BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 46 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 456

Krieg: Türkei greift syrische Ziele an

Erstellt von Kejo, 03.10.2012, 21:38 Uhr · 455 Antworten · 21.411 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ja ja waren bestimmt die Rebellen,die syrische Armee würde niemals bewusst Zivilisten beschiessen,und wenn überhaupt dann ist es nur ein Kollateralschaden.
    Ob die Granaten von Truppen des Diktators Baschar al-Assad oder den Rebellen abgefeuert wurden, ist unklar.

    Türkei greift Ziele in Syrien an - SPIEGEL ONLINE

    Trotzdem greifen die an? DUMM!

  2. #62
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    In Lybien ist der Diplomat gestorben und die haben praktisch nichts getan.
    Erdogan weiss ja nicht mal wer genau angegriffen hat.
    Die Schüsse kamen aus syrischer Seite, es ist unerheblich von wem sie kamen; wenn sie durch die syrische Armee abgefeuert wurden, dann ist der Vergeltungsschlag seitens der Türkei mehr als gerechtfertigt und wenn doch die Rebellen, ist die Regierung auch dafür verantwortlich, dass Frieden im Lande herrscht oder sie muss zurücktreten und den Konflikt nicht weiter anheizen, vor allem nicht soweit, dass der Krieg auch in benachbarte Länder überschwappt. Und wenn doch, ist es das gute Recht eines jeden Staates sich zu verteidigen und sogar in benachbarte Länder einzumarschieren, um den Frieden wiederherzustellen, um den drohenden Krieg im eigenen Land abzuwenden. Ich hoffe nur, es kommen nicht zu viele Menschen dabei um Leben.

  3. #63
    economicos
    Erdogan hat wohl ein Anruf vom Westen bekommen...

  4. #64
    Kejo
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Als ob es deinem Staat darum ging die Zivilisten zu schützen. Sie wollten ihren Profit aus der Sache schlagen. Jetzt schießen diejenigen, die ihr unterstützt schon auf euch, damit die Türkei gemeinsam mit den Rebellen Assad stürzen kann. Du und Konsorten seid von eurer Erdogansucht dermaßen verblendet, das ist schon nicht mehr zu ertragen. Wenn in ein paar Monaten und Jahren das Land im Ruin liegt wirst du dich an meine Worte erinnern.
    Meinem Staat? Wenn die Türkei mir gehört, dann geh, bitte.

  5. #65
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Die Schüsse kamen aus syrische Seite, es ist unerheblich von wem sie kamen; wenn sie durch die syrische Armee abgefeuert wurden, dann ist der Vergeltungsschlag seitens der Türkei mehr als gerechtfertigt und wenn doch die Rebellen, ist die Regierung auch dafür verantwortlich, dass Frieden im Lande herrscht oder sie muss zurücktreten und den Konflikt nicht weiter anheizen, vor allem nicht soweit, dass der Krieg auch in benachbarte Länder überschwappt. Und wenn doch, ist es das gute Recht eines jeden Staates sich zu verteidigen und sogar in benachbarte Länder einzumarschieren, um den Frieden wiederherzustellen, um den drohenden Krieg im eigenen Land abzuwenden. Ich hoffe nur, es kommen nicht zu viele Menschen dabei um Leben.
    Stimmt auch wieder. Trotzdem eine übertriebene Reaktion, meiner Meinung nach.

  6. #66
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Wie werden die Russen jetzt reagieren,dass ist die Frage.
    Die Türkische Armee wird einpaar stellungen nahe der Grenze bombardieren, mehr auch nicht.

  7. #67
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Die Schüsse kamen aus syrische Seite, es ist unerheblich von wem sie kamen; wenn sie durch die syrische Armee abgefeuert wurden, dann ist der Vergeltungsschlag seitens der Türkei mehr als gerechtfertigt und wenn doch die Rebellen, ist die Regierung auch dafür verantwortlich, dass Frieden im Lande herrscht oder sie muss zurücktreten und den Konflikt nicht weiter anheizen, vor allem nicht soweit, dass der Krieg auch in benachbarte Länder überschwappt. Und wenn doch, ist es das gute Recht eines jeden Staates sich zu verteidigen und sogar in benachbarte Länder einzumarschieren, um den Frieden wiederherzustellen, um den drohenden Krieg im eigenen Land abzuwenden. Ich hoffe nur, es kommen nicht zu viele Menschen dabei um Leben.
    Du kannst davon ausgehen das es die rebellen waren.Mit der hoffnung das die Nato sich einmichst.

  8. #68
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen
    Wohl kaum. Dies ist eine Wahrscheinlichkeit von 0,000000001%. Die Türkei möchte den Sturz Assads und sich keine unnötigen Feinde in der überwiegend Sunitischen Bevölkerungsschicht Syriens machen. Das abdrehen des Wassers würde aber genau nur die Bevölkerung Treffen was dem Trottel in Damaskus nur in die Hände spielen würde.

    Entweder ihr wollt es net checken oder ich habt ein Brett vorm Kopf. Mir ist schon klar das die Türkei nicht sofort den Hahn zudreht. Aber allein die Tatsache das sies KANN, zeigt nur wie Abhängig Syrien von der Türkei ist.

  9. #69

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    darauf haben erdogan und co l ange hin gearbeitet.......... von daher konnte man damit rechnen, dass es irgendwann passiert

  10. #70
    Kejo
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Die Schüsse kamen aus syrische Seite, es ist unerheblich von wem sie kamen; wenn sie durch die syrische Armee abgefeuert wurden, dann ist der Vergeltungsschlag seitens der Türkei mehr als gerechtfertigt und wenn doch die Rebellen, ist die Regierung auch dafür verantwortlich, dass Frieden im Lande herrscht oder sie muss zurücktreten und den Konflikt nicht weiter anheizen, vor allem nicht soweit, dass der Krieg auch in benachbarte Länder überschwappt. Und wenn doch, ist es das gute Recht eines jeden Staates sich zu verteidigen und sogar in benachbarte Länder einzumarschieren, um den Frieden wiederherzustellen, um den drohenden Krieg im eigenen Land abzuwenden. Ich hoffe nur, es kommen nicht zu viele Menschen dabei um Leben.
    Eben. Um es für den Balkan deutlicher zu machen. Würden serbische Militante aus Serbien heraus - auch wenn die Regierung das nicht möchte - Granaten nach BiH, Kro oder das KS abfeuern, wäre wieder die Regierung nach internationalem Recht dafür verantwortlich, weil sie die Pflicht hat, dies zu unterbinden. Das checken unsere Hohlbirnen aber nicht.

Seite 7 von 46 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haber News: USA greift Syrien mit Atomwaffen an
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 22:09
  2. Bricht der Krieg gegen Syrien bald aus?
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 12:24
  3. Steht der Krieg gegen Syrien bevor?
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 00:23
  4. Türkei plant Pufferzone in Syrien!
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 20:41
  5. Bereitet Israel sich auf einen Krieg gegen Syrien vor?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 19:30