BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 35 ErsteErste ... 253132333435
Ergebnis 341 bis 346 von 346

Gaddafi schrecklich gequält

Erstellt von hamza m3 g-power, 22.10.2011, 17:18 Uhr · 345 Antworten · 29.164 Aufrufe

  1. #341

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    um so besser passt es hierher

    *perfekte antw ganz kla ohne dich hier gäähn ganz kla

  2. #342
    Gast829627
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es raus: Gaddafi starb eines natürlichen Todes.Gut das es ein Sturmgeschütz der fundierten Hintergrundinformation wie die "Welt" gibt.



    Keine Misshandlung: Gaddafi starb an Lähmung des Atemzentrums - Nachrichten Print - WELT KOMPAKT - Politik - WELT ONLINE
    ist schon knaller wie dumm man die menschen hält...die huren medien sind nichts als die handlanger der treibenden politiker die wiederum die stricher und arschfotzen des teufels sind......ich könnt platzen bei den nachrichten...würd gern mal die crack nutte sarkozy sehen wenn er so von seine abdullahs in frankreich behandelt wird ob es da auch heisst net misshandelt...die wilden mit ihren handy videos haben net alles gezeigt ....aber das was gezeigt wurde reicht schon um von misshandlung zu reden ....in deutschland ist es ja schon misshandlung wenn du einen drei vier mal ohrfeigst statt in direkt ko zu schlagen......

  3. #343
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Crna-Ruka Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die Kommentare der Albanerfront hier so anschaue. Köstlich, lachhaft, aber keine Überraschung. Wie ein Ü-Ei dessen Inhalt man schon kennt.
    Die Hütchenträgerfraktion hat den Realitätssinn verloren. Hier geht es einschließlich darum den Garanten für ihre Unabhängigkeit die Stiefel zu lecken, egal wie viel Dreck sie daran haben.
    Und bei der Menge von Dreck muss man sich schon durchbeissen um die Stiefel lecken zu können.




    ey qedooo

    falsch, gaddafii war ein hurensohn weil er mit eurem hurensohn von miloseviq good freund war.
    und darum hat er es verdient genau so zu verrecken wie er verreckt ist.

  4. #344
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Странските сили барале Гадафи да биде убиен, за да го замолчат засекогаш

    Поранешниот привремен премиер на Либија и некогашниот лидер на бунт во таа земја Махмуд Џибрил, кој патувал по светот собирајќи сојузници за уништување на Моамер Гадафи изјавил дека странските сили барале Гадафи да биде убиен за да го замолчат засекогаш.

    Џибрил изјавил дека би сакал Гадафи да бил фатен жив за да му се суди и додал дека една или повеќе странски сили кои не ги именувал имале интерес од тоа Гадафи да биде убиен бидејќи премногу знаел.

    "Би биле откриени премногу тајни. Гадафи беше црната кутија на цела земја. Имаше премногу контакти и договори со многу лидери во светот. Заедно со него, за жал исчезнаа многу информации", изјавил Џибрил.

    "Поради моменталниот недостаток на државни апарати, секоја можна странска сила пробува да спроведе сопствени интереси во Либија. Ниедна не е исклучок, едноставно таа игра е таква. Таква е политиката. Земјите имаат свои интереси во Либија, а секој гледа само за себе", проценил Џибрил.

    Кога бил прашан зошто поднел оставка на местото како премиер на 23 октомври, Џибрил одговорил дека го исполнил даденото ветување, дека ќе го направи тоа кога ќе падне режимот на Гадафи.

    Го заменил Абдел Рахим ал-Киб, инженерот со силни врски во САД, каде што студирал.

    Поранешниот либиски лидер Моамер Гадафи според соопштението е убиен на 20 октомври, кога леталата на НАТО го погодиле конвојот со кој лидерот пробал да избега.

    Гадафи го заробиле борците на либиската власт, а потоа е претепан и убиен, иако новата власт подоцна соопштила различни верзии поврзни со смртта на Гадафи.





    Übersetzung:

    Tod von Gaddafi durch ausländische Kräfte gefordert um ihn für immer zum Schweigen zu bringen.


    Laut dem ehemalige Premier Mahmud Dschibril wurde der Tod Gaddafis durch ausländische Kräfte gefordert, er selber hätten Gaddafi viel lieber vor Gericht gesehen. Er bezeichnet Gaddafi als "Blackbox" Libyens mit ihm starben auch viele wertvolle Informationen. Gaddafi hatte viele Kontakte und Verträge auf der ganzen Welt die gewissen Leuten ein Dorn im Auge waren.

    Laut Dschibiri würden nun ausländische Mächte versuchen ihr politisches Programm in Libyen durchzusetzen, da es Libyen momentan an staatlichen Apparaten mangelt.

  5. #345
    MaxMNE
    Ich könnte mir vorstellen dass die Mächte der Neuen Weltordnung (NWO) unbemannte Flugdrohnen einsetzen werden um Saif zu töten.
    Er weiß auch viel.

  6. #346

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061
    edit

Seite 35 von 35 ErsteErste ... 253132333435

Ähnliche Themen

  1. Grausam entstellt: Syrischer Bub (13) zu Tode gequält
    Von Adriatiku im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 21:48
  2. Dieb von Polizei an Penis gefesselt und gequält!
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 14:29
  3. Oh mein Gott. Wie schrecklich.
    Von Grasdackel im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 18:52
  4. Gequält,Gefoltert und Getötet
    Von ArchitektSinan im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 17:42