BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Erdogan trickst sich aus der Libyen-Falle

Erstellt von Yunan, 23.03.2011, 16:00 Uhr · 40 Antworten · 4.439 Aufrufe

  1. #31
    Yunan
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Dir ist aber schon klar das in Deutschland mehr als 10 Juden gelebt haben?


    Einfach nur lächerlich die Türkei auch nur im Ansatz mit NaziDeutschland zu vergleichen, die Türkei hat durch Reformen, gute Wirtschaftspolitik und richtigen Investitionen das Land zu dem gemacht was es heute ist, darauf kann jeder Türke stolz sein.
    Du vermischt hier die Sachverhalte miteinander und verstehst teilweise auch nicht, was andere dir schreiben. Oder du ließt es nicht richtig.

    H3llas hat gesagt, dass es in Deutschland keine Wirtschaftsaufschwung hätte geben können, wenn einfach nur z.B. eine Millionen Juden entlassen werden und dafür eine Millionen Deutsche eingestellt werden. Da ändert sich rein gar nichts an der Wirtschaftskraft.

    Zum anderen kritisiere ich ausschließlich Erdogan als Person, sonst nichts. Wenn du das als allgemeinen Angriff auf die Türkei und die türkische Bevölkerung auslegst, dann kann ich dir auch nicht helfen.

  2. #32
    Yunan
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Lach nur, lach nur. Wir wissen beide was das bedeutet.

  3. #33
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du vermischt hier die Sachverhalte miteinander und verstehst teilweise auch nicht, was andere dir schreiben. Oder du ließt es nicht richtig.

    H3llas hat gesagt, dass es in Deutschland keine Wirtschaftsaufschwung hätte geben können, wenn einfach nur z.B. eine Millionen Juden entlassen werden und dafür eine Millionen Deutsche eingestellt werden. Da ändert sich rein gar nichts an der Wirtschaftskraft.

    Zum anderen kritisiere ich ausschließlich Erdogan als Person, sonst nichts. Wenn du das als allgemeinen Angriff auf die Türkei und die türkische Bevölkerung auslegst, dann kann ich dir auch nicht helfen.
    jetzt hör auf hier wieder wie ein aal glitschig hin her zu kriechen. Wenn du Erdogan mit Hitler vergleichst dann vergleichst das türkische Volk auch mit den Nazis immerhin haben ihn 47% der türkischen Bevölkerung gewählt..

    Du müsstest für diesen vergleich und für diese Verallgemeinerung Verwarnt werden..

  4. #34
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Mit seinen anfänglichen Worten bzgl Ablehnung hat er das Bildleser - Äquivalent der Türkei beruhigt, und jetzt setzt er schön leise dazu an mitzuwirken.

    Wäre er eine klare Linie gefahren, würde er handeln wie Deutschland - kommt mir fast selber komisch vor wenn ich das so lese

  5. #35
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Mit seinen anfänglichen Worten bzgl Ablehnung hat er das Bildleser - Äquivalent der Türkei beruhigt, und jetzt setzt er schön leise dazu an mitzuwirken.

    Wäre er eine klare Linie gefahren, würde er handeln wie Deutschland - kommt mir fast selber komisch vor wenn ich das so lese
    er hat die Moral der westlichen Politiker übernommen..

  6. #36
    IbishKajtazi
    Erdogan ist ´ne islamistische Pussy.

  7. #37
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Erdogan ist vieles, aber nicht islamistisch. Nationalistisch, vielleicht.

    Und bis er sich auf dem Niveau der europäischen Westpolitiker anpasst, dem wissentlichen Verrat am eigenen Staat, muss er schon noch viel tiefer sinken.

  8. #38
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Erdogan ist vieles, aber nicht islamistisch. Nationalistisch, vielleicht.

    Und bis er sich auf dem Niveau der europäischen Westpolitiker anpasst, dem wissentlichen Verrat am eigenen Volk, muss er schon noch viel tiefer sinken.
    er ist nicht Nationalistisch..Das sieht von aussen nur so aus..

  9. #39
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Dass kann ein Türke wohl besser beurteilen. Auf mich macht es halt den Eindruck. Kann aber genauso sein dass dies Show ist um die Wähler bei Laune zu halten.

  10. #40

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Türkei hätte sich da raushalten sollen.. und mehr mit den Griechen soziale kontakte aufbauen, in gemeinsame Zukunft investieren.. den eines Tages werden wir alt und überlassen das Ruder den jüngeren..
    Bedenken wir doch nur die Kosten für den Krieg.. alles kostet doch.. sinnlos verschwendetes Geld..

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Libyen teilt sich
    Von Wetli im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.09.2016, 19:00
  2. Merkel und Erdogan nähern sich kaum an
    Von El Greco im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2016, 13:21
  3. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 10:49
  4. Erdogan's Bodyguards prügeln sich ...
    Von Ilijah im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 21:50
  5. Englische Zeitung entschuldigt sich bei Erdogan
    Von Yoschimitsu im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 13:34