert von der USA, die USA stellt sich über die UN. Was soll ich noch sagen? Soll ich für die UN oder NATO sein. Ich befürworte keine Verbrechen Gaddafis oder die Millarden die er dem Volk klaut. Aber ob man es nun wie die westliche Welt, Verbrechen legalisiert, indem die Gesetze nach seinem Wunsch ändert oder es offen macht, wie so manche andere. Tja. Ich bleibe dabei, Demokratie ist nicht meine favorisierte Regierungsform.

    In Tunesien hat die Armee auch geschossen. Da gabs doch die eine organisation die sich gefechte mit der geliefert hat ?

  4. #54
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Allerdings! Respekt.



    Was hat der gesagt? Was ist sein Lagebericht ? Mich interessiert das schon.

    Du meintest ich bin von meiner geschichte getrieben. Ich war zu der Zeit kaum fähig das ausmaß dieses Krieges zu verarbeiten und muss dir sagen dass das nicht stimmt! Das wirst du mir wohl glauben müssen, es dir zu beweisen wird schwer. Es ist meine eigene Meinung die ich mir nach tagelagen lesen von Nachrichten/Beiträgen/Dokus gebildet habe (Nungut Tage waren es nicht aber etwas zeit hab ich schon investiert)
    Keiner hier sagt Gaddafi ist der beste Herrscher. Nur , gesetzlich, menschlich, logisch Gesehen ist dieser eingriff ein verbrechen. Die Rebellen haben versucht das Land einzunehmen, dass muss man sich mal vorstellen. Der Osten libyens war schon immer Contra-Gaddafi, da Gaddafi den damaligen König gestürzt hatte welcher Proöstlich war.

    Wieso interveniert man nicht in der Elfenbeinküste oder in Syrien oder in Saudi Arabien. Hast du dich mit diesen Ländern beschäftigt? Schau was dort passiert!

    Ging es Libyen so schlecht vor den Demonstrationen? Da gab es weitaus schlimmere Leute. Durch Gaddafi sind 97% der Frauen alphabetiesiert worden. Die wirtschaft geht besser voran als in Bosnien. Es wurden Bildungseinrichtungen erbaut etc. etc.

    NATO ist kontrolliert von der USA, die USA stellt sich über die UN. Was soll ich noch sagen? Soll ich für die UN oder NATO sein. Ich befürworte keine Verbrechen Gaddafis oder die Millarden die er dem Volk klaut. Aber ob man es nun wie die westliche Welt, Verbrechen legalisiert, indem die Gesetze nach seinem Wunsch ändert oder es offen macht, wie so manche andere. Tja. Ich bleibe dabei, Demokratie ist nicht meine favorisierte Regierungsform.

    In Tunesien hat die Armee auch geschossen. Da gabs doch die eine organisation die sich gefechte mit der geliefert hat ?
    wenn man überlegt, dass in Deutschland nur ca.30% des BIP an Sozialleistungen gehen, dann frage ich mich in welche Taschen die restichen Miliarden gehen

  5. #55
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    wenn man überlegt, dass in Deutschland nur ca.30% des BIP an Sozialleistungen gehen, dann frage ich mich in welche Taschen die restichen Miliarden gehen
    Das BIP ist ja auch dein privates Gehalt, das ist nicht das Geld über dass der Staat frei verfügt.

    Falls es dich genau interressiert:
    http://www.destatis.de/jetspeed/port...perty=file.pdf

  6. #56
    Yunan
    Boschwa, das alles mag ja sein. Sobald Ghaddhafi aber die Waffen auf sein eigenes Volk gerichtet hat, und zwar ausschließlich um sich und seinen Clan an der Macht zu halten, ist alles Gute was er getan hat, verwirkt.

    Es ist in Ordnung zu sagen, dass er durchaus gute Dinge in seinem Land bewirkt hat. Aber zu sagen, dass er nach diesem Krieg weiterhin der rechtmäßige Herrscher über das Land und das Volk ist, welches er versucht zu töten, das ist es was mich hier stört.

  7. #57
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Das BIP ist ja auch dein privates Gehalt, das ist nicht das Geld über dass der Staat frei verfügt.

    Falls es dich genau interressiert:
    http://www.destatis.de/jetspeed/port...perty=file.pdf
    Das Bruttoinlandsprodukt (Abkürzung: BIP) gibt den Gesamtwert aller Güter (Waren und Dienstleistungen) an, die innerhalb eines Jahres innerhalb der Landesgrenzen einer Volkswirtschaft hergestellt wurden und dem Endverbrauch dienen.
    Also unser aller Geld. Wo ist es hin??

    Wo steht das?

  8. #58
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Boschwa, das alles mag ja sein. Sobald Ghaddhafi aber die Waffen auf sein eigenes Volk gerichtet hat, und zwar ausschließlich um sich und seinen Clan an der Macht zu halten, ist alles Gute was er getan hat, verwirkt.

    Es ist in Ordnung zu sagen, dass er durchaus gute Dinge in seinem Land bewirkt hat. Aber zu sagen, dass er nach diesem Krieg weiterhin der rechtmäßige Herrscher über das Land und das Volk ist, welches er versucht zu töten, das ist es was mich hier stört.
    Hast du dir die Reportage von ökörtilos angesehen! Würde ich dir aber empfehlen um erstmal den Staat libyen zu verstehen. Wenn Gaddafi stirbt, werden die Cläne um die macht streiten und wenn das passiert, kann das lybische Volk sich erstmal im Särgeschaufeln üben. Außerdem kann man die Schiffe im Mittelmeer erstmal da lassen wo sie sind, denn die Flüchlingsströme werden eine Brücke über das Mittelmeer bauen können, so groß wird die Anzahl sein.
    Erklär mir eine Sache. Wieso hat Gaddafi die Demonstrationen nicht direkt blutig niedergeschlagen. Wieso hat er erst stark militärisch gehandelt, als die Rebellen vor Tripolis standen?

    Man hätte 10 Jahre warten sollen, bisder alte Tatagreiß verreckt und dann seine Chance ergreifen. Aber so wird das enden wie sonst auch immer. Die EU wird mit dem Dreck den USA veranstaltet hat alleingelassen.

    Außerdem hat ein souveräner Staat das RECHT, militärische Aufstände, militärisch zu bekämpfen!

  9. #59

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Wahnsinn auf dem Balkan schaute man solange zu und beim Gadaffi greift man schnell ein.. absurd einfach!

  10. #60
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    Wahnsinn auf dem Balkan schaute man solange zu und beim Gadaffi greift man schnell ein.. absurd einfach!
    Auf dem Balkan hat man es gerne so hingenommen. Immerhin konnte man eine 3 Macht in Europa nicht gebrauchen -.-

    Genauso wie in Ruanda, gabs auch keinen grund einzugreifen.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanisch-Jüdische Front
    Von Chicco im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:49
  2. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21
  3. Weihnachten 1914 an der Front!
    Von UJKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 20:04