BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 56 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 554

Gaddafi bei Festnahme getötet

Erstellt von Grillinger, 20.10.2011, 13:30 Uhr · 553 Antworten · 30.246 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Ich schrieb dass man der Logik folgend dass Verbrechen als Reaktion auf Verbrechen "verständlich" wären, genauso argumentieren könnte dass die Serben nach dem was ihnen im 2. Weltkrieg passiert ist "verständlicherweise" 1991 "überreagiert" haben.
    Das ich das nicht so sehe sollte eigentlich klar sein.
    ajd ne seri boga ti, der dümmste Vergleich der BF-Geschichte.

    Das Volk hatte diesen selbstverliebten Clown einfach satt nach über 40 Jahren Regiment, was ist daran so schwer zu kapieren. Der Diktator hätte jederzeit abhauen können, Serbien hätte ihm sicher Asyl gewährt mit Jobgarantie als lebenslanger Präsident oder sowas, weil er ja soo ein Waahnsinnstyp ist :

  2. #292
    MaxMNE
    Im heutigen Serbien würde kein Feind der westl. Imperialisten der noch etwas bei Sinnen ist einen sicheren Unterschlupf sehen. Niger wollte ihm Asyl gewähren, und da wäre er wahrscheinlich ungestört gewesen. Aber er wollte entweder siegen oder sterben.

  3. #293
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Aber er wollte entweder siegen oder sterben.
    ja, und er hat nicht gesiegt

  4. #294
    MaxMNE
    Das zur Schau stellen und die Schändung der Leiche gehören sich nicht. Punkt.

  5. #295
    Avatar von Tarmi Rićmi

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    4.253
    dass ist demokratie!! ..ohne prozess einen mann foltern und erschiessen..

    erst jetzt beginnt die wahre tyrannei und ausbeutung libyens.

    niemand selbst gaddafi hat es verdient,so behandelt zu werden.
    wie die rebellen in halb bewusstlos,durch die strassen zerren blutverschmiert,halb nackt,einfach ekelhaft.und dann noch stolz die leiche presentieren.... extrem ehrenlos und barbarisch.

  6. #296
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Stony_Montana Beitrag anzeigen
    dass ist demokratie!! ..ohne prozess einen mann foltern und erschiessen..

    erst jetzt beginnt die wahre tyrannei und ausbeutung libyens.

    niemand selbst gaddafi hat es verdient,so behandelt werden.
    wie die rebellen in halb bewusstlos,durch die strassen zerren blutverschmiert,halb nackt,einfach ekelhaft.und dann noch stolz die leiche presentieren.... extrem ehrenlos und barbarisch.
    Du sagst es. Sie sind auf dem besten Wege zu einer Vorzeigedemokratie.

  7. #297

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Hart, das nichts mehr mit Menschlichkeit zu tun!

    Ein entstellter Gaddafi, das ist eine skurrile Trophäe einer neuen prowestlichen marionttenregierung, die bald ihr eigenes Volk mehr ausnimmt und mißachtet als es Gaddafi je gamcht hätte.

    Er war zwar ein Diktator und extrovertiert, aber er war kein Schlächter, jeder US-Präsident der gesamten US-Geschichte hat tausendmal mehr Blut an seinen Händen kleben gehabt als es Gaddafi je hatte.

    rip
    bin ganz deiner meinung.ich finde es wäre besser gewesen ihn vors gericht zu stellen als auf so einer art zu töten.die haben kein recht gott zu spielen !

  8. #298
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    der krieg ist leider noch nicht vorbei.
    Die Rebellen schiessen aus allen Rohren in Städte, wo tausende Zivilisten noch leben.
    Macht weiter so. Somalia ist nicht mehr weit entfernt.

  9. #299
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Mich erschreckt nur, wie unprofessionell diese "Soldaten" vorgegangen sind... was passiert nun mit Leuten, die als "Kolaborateure" angesehen werden? Müssen wir uns auf eine "Aufräumaktion" seitens der Sieger in Lybien einstellen?

  10. #300
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Mich erschreckt nur, wie unprofessionell diese "Soldaten" vorgegangen sind... was passiert nun mit Leuten, die als "Kolaborateure" angesehen werden? Müssen wir uns auf eine "Aufräumaktion" seitens der Sieger in Lybien einstellen?
    Lies Zeitung! Schon vor Monaten wurden ausländische Arbeiter(Schwarzafrikaner) von den Rebellen gelyncht, weil man sie für Gadaffies Söldner hielt. Und alles unter dem Deckmantel der Demokratie, Nato und USA

Ähnliche Themen

  1. Muamar Gaddafi von seinen eigenen Leibwächtern getötet
    Von Balkanstyle im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 02:44
  2. Westerwelle fordert Festnahme von Mladic
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 21:36
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 21:56
  4. Polanski Festnahme
    Von Ilan im Forum Film
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 17:54
  5. «Ich habe nie jemanden getötet, der nicht getötet werden musste»
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:45