BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 46 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 456

Krieg: Türkei greift syrische Ziele an

Erstellt von Kejo, 03.10.2012, 21:38 Uhr · 455 Antworten · 21.446 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.789
    Zitat Zitat von Destan Beitrag anzeigen
    Nicht nur sofort sondern höchstwarscheinlich nie weil dies nicht im Interrese der Türkei liegt und liegen kann. Deshalb erübrigt sich diesbezüglich alles andere...

    Woher willst du wissen was die Interessen der Türkei sind ????Staaten ändern sich durch neue Politiker oder gewissen Ereignissen, ebenso wie ihre Interessen.

  2. #82
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.303
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Hier ist nichts mehr zu früh, in diesem Krieg gibt es nur Sieg oder Niederlage, Verhandlungen werden mit dem ersten Waffenschuss getötet. Das ist hier passiert, jetzt ist schnelles Handeln gefordert.



    Mit einer solchen Taktik hätten die syrischen Machthaber rechnen müssen, wenn sie keine Verhandlungen mit den Rebellen zulassen. Nun müssen sie die Konsequenzen tragen.
    Der Konflikt begann nicht damit, dass Assad blind auf alles hat schießen lassen, was demonstriert hat. Und sehr wohl gab es seitens der Regierung Reformen und Gesprächsangebote an den Nationalen Sicherheitsrat, an die FSA usw. Von Beginn an. Das schreibe ich, auch wenn es missverstanden werden wird.


    Er kommt Erdogan vielleicht nicht ungelegen. Andererseits musste er wohl reagieren. Wie gesagt, abwarten und darauf vertrauen, dass es als Warnung ausreichte und es zu keiner weiteren Eskalation kommt.

  3. #83
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Wie werden die Russen jetzt reagieren,dass ist die Frage.
    Die Türkische Armee wird einpaar stellungen nahe der Grenze bombardieren, mehr auch nicht.
    Gute Frage!
    Abwarten und Tee trinken, würde ich mal sagen.

  4. #84
    Kejo
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Woher willst du wissen was die Interessen der Türkei sind ????Staaten ändern sich durch neue Politiker, ebenso wie ihre Interessen.
    Die bleiben immer gleich. Staatsräson

  5. #85
    Kejo
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Der Konflikt begann nicht damit, dass Assad blind auf alles hat schießen lassen, was demonstriert hat. Und sehr wohl gab es seitens der Regierung Reformen und Gesprächsangebote an den Nationalen Sicherheitsrat, an die FSA usw. Von Beginn an. Das schreibe ich, auch wenn es missverstanden werden wird.


    Er kommt Erdogan vielleicht nicht ungelegen. Andererseits musste er wohl reagieren. Wie gesagt, abwarten und darauf vertrauen, dass es als Warnung ausreichte und es zu keiner weiteren Eskalation kommt.
    Wie bitte?

    WIKI:
    Ganz allgemein können die Ereignisse des Arabischen Frühlings in anderen Ländern der Region als Anlass für die Demonstrationen in Syrien genannt werden. Ausgangspunkt der friedlichen Massenproteste und deren gewaltsamer Bekämpfung war die Verhaftung von Kindern in der südsyrischen Stadt Dar'a im März 2011.
    In Dar'a hatten Kinder den im Arabischen Frühling in Tunesien und Ägypten verwendeten Slogan „Das Volk will den Sturz des Regimes“ an Wände geschrieben. Die Kinder wurden daraufhin verhaftet und sogar gefoltert. Die erste friedliche Demonstration in Dar'a verlangte die Freilassung dieser Kinder. Eine weitere Demonstration am Freitag, 18. März, wurde bereits von Sicherheitskräften gewaltsam bekämpft, wodurch vier Menschen ums Leben kamen. Bei den Begräbnissen der Toten wurde am Tag darauf ein weiterer Mensch auf gleiche Weise getötet. Die Proteste griffen daraufhin auf andere Städte in Syrien über.[87][45][88][89][90]

  6. #86
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Der Konflikt begann nicht damit, dass Assad blind auf alles hat schießen lassen, was demonstriert hat. Und sehr wohl gab es seitens der Regierung Reformen und Gesprächsangebