BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 46 ErsteErste ... 30363738394041424344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 456

Krieg: Türkei greift syrische Ziele an

Erstellt von Kejo, 03.10.2012, 21:38 Uhr · 455 Antworten · 21.423 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Nein für uns spielt es keine Rolle ,die Täter müssen zur Rechenschaft gezogen werden,ob es Assad Schergen,Pkk-Terroristen oder Rebellen waren ist hier zweitrangig.Das hat man auch gemacht in dem man die abschusszone der Granate lokalisiert hat und die abschuss zone platt gemacht hat.


    Der Angriff ist genau richtig gewesen sogar zu spät für viele Türken 5 türkische Zivilisten wurden getötet darunter Kinder
    um jemanden zur rechenschaft zu ziehen muss man genau wissen wer es genau war, so zweitrangig ist es nicht.

  2. #392

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Entweder bist Du wirklich so gnadenlos dumm oder naiv oder du kannst die Türken nicht ausstehen. Such es dir aus.
    bin moslem und kann die regierung des eroglan nicht ausstehen er hat seine seele verkauft... wie du auch.. du cobrauntermensch

  3. #393
    Kejo
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen
    Du darfst nicht immer von griechischen Verhältnissen auf andere Länder schließen. Wenn du meinst das es in Griechenland in gewissen "Bereichen" Hunde gibt die angepfiffen werden müssen, dann bitteschön. Kann ich nicht beurteilen. Unterlasse aber diesen Müll bez. anderer Staaten.....

    Klar doch, auf jedenfall wird Russland einen Waffengang gegen die Türkei vollziehen und zusätzlich zu den 30 Mrd. $ Handelsvolumen im Jahr noch South Stream, AKW's...usw. für Syrien aufs Spiel setzen. Bis das passiert kannst du, auf diesen deinen Gedanken, eine (od. mehrmals) drauf Schütteln.... ansonsten bleiben wir doch bitte bei etwas realistischerem...

    -----------------

    Uno-Sicherheitsrat verurteilt Syrien scharf


    "Das mächtigste Gremium der Vereinten Nationen hat den syrischen Beschuss einer türkischen Grenzstadt "in schärfsten Worten" verurteilt. Auch Russland hat die Erklärung unterschrieben - nach stundenlangen Verhandlungen.


    New York/Istanbul - Der Uno-Sicherheitsrat hat die syrischen Regierungstruppen für den Beschuss einer türkischen Grenzstadt verantwortlich gemacht. Das Gremium verurteilte "in schärfsten Worten den Beschuss der türkischen Stadt Akcakale durch die syrischen Streitkräfte".


    Der Sicherheitsrat forderte ein sofortiges Ende solcher Verletzungen des internationalen Rechts und rief die syrische Regierung auf, die Souveränität und territoriale Integrität der Nachbarn anzuerkennen. Die Zustimmung Russlands zu dem Satz, dass der Beschuss internationales Recht verletzte, gilt als Zugeständnis Moskaus.


    Eine in Syrien abgeschossene Granate hatte am Mittwoch in der Ortschaft Akcakale fünf Frauen und Kinder getötet. Mindestens zehn weitere Menschen wurden laut türkischen Medienberichten verwundet. Zur Vergeltung beschoss die türkische Artillerie Ziele in Syrien.


    Syrien gestand am Donnerstag den Beschuss des Grenzdorfes ein und bedauerte die zivilen Opfer. Syrien habe den Vereinten Nationen versichert, dass ein solcher Vorfall sich nicht wiederholen werde und untersuche, wie es dazu kommen konnte, hieß es. In einem Brief an den Uno-Sicherheitsrat versicherte Syrien den Familien der Opfer seine "tiefste Anteilnahme"."

    Uno-Sicherheitsrat verurteilt Syrien wegen Beschuss der Türkei - SPIEGEL ONLINE

    Russland kann, Russland wird nicht die Türkei angreifen. Das sind hier unsere VTler, die so einen Müll verbreiten.

    In May 2010, a high level visit by the Russian President to Turkey saw the signing of numerous deals such as the lifting of visa requirements. The deals are also expected to make the current trade value of 38 billion dollars increase to as much as 100 billion dollars within the next five years. Both countries have found a mutual interest in shoring up large investments between the two states, especially in the energy sector, where Russia has shown significant interest. Turkey and Russia also signed a multi-billion dollar nuclear power plant deal which will be built by Russian company Atomstroyexport. It will be Russia's first built and owned foreign power plant. The project is expected to cost up to 20 billion dollars and investment in land, labour and capital will all be covered by Russia under the agreement, but will make this money back through electricity sales.

  4. #394

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    654
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Entweder bist Du wirklich so gnadenlos dumm oder naiv oder du kannst die Türken nicht ausstehen. Such es dir aus.
    Vielleicht wäre es das beste wenn man den Thread schließt. Der Spam wird hier definitiv oberhand gewinnen....

  5. #395
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.458
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Reichen die privaten Oralorgien vor kroatisch-griechischer Flagge zwischen dir und Hellas denn nicht, dass du noch virtuell in einem Forum den Superphilhellenen spielen musst, alter Saftsack? Du bist deinem besten griechischen Freund Kosta aka Hellas nichts schuldig, dass du ihn in einem Forum Rückendeckung leisten und Griechenland unterstützen musst, seniler Zirkusaffe. Immer wenn es um Griechenland geht oder dein abf Hellas im Spiel ist musst du an seinen haarigen Klöten schaukeln. Auch er kann wohl seine Meinung selber verteidigen und braucht dafür keinen Alki ausm Kiez.
    Noch so ein martialischer Drückeberger ... wie viel hast du bezahlt um nicht hingehen zu müssen?

