BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 35 ErsteErste ... 2329303132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 346

Gaddafi schrecklich gequält

Erstellt von hamza m3 g-power, 22.10.2011, 17:18 Uhr · 345 Antworten · 29.156 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Als ob du Gammel beurteilen könntest welchen Quellen ich glaube.
    Die Quellen die ich zitiere sind zu 99% nicht aus Serbien.
    Die Quelle die du zitierst berichtet nur darüber das Gadaffi serbische Söldner angeheuert hat ob diese wirklich in Srebrenica dabei waren bleibt vollkommen offen.

    Du stellst es aber so dar als ob Gadaffi gezielt Serbische Söldner angeheuert hat die sich in Srebrenica als Schlächter profiliert haben.
    Und das soll bei dir Gammel eine seriöse Argumentation sein?
    Du bekommst es doch noch nicht mal hin eine Quellenangabe anzugeben.

    Dem zweiten Teil der Frage bist du heuchlerisch ausgewichen.
    Zeig welche Bürger des Landes Gadaffi ungleich behandelt hat?



    Ja, das du sexuell frustrierter Muschi-Mann dahingehend Bedarf hast kann ich mir vorstellen.


    Lang lebe Oberst Gadaffi, der Löwe Afrikas.
    Du bist in de Thread bisher höchstens durch Beleidigungen aufgefallen. Das lässt du ab jetzt sein.
    Wieder so schwachsinnige Aussagen! Zeig mir welche Leute? Ja warte, ich las eben den Jet starten und sie zu dir fliegen.

    Keine Lust auf dein Kindergartengeschreibe. Kannst Gaddafi von mir aus neben die anderen Kriegsverbrecher in deinem Zimmer hängen, geht mir am Arsch vorbei.
    Du wolltest Quellen, hast du bekommen, wenn du damit nix anfangen kannst, schreib die Leute einfacg weiter tot mit deinem Gefasel.

    Buenas noches

  2. #322
    Sonny Black
    Ich finde nichts im Internet das zeigt das er was mit Srebrenica zu tun hatte..

    Wenn einer mehr davon weiss, bitte mal zeigen..

  3. #323

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Als ob du Gammel beurteilen könntest welchen Quellen ich glaube.
    Die Quellen die ich zitiere sind zu 99% nicht aus Serbien.
    Die Quelle die du zitierst berichtet nur darüber das Gadaffi serbische Söldner angeheuert hat ob diese wirklich in Srebrenica dabei waren bleibt vollkommen offen.

    Du stellst es aber so dar als ob Gadaffi gezielt Serbische Söldner angeheuert hat die sich in Srebrenica als Schlächter profiliert haben.
    Und das soll bei dir Gammel eine seriöse Argumentation sein?
    Du bekommst es doch noch nicht mal hin eine Quellenangabe anzugeben.

    Dem zweiten Teil der Frage bist du heuchlerisch ausgewichen.
    Zeig welche Bürger des Landes Gadaffi ungleich behandelt hat?



    Ja, das du sexuell frustrierter Muschi-Mann dahingehend Bedarf hast kann ich mir vorstellen.


    Lang lebe Oberst Gadaffi, der Löwe Afrikas.
    Als ob es Gaddafi gejuckt hätte ob einer dieser Söldner in Serbrenica war oder nicht...oder meinst du er hätte vorher nachgefragt wer dort dabei war oder nicht?

    Und er lebt nicht mehr,der "Löwe" starb mit Stock im Arsch,falls es dir entgangen ist.

  4. #324
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Ich finde nichts im Internet das zeigt das er was mit Srebrenica zu tun hatte..

