BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Gaddafi will Tripolis offensichtlich bei Eroberung in die Luft jagen

Erstellt von Barney Ross, 15.07.2011, 14:23 Uhr · 38 Antworten · 4.895 Aufrufe

  1. #31
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Was? Die 1200 ermordeten Häftlinge? Oder Ermordete Zivilisten und "Deserteure"?





    So heuchlerisch der Westen auch ist, solche Verbrechen sind trotzdem geschehen und müssen trotzdem verhindert werden. Oder willst du so etwas zulassen nur um dem Westen einen Strich durch die Rechnung zu machen? Das wäre nämlich reine Selbstherrlichkeit und Rechthaberei und somit nicht einen Pfifferling besser als die Heucheleien des Westens.

    Es geht hier nicht um irgendwelche Menschenleben.

  2. #32
    ökörtilos
    Verstehe mich nicht falsch Yunan, ich schätze und respektiere dich.Doch in dieser Sache muss ich dir widersprechen.Beim Libyenkrieg wurden mal wieder die menschelnden Argumente vorgeschoben, doch das den Imperialisten in Wahrheit der arabische Mensch vollkommen egal ist sah man ja an der westlichen Haltung zur Niederschlagung der Demokratiebewegung in Bahrain.Den Saudis welche die Demonstanten seinerzeit plattgemacht haben schicken wir nun sogar neue Leopard-Panzer.Und im allegemeinen halte ich nichts von der Einmischung in die Angelegenheiten unabhängiger Staaten.Wenn die Libyer Muammar nicht alleine loswerden können dann bedeutet dies das es ihm nachwievor nicht an Unterstützern im Land mangelt.Und das legitimiert sein Regime.

  3. #33
    Avatar von Djazairia

    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    251
    doch das den Imperialisten in Wahrheit der arabische Mensch vollkommen egal ist sah man ja an der westlichen Haltung zur Niederschlagung der Demokratiebewegung in Bahrain.
    der arabische mensch ist dem westen immer egal. das sah man auch in unserem krieg, das sieht man auch wie du sagtest in bahrain. das sieht man immer und überall. solange der westen was zu holen hat von uns (öl, gas) lassen sie uns in ruhe, sobald wir uns gegen sie stellen würden würde man uns zerquetschen wie kakerlaken. für den westen ist der arabische mensch wertlos.

  4. #34

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Es geht hier nicht um irgendwelche Menschenleben.
    Wenn die Libyer Muammar nicht alleine loswerden können dann bedeutet dies das es ihm nachwievor nicht an Unterstützern im Land mangelt.Und das legitimiert sein Regime.
    Kopfschüttel!
    du hast wohl das Land mit Ausland verwechselt.
    das Monstrum holte sogar fremde Soldaten um das Volk zu massakrieren.

  5. #35

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    Kopfschüttel!
    du hast wohl das Land mit Ausland verwechselt.
    das Monstrum holte sogar fremde Soldaten um das Volk zu massakrieren.
    Eben. Gaddafi wird größtenteils von Söldnern unterstützt. Und die Libyer, die ihm helfen, haben wohl Angst, selbst seine Opfer zu werden.

  6. #36
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Djazairia Beitrag anzeigen
    der arabische mensch ist dem westen immer egal. das sah man auch in unserem krieg, das sieht man auch wie du sagtest in bahrain. das sieht man immer und überall. solange der westen was zu holen hat von uns (öl, gas) lassen sie uns in ruhe, sobald wir uns gegen sie stellen würden würde man uns zerquetschen wie kakerlaken. für den westen ist der arabische mensch wertlos.

    schlimme Sache war das da in Algerien

  7. #37

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Djazairia Beitrag anzeigen
    solche bilder gibt es, und es ist auch tatsache welche grausamkeiten unter ghaddafis regime passierten, das gleiche war unter saddams regime und unter anderen regimen nur bei uns ist das problem in der arabischen welt das vieles tod geschwiegen wird und nicht veröffentlicht wird.

    manchmal denke ich mir der westen hat nur interesse an uns solange sie was zu holen haben von uns, ansonsten interessiert die westliche ignoranz sich nicht für uns oder unsere opfer!!!!