  6. #396

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Reichen die privaten Oralorgien vor kroatisch-griechischer Flagge zwischen dir und Hellas denn nicht, dass du noch virtuell in einem Forum den Superphilhellenen spielen musst, alter Saftsack? Du bist deinem besten griechischen Freund Kosta aka Hellas nichts schuldig, dass du ihn in einem Forum Rückendeckung leisten und Griechenland unterstützen musst, seniler Zirkusaffe. Immer wenn es um Griechenland geht oder dein abf Hellas im Spiel ist musst du an seinen haarigen Klöten schaukeln. Auch er kann wohl seine Meinung selber verteidigen und braucht dafür keinen Alki ausm Kiez.

  7. #397

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Noch so ein martialischer Drückeberger ... wie viel hast du bezahlt um nicht hingehen zu müssen?
    hajde ba cobra.. sta glumis tu... pusti covjeka..

  8. #398
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Panzer und Uboote können wir an die türkei verkaufen oder andere waffen ist auch eine Hilfe, Flüchtlinge aufnehmen zb.

    Große auffanglager haben wir schon bereit gestellt, siehe Kozani
    Griechenland ist das einzigste land der NATO die militärisch sich überall rausgehalten haben, wir helfen nur ''Humanität'' das war immer so und wird auch so bleiben. das würde das griechische Volk niemals dulden, das wir irgendwo Militär schicken....das wissen auch unsere NATO partner, und respektieren es.

  9. #399
    Kejo
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre es das beste wenn man den Thread schließt. Der Spam wird hier definitiv oberhand gewinnen....
    Ach, ne, der Thread ist so in Ordnung. Ich war halt nicht da heute Abend.

    Nein, ernsthaft. Man muss entweder politisch blind, dumm, hochgradig naiv oder ein Türkenhasser sein, um nicht zu verstehen, was hier abging.

    Die Granate schlägt in der Türkei ein. 5 Menschen sterben. Syrien - nicht die Rebellen, sondern das Regime - bekundet auf der Stelle sein Mitleid und zwar in einer Form, die von allen Seiten (inkl. Russland) als Entschuldigung gewertet wurde. Die Türkei bombardiert zurück und tötet über 30 syrische Soldaten. Das Regime protestiert nicht einmal. Im Gegenteil, heute wurde bekannt, dass sie sich von der Grenze zurückziehen. Syrien versprach sogar, die Lage aufzuklären. Russland, der einzige Freund Assads, fordert selber in der Öffentlichkeit das Land auf, den Granateneinschlag als tragisch zu bezeichnen. Ebenfalls heute ruft der Weltsicherheitsrat beide Seiten auf, besonnen zu reagieren. Syrien wird in dieser Veröffentlichung scharf kritisiert. Es solle die Integrität seiner Nachbarstaaten achten. Dieses Schreiben wurde mit der Zusammenarbeit Russlands und Chinas verabschiedet.

    Wen wollen hier einige bitte verarschen?

    Beim Jet-Abschluss war die Lage noch uneindeutiger, aber da stand es fest: keine Schuld Syriens. Klar, plötzlich soll die Türkei an diesem Vorfall schuldig sein.

    Ja, ja...wie objektiv hier einige sind.

  10. #400
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.127
    Zitat Zitat von Ivanfi Beitrag anzeigen
    Zitat von Toruko-jin
    "....... eine Konfrontation mit dem Iran sollte nicht vermieden werden.
    Es sollte langsam feststehen, welches Land Regionalmacht ist."
    ------------

    Toruko-jin, dein Verständnis für das FAUSTRECHT statt Völkerrecht ist enorm ausgeprägt.


    Kein Wunder. Der Westen als uneingeschränkte Weltmacht hat dies seit 1999 mit 4 völkerrechtswidrigen BESTIALISCHEN, BARBARISCHEN Kriegen vorgemacht. 100.000 Bombeneinsätze, 1 Milion Tote.

    Wer mag da schon nicht RESPEKT VOR DIESEM FAUSTRECHT haben, dem in der Milchstraße niemand gewachsen ist?

    Der Türkei soll es ja nur billig sein.

    Eine international garantierte Sicherheit eines jeden souveränen Staates der Welt (UN-Charta) ist schon lange (seit 1999) nicht die Tinte Wert!

    Die UN-Charta geht den USA und allgemein den atomaren Westmächten (GB, F mit dabei) am Arscgh vorbei!
    Weil diesen LÜGNERN des Westens weder finanziell, militärisch, noch technologisch, wirtschaftlich, noch in der Frage deren MEDIALEN Welt-HEGEMONIE jemand das Wasser reichen kann.
    Was du als Faustrecht bezeichnest, bezeichnet sich in der Öffentlichkeit Realpolitik.

Ähnliche Themen

  1. Haber News: USA greift Syrien mit Atomwaffen an
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 22:09
  2. Bricht der Krieg gegen Syrien bald aus?
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 12:24
  3. Steht der Krieg gegen Syrien bevor?
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 00:23
  4. Türkei plant Pufferzone in Syrien!
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 20:41
  5. Bereitet Israel sich auf einen Krieg gegen Syrien vor?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 19:30