BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ereignise in der arabischen Welt in den Hadithen

Erstellt von mann2011, 22.05.2011, 03:54 Uhr · 6 Antworten · 1.608 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874

    Ereignise in der arabischen Welt in den Hadithen

    Wie die Tyrannen an die Macht gekommen sind.

    Prophet Muhammed (s) sagte:
    "Wenn die Stunde naht, wird es Tage geben, an denen das (religiöse) Wissen hinweg genommen wird (verschwindet) und allgemeine Unwissenheit wird sich ausbreiten..." (Bukhari)

    "Allah wird das Wissen von den Menschen nicht auf einmal und plötzlich hinwegnehmen. Was wirklich passieren wird, ist, dass dann, wenn ein Gelehrter stirbt, es keinen geben wird, der ihn ersetzt. Die Menschen werden unwissende Leute zu ihren Führern wählen und sie um Lösung ihrer Probleme angehen. Jene werden sie leiten, ohne selbst (den Islam) zu kennen. Somit werden die Führer fehlgeleitet sein, und sie werden die Menschen irreleiten." (Buchari, Kitabul Ilm)

    Wenn das Vertrauenspfad betrogen wird, (solltet) ihr auf die "Saat" (verheissene Zeit, Jüngstes Gericht) warten." Gefragt, durch was das Vertrauenspfad betrogen werden würde, antwortete er: Wenn Ämter denen übertragen werden, die sie nicht verdienen und die nicht die notwendige Fähigkeit haben, ihre Verantwortng (entsprechend) auszuführen. Zu dieser Zeit solltet ihr auf die "Saat" (verheissene Zeit, Jüngstes Gericht) warten." (Buchari, Kitabul Um)


    "Vor der letzten Stunde wird es Aufregung geben wie in einer dunklen Nacht, in der ein Mensch morgens ein Gläubiger sein wird und abends ein Ungläubiger oder abends ein Gläubiger sein wird und morgens ein Ungläubiger." (Abu Dawud)

    "Es wird eine schwere Prüfung geben, vor der niemand der Gemeinschaft verschont bleiben wird, und wenn die Menschen denken, sie sei vorüber, wird sie von neuem beginnen. In dieser Zeit kann ein Mensch morgens ein Gläubiger sein und abends ein Ungläubiger." (Abu Dawud)

    Die Revolution wird bald Arabien erreichen, dann fängts erst richtig an.

    "Es wird einen Bürgerkrieg geben, der die Araber auslöschen wird, und die Erschlagenen werden in die Hölle wandern. Während seiner Dauer wird die Zunge schärfer sein als Schläge mit dem Schwert." (Tirmidhi und Ibn Maja)

  2. #2

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Und welchen zusammenhang hat es mit der arabischen revolution?

  3. #3
    Yunan
    Das Frage ich mich auch...

  4. #4

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Zenicaaninn Beitrag anzeigen
    Und welchen zusammenhang hat es mit der arabischen revolution?
    Eben das sind die ersten Geburtswehen, es findet zur Zeit eine Revolutuion/Reislamisation statt.

    Abu Huraira berichtete, dass der Prophet, (s), sagte:
    "Die Zeit rückt näher, die Taten werden immer weniger, der Geiz wird überall anzutreffen sein, die Wirren werden offenkundig sein, und der Haradsch wird sich vermehren."Die Leute fragten: "O Gesandter Allahs, was ist ein Haradsch ?" Der Prophet sagte: "Der Mord, der Mord!" (Buchari)

    Schaqiq berichtete: "Ich war zusammen mit 'Abdullah und Abu Musa, und sie erzählten, dass der Prophet, (s), folgendes sagte:
    "Es gibt wahrlich vor dem Eintreffen der Stunde, Zeiten in denen die Unwissenheit herabkommt, das Wissen aufgehoben wird, und der Haradsch oft stattfindet. Und der Haradsch ist der Mord."(Buchari)

    Nach dem Hadith von Ahmed, Nr. 4/414. ist Haradsch 'Bürgerkrieg' zwischen Muslimen.


    Es gibt keine islamische Welt, was wir heute haben sind nur Überreste des Islam.

    "Bald wird das (religiöse) Wissen aus der Welt verschwinden, bis es keiner mehr geben wird, der die Worte der Weisheit und des Verstandes (des Qurans) versteht." Die Gefährten fragten ihn, wie das geschehen könne, wenn doch der Quran mit ihnen sei und sie ihn an ihre Nachkommen weitergeben würden. Prophet erwiderte: "Sind das Evangelium und die Thora nicht bei den Nazarenern? Welchen Nutzen ziehen sie aus ihnen?" (Asad-ul-Ghabah)


    Die Juden und Christen folgen den heidnischen Lehren aus der Antike und die Muslime folgen den Juden und Christen.