    solche verbrechen passierten auch bei uns, in unseren krieg und der westen guckte nur zu wie terroristen mein volk massakrierten... niemand half uns, niemand!!! das ist islamischer terror, geht den westen nichts an.
    als dann der anschlag am 11. september war schrie die welt auf, ohhh wir müssen den terror bekämpfen aber vorher, hat es niemand interessiert...
    eben du erwähnst immer wieder diese "Islamisten", aber frage dich mal wer waren diese Leute, die waren genauso wie Hamas, die haben die Prinzipien des Islam verlassen, ihnen ging es nur um die Macht, Leute wie Taliban oder Osama haben das immer abgelehnt, sie haben nie dazu aufgerufen durch Wahlen an die Macht zu kommen oder sich in das Parlament einzumischen.
    wir haben dort nichts verloren, und werden dort nie was erreichen, sie werden nicht einmal die Wahlen und den Sieg anerkennen, das ist nicht unser Weg. in Algerien war es gleich, und auch in Palästina, das Resultat: die Muslime bekämpften sich gegenseitig, angeführt von Demokraten (wie Hamas) und Kommunisten (wie Fatah).
    auch Muhammed (s) hat das nie gemacht, was haben ihm seine Feinde nicht angeboten? Herrschaft, Gold, Geld, Frauen, alles. versteht ihr es nicht, unser Weg ist der Weg des Propheten (s), wenn es für ihn so hart war, wer sind wir schon alles aufeinmal zu bekommen und ohne Kratzer davon zu kommen?
    wenn er in allen Bereichen des Islam Jihad gemacht hat, warum machen wir das nicht, statt uns gegenseitig zu beschuldigen? du musst einsehen dass das für euch eine Gottgewollte Strafe war.
    Überprüfe dich selbst!

    edit:
    manchmal denke ich mir der westen hat nur interesse an uns
    nicht manchmal, da kannst du dir ZIEMLICH SICHER sein dass es so ist.

  8. #38
    Avatar von Djazairia

    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    251
    schlimme Sache war das da in Algerien
    oh ja das war es, wenn ich etwas mehr zeit habe werde ich ein eigenes thema inchallah dazu aufmachen und auch wie ich es erlebt habe.


    eben du erwähnst immer wieder diese "Islamisten", aber frage dich mal wer waren diese Leute, die waren genauso wie Hamas, die haben die Prinzipien des Islam verlassen, ihnen ging es nur um die Macht, Leute wie Taliban oder Osama haben das immer abgelehnt, sie haben nie dazu aufgerufen durch Wahlen an die Macht zu kommen oder sich in das Parlament einzumischen.
    wir haben dort nichts verloren, und werden dort nie was erreichen, sie werden nicht einmal die Wahlen und den Sieg anerkennen, das ist nicht unser Weg. in Algerien war es gleich, und auch in Palästina, das Resultat: die Muslime bekämpften sich gegenseitig, angeführt von Demokraten (wie Hamas) und Kommunisten (wie Fatah).
    auch Muhammed (s) hat das nie gemacht, was haben ihm seine Feinde nicht angeboten? Herrschaft, Gold, Geld, Frauen, alles. versteht ihr es nicht, unser Weg ist der Weg des Propheten (s), wenn es für ihn so hart war, wer sind wir schon alles aufeinmal zu bekommen und ohne Kratzer davon zu kommen?
    wenn er in allen Bereichen des Islam Jihad gemacht hat, warum machen wir das nicht, statt uns gegenseitig zu beschuldigen? du musst einsehen dass das für euch eine Gottgewollte Strafe war.
    Überprüfe dich selbst!
    warst du in algerien um zu sehen was dort passierte????? hast du es erlebt?? warst du LIVE dabei?

    du bildest dir deine meinung aus irgendwelchen artikeln gegoogelt im www und erlaubst dir sowas zu sagen das das eine strafe für uns war??? wie ignorant muss ein mensch sein um sowas zu sagen!! meines wissens nach liegt alles was passiert in allahs hand und nur allah RICHTET über uns, und sicher nicht du. ich finde das voll frech von dir dich hinzustellen und zu sagen das wir die massaker verdient haben!!!
    denn so habe ich es verstanden.

  9. #39

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    das wir die massaker verdient haben!!!
    denn so habe ich es verstanden.
    ja genau du hast mich gut verstanden.
    während wir auf dem Balkan unter schlimmsten Bediengungen ums überleben kämpfen, für euch Araber ist Religion ein Spiel geworden, warum nicht, ihr habt es leichter.

    nein ich war nicht dabei, ich muss einfach nur die wichtigsten Informationen wissen.
    und ja es war eine Strafe was denn sonst? sogar wenn du traurig wirst ist es eine Strafe.
    es ist grob gesagt aber ich meine es nicht böse, es ist nur eine Ermahnung, ich sehe einfach keine Gottesfurcht bei euch, ihr seid nicht wie ihr sein solltet.

    4.79. Was dich an Gutem traf, dies ist von Allah. Und was dich an Unglück traf, dies ist aufgrund eigener (Verfehlungen). Und wir entsandten dich für die Menschen als Gesandten. Und Allah genügt als Bezeugender.

    42.30. Und was immer euch an Unglück trifft, es ist für das, was eure Hände erworben haben. Und Er verzeiht vieles.

    und du musst wissen, ein Muslim mit wenig Wissen und viel Gottesfurcht ist besser als ein Muslim mit viel Wissen und wenig Gottesfurcht.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Die Eroberung Belgrads
    Von Moschee-Minarett im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 02:31
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 14:42
  3. Eilmeldung: Flugzeugabsturz in Tripolis
    Von TheAlbull im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 10:39
  4. Offensichtlich.....???!!!???
    Von Silver im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 20:21
  5. Eroberung von Zagreb
    Von Tingel-Tangel-Bob im Forum Sport
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 18:04