BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 46 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 456

Krieg: Türkei greift syrische Ziele an

Erstellt von Kejo, 03.10.2012, 21:38 Uhr · 455 Antworten · 21.422 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.753
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Die Türkei will aber nicht die Menschen dort ausrotten, sondern das Regime entfernen. Warum reden wir eigentlich immer von der Türkei. An der Seite der Türkei stehen natürlich auch die USA, die EU und Israel.

    Es geht darum das die Türkei Syrien in der Hand hat. Keiner möchte Atombomben werfen um die Menschen auszurotten, dennoch hat die USA und der Rest der Atommächte sie als Trumpfkarte. Das selbe hat die Türkei was Syrien, angeht eben diese Trumpfkarte

  2. #42
    Kejo
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Die Türkei will aber nicht die Menschen dort ausrotten, sondern das Regime entfernen. Warum reden wir eigentlich immer von der Türkei. An der Seite der Türkei stehen natürlich auch die USA, die EU und Israel.
    Israels Streiftkräfte in Alarmbereitschaft

    Auch an den südlichen Nachbarn Israel rückte der syrische Bürgerkrieg näher heran: An der Waffenstillstandslinie auf den von Israel kontrollierten Golanhöhen versammelten sich Dutzende bewaffneter Männer.
    Die israelischen Behörden versetzten daraufhin die Streitkräfte in der Region in Alarmbereitschaft und schlossen einen Ausflugspunkt. Israelische Sicherheitskräfte bezeichneten die Lage als unklar.
    So sei nicht bekannt, ob es sich bei den Männern in ziviler Kleidung um syrische Soldaten oder Rebellen handelte. Es habe keine Versuche gegeben, die Waffenstillstandslinie mit Gewalt zu überschreiten.


    Eskalation: Nach Granateneinschlag

  3. #43
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.457
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Syrien hat gegen die Türkei schon aus geographischen Aspekten keine Chance. Wenn die Türkei einfach den Euphrat dicht macht,werden die Syrer verdursten. Kurz gesagt Syrien ist eig gar net in der Position es sich mit den Türken zu verscherzen.
    Ich denke wenn man auf wackeligem/verlorenem Posten steht hat man ein Interesse daran, so viele wie möglich mit reinzuziehen um dann vlt. doch noch gestärkt daraus hervorzukommen

  4. #44
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Komm, bitte, das erzähle mir nicht, das kauft dir niemand ab. Du warst an forderster Front dabei und hast die Regierung für ihre Untätigkeit nach dem Jetabschuss kritisiert - gemeinsam mit deiner Partei MHP. Und jetzt plötzlich findest Du das nicht mehr so toll?? Heute Nachmittag hat sich das aber noch ganz anders angehört.

    P.S.: Es sind 93.000 Flüchtlinge.
    Ich spreche davon, dass man ganz zu Beginn erst gar nicht sich mit Syrien anlegen sollte. Dann gäbe es auch kein Jetabschuss. 93.000 zu viel.
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Na und? Assad hat auch gezeigt, dass er immer die PKK benutzen wird wie 'ne Hure - ist das so besser für dich? Das Problem lieber ruhen lassen als es anzupacken?
    Assad unterstützt die, weil Kerdogan die syr. Terroristen unterstützt.

    Als man noch sowas zu sehen bekam sah es ganz anders aus.


  5. #45
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Kann mir einer ne plausible Erklärung für den Mörserangriff der Syrier geben? Und für die übertriebene Reaktion der Türken?

  6. #46

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Er weiß noch nicht mal, von wem der Angriff kommt, aber er greift schon an. Sowas nennt man Anlass, im Unterschied zu einem Grund. Jetzt geht die Idiotie richtig los. Und er zieht uns mit rein. Na dann, Gute Nacht.

  7. #47

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    654
    Es ist völlig unerheblich von wem, ob seitens Assads Truppen od. dem der FSA, der Beschuss kam. In dem Gebiet aus dem die Granaten kamen wächst kein Gras mehr. Fakt ist dass unmittelbar nach dem Einschlag der Granaten in der Türkei die TSK um 17.00 Uhr wohl für eine halbe Stunde die jeweiligen Gebiete ebenfals mit Artillerie in Beschuss genommen hat. Und nein es wird aus Syrischer Seite wohl keine Reaktion kommen was zu zu einer möglichen Eskalation führen würde. Assad ist zwar äußerst dumm aber kein Selbstmörder..

    @ Lutscher:

    Wenn man besonnen vorgeht und keine Reaktion zeigt ist man die Lusche, der Feigling.

    Wenn man zurück schießt ist man der Pöööööse Brandstifter.

    Ihr seit doch wirklich ein verlogenes pack...

  8. #48
    Kejo
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Ich spreche davon, dass man ganz zu Beginn erst gar nicht sich mit Syrien anlegen sollte. Dann gäbe es auch kein Jetabschuss. 93.000 zu viel.

    Assad unterstützt die, weil Kerdogan die syr. Terroristen unterstützt.

    Als man noch sowas zu sehen bekam sah es ganz anders aus.

    Noch einmal zum Mitschreiben: Staaten haben keine Freundschaften, sondern Interessen, die sie am besten durchzusetzen versuchen. Damals war diese Nähe zu ihm mind. angemessen, vllt. sogar zu wenig. Heute sieht die Lage anders aus. Was in deinem Nachbarstaat passiert, geht auch dich etwas an. Dass die ersten Bomben, die gezündet wurden, von Assad kamen, reicht mir aus, um einen Einsatz dort moralisch zu legitimieren. Dass die ersten Menschen, die dort starben, Zivilisten waren - zu einer Zeit, als die Demonstranten demokratisch auf die Straße gingen - reicht mir ebenfalls aus, um zu sehen, wer hier der wahre Terrorist. Nämlich Assad und seine Schergen.

  9. #49
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Er weiß noch nicht mal, von wem der Angriff kommt, aber er greift schon an. Sowas nennt man Anlass, im Unterschied zu einem Grund. Jetzt geht die Idiotie richtig los. Und er zieht uns mit rein. Na dann, Gute Nacht.
    Was heißt uns? Wer bist du? Kein Wort griechisch können, aber auf Superhellene tun.

  10. #50

    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    2
    solange die Sache da unten nicht weiter eskaliert denke ich mal, dass sich die Seiten wieder beruhigen. Außerdem hat Assad garnicht die militärischen Ressourcen um einen Krieg gegen die Türkei zu führen. Ich denke mal das der Granatbeschuss nur fehlgeleitet war, oder hoffe es....

Seite 5 von 46 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haber News: USA greift Syrien mit Atomwaffen an
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 22:09
  2. Bricht der Krieg gegen Syrien bald aus?
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 12:24
  3. Steht der Krieg gegen Syrien bevor?
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 00:23
  4. Türkei plant Pufferzone in Syrien!
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 20:41
  5. Bereitet Israel sich auf einen Krieg gegen Syrien vor?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 19:30