    "Ihr (Muslime) werdet den Wegen jender Nationen folgen, die vor euch waren, Schritt für Schritt und Elle für Elle. So sehr, dass selbst, wenn sie in ein Loch eintraten, ihr ihnen (im gleichen Loch) folgen würdet. Wir sagten: "Oh Gesandter Allahs! Meinen Sie wie die Juden und die Christen?" Er sagte: "Wen sonst?" (Bukhari, Band 9, Buch 92, Nummer 423)


    Wiedergeburt des Islam
    „Der Islam begann fremd und wird fremd zurückkehren wie er begann, also Wohl den Fremden (die das wieder ins Leben rufen was die Muslime vernachlässigt haben)" (Muslim, Nr. 145)


    Kollaps im Westen
    "Unordnung, Korruption und Furcht werden aufkommen im Westen... die Korruption wird wuchern." (Mukhtasar Tazkirah Qurtubi)
    "Korruption wird sich im Westen verbreiten." (Muslim)

    "Die letzte Stunde wird nicht eintreffen bevor "Vertrauen" die Bedeutung "Profit" haben wird." (Tirmidhi)

    "Gewinne werden nur an die Reichen verteilt, ohne dass die Armen einen Anteil bekommen." (Tirmisi)

    "Eine Zeit wird kommen, in der der Mensch nicht darauf achten wird, auf welche Weise er sich Dinge aneignet, ob rechtmäßig oder unrechtmäßig." (Bukhari)


    Unklar ist ob Bin Laden der vorletzte Kalif war bevor der Imam Mahdi kommt. Übereinstimmend ist auch dass wenn Imam Mahdi kommt viel Unordnung herrschen wird und kein Kalifat existieren wird.

    "Es wird Widersprüche (Auseinandersetzungen) geben zum Zeitpunkt des Todes eines Kalifen, dann wird ein Mann (Imam Mahdi) aus Medina nach Mekka fliehen. Die Menschen in Mekka werden sich um ihn versammeln und er wird sie ablehnen. Sie werden ihm trotzdem Treue schwören (machen ihn zum Kalifen)..." (Muslim und Hakim)

    Bald ist wieder Ramadan mal schauen.
    Zwei Sonnenfinsternise und zwei Mondfinsternise.
    "Vor der Ankunft des Mahdi wird es zwei Sonnenfinsternisse im Ramadan geben." (Mukhtasar Tazkirah Qurtubi)
    "Ich habe Kenntnis erhalten, dass vor dem Erscheinen des Mahdi sich der Mond sich im Ramadan zweimal verdunkeln wird." (Abu Nu'aym in al-Fitan)

    Dann kommt eine Armee aus Syrien, die ihn (Imam Mahdi) töten will. Allah c.c. jedoch schickt ein Erdbeben, und der Boden auf der Ebene von Mekka - Dsil Halifa verschluckt die ganze Armee. Wenn die Leute dies sehen kommen die Gläubigen aus Syrien und Irak, um ihm die Treue zu schwören. Ein Mann von den Quraisch, dessen Onkel vom Stamme der Kalb ist, stellt sich gegen Al-Mahdi und schickt eine Armee, um ihn zu töten. Al-Mahdi und dessen Anhänger besiegen aber diese Leute, erbeuten eine große Menge und Al-Mahdi verteilt die Beute unter seinen Anhängern. Am Ende seiner Zeit bzw. Herrschaft werden Ad-Dadjal und Jesus erscheinen. (Aus dem einem Hadith - überliefert von Ahmad Ibn Hanbai)

    Diese Armee wird einfach verschluckt, es wird ein Loch sein wie hier in Guatemala, das wird das Zeichen sein dass der Imam Mahdi da ist.

  5. #5
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Oh mann jetzt sind die Weltuntergangsspinner auch im Forum

  6. #6

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    es wird nichts passieren keine Angst Fröschchen

  7. #7
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    meine Prophezeiung:

    Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt wie es ist!

Ähnliche Themen

  1. Umsturz in der arabischen Welt?
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 18:11
  2. 75.000 Kirchen in der arabischen Welt!!!
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 15:21
  3. Doppelmoral der arabischen Welt
    Von Lance Uppercut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 09:54
  4. Er ist eine große Nummer in der islamisch-arabischen Welt
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 13:37
  5. das leben einer muslimin in der islamisch/arabischen welt
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 17:13