    Wenn einer mehr davon weiss, bitte mal zeigen..
    Die serbische Zeitung ALO! hat am 23.02.2011 einen Bericht veröffentlicht, der ein weiteres dunkles Geheimnis der serbisch-libyschen Beziehungen offen legt. Ein Informant des serbischen Militärs habe der Zeitung Material zugespielt, welches beweist, dass serbische Söldner mitunter die ersten Söldner waren, die in Gaddafis Auftrag in den Straßen von Tripoli Patroullien durchgeführt haben sollen. Dem Bericht zu Folge sind diese Södner teilweise schon als Gastarbeiter in afrikanischen Staaten beschäftigt gewesen und haben ihre Arbeitsplätze verlassen, da libysche Offizielle ihnen fünfstellige Dollar-Beträge angeboten hatten. Andere seien direkt aus Serbien in Tripoli eingeflogen worden.


    Die Kämpfer seien größtenteils Überreste einer serbischen Spezialeinsatztruppe namens "Red Berets", die sich 2003 aufgelöst hatte, weil einige ihrer Mitglieder in Verbindung mit den Kriegsverbrechen während der Balkan-Kriege gebracht wurden, darunter die Massaker von Srebrenica und Racak. Schon in den 1990ern hatte Gaddafi auf serbische Milizen zurückgegriffen, um vermeintliche "Islamisten" zu bekämpfen. Während der Kämpfe in Libyen gab es immer wieder Berichte über serbische Piloten, die die libysche Luftwaffe dabei unterstützt haben soll, Zivilisten anzugreifen. Libyer selbst twitterten über eine Beteiligung von Serben in den Kämpfen und auch CNN-Korrespondent Ben Wedeman berichtete über die Beteiligung serbischer Söldner in Libyen.

  5. #325
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Die serbische Zeitung ALO! hat am 23.02.2011 einen Bericht veröffentlicht, der ein weiteres dunkles Geheimnis der serbisch-libyschen Beziehungen offen legt. Ein Informant des serbischen Militärs habe der Zeitung Material zugespielt, welches beweist, dass serbische Söldner mitunter die ersten Söldner waren, die in Gaddafis Auftrag in den Straßen von Tripoli Patroullien durchgeführt haben sollen. Dem Bericht zu Folge sind diese Södner teilweise schon als Gastarbeiter in afrikanischen Staaten beschäftigt gewesen und haben ihre Arbeitsplätze verlassen, da libysche Offizielle ihnen fünfstellige Dollar-Beträge angeboten hatten. Andere seien direkt aus Serbien in Tripoli eingeflogen worden.


    Die Kämpfer seien größtenteils Überreste einer serbischen Spezialeinsatztruppe namens "Red Berets", die sich 2003 aufgelöst hatte, weil einige ihrer Mitglieder in Verbindung mit den Kriegsverbrechen während der Balkan-Kriege gebracht wurden, darunter die Massaker von Srebrenica und Racak. Schon in den 1990ern hatte Gaddafi auf serbische Milizen zurückgegriffen, um vermeintliche "Islamisten" zu bekämpfen. Während der Kämpfe in Libyen gab es immer wieder Berichte über serbische Piloten, die die libysche Luftwaffe dabei unterstützt haben soll, Zivilisten anzugreifen. Libyer selbst twitterten über eine Beteiligung von Serben in den Kämpfen und auch CNN-Korrespondent Ben Wedeman berichtete über die Beteiligung serbischer Söldner in Libyen.
    Ich fass es nicht man..

  6. #326

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Du bist in de Thread bisher höchstens durch Beleidigungen aufgefallen. Das lässt du ab jetzt sein.
    Wieder so schwachsinnige Aussagen! Zeig mir welche Leute? Ja warte, ich las eben den Jet starten und sie zu dir fliegen.

    Keine Lust auf dein Kindergartengeschreibe. Kannst Gaddafi von mir aus neben die anderen Kriegsverbrecher in deinem Zimmer hängen, geht mir am Arsch vorbei.
    Du wolltest Quellen, hast du bekommen, wenn du damit nix anfangen kannst, schreib die Leute einfacg weiter tot mit deinem Gefasel.

    Buenas noches
    In diesem Thread ist nur einer menschenverachtend aufgefallen und das ist Black Jack. Das Thread thema ist noch immer "Gadaffi schrecklich gequält".
    Jeder der Gadaffi in diesem Thread für sein positives Angagement hervorhebt wird von dem Dreckköter angepisst mit menschenverachtenden Aussagen, was dich kulturloses Wesen als Moderator nicht die Bohne stört.

    Nein, du laberst irgend ein zusammenhangloses Zeug ohne Quellenangabe ohne schlüssige Argumentation um dann hier zu erzählen das für dich eine seriöse Argumentation, Kindergartengeschreibe ist. Geht's noch schäbiger?

    Ja geht es... du willst mir erzählen ich soll Gadaffis Bild neben die anderen Kriegsverbrecher in meinem Zimmer hängen?

    Du Ante Gotovina Verherrlicher, solltest in der hinsicht dein dreckiges Maul halten. Ante Gotovina war Söldner, Krimineller und ist ein verurteilter Kriegsverbrecher.

    Und es ist ein Faktum das Gadaffi für sein Volk bei weitem mehr getan hat und sein Land ehrenvoller verteidigt hat als Ante Gotovina und die ganze kroatische Tudjman Führungsriege, die in Haag als kriminelle Vereinigung bezeichnet wird.
    Die sind noch nicht mal den Dreck unter Gadaffis Fingernägeln wert.

    Du minderbemittelte kroatische Moderatorenschande, du.

  7. #327

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Als ob es Gaddafi gejuckt hätte ob einer dieser Söldner in Serbrenica war oder nicht...oder meinst du er hätte vorher nachgefragt wer dort dabei war oder nicht?

    Und er lebt nicht mehr,der "Löwe" starb mit Stock im Arsch,falls es dir entgangen ist.
    Nein, es ist mir nicht entgangen wie er gestorben ist. Und ich glaub auch nicht das es irgendjemanden der Söldner anheuert, der Staat Frankreich ist das beste Beispiel, interessiert ob die Söldner kriminelle sind oder nicht.

    Aber mir entgeht auch nicht wie asozial du dich über Gadaffis Tod freust.
    Sorry das ist einfach schäbig. Dir hat der Mann nichts getan.

  8. #328
    Tetraethyllead

  9. #329
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Ich fass es nicht man..
    wobei du nicht vergessen darfst, dass hier im BF die serbische Quellen TOP sind
    Aber es ist immer wieder schön zu sehen, wie man "durch die Blume" gegen eine Nation hetzen kann und versucht, sich als heiliger Samarita darzustellen.

  10. #330
    Gast829627
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Nenn du doch mal einen der wie Gaddafi die Schlächter von Srebrenica für seine ZWecke angeheuert hat.
    Was für ein Schwachsinn! Er hat den Reichtum des Landes mit seinen Bürgern geteilt, aber nur die ihm zusagten, bei den anderen durften es mal ein paar Abschlachtungen und sonstiges sein was ein Diktatorleben so hergibt.

    Lang lebe Oberst Gaddafi....gut das dieser Satz von der Realität eingeholt wurde





    einfach köstlich wie du immer die bösen serben mit rein bringst ....könnt ja sein das dein govovina das liest und stolz auf dich ist.......



    und deine quelle die serb zeitung alo bzw von den deutschen schundblättern als quelle bezeichnet ist nix anderes als das hier...


    Alo | Naslovna |


    dagegen ist bild und express ordentlicher journalismus......


    ich kann dir nur eins sagen wenn serb. söldner unten gewesen wären vorallem die ex jso dann wäre gadaffi heut noch am leben........... die aus allen rohren in die luft feuernden rebellen wären schnell vernichtet worden....

Ähnliche Themen

  1. Grausam entstellt: Syrischer Bub (13) zu Tode gequält
    Von Adriatiku im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 21:48
  2. Dieb von Polizei an Penis gefesselt und gequält!
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 14:29
  3. Oh mein Gott. Wie schrecklich.
    Von Grasdackel im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 18:52
  4. Gequält,Gefoltert und Getötet
    Von ArchitektSinan im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 17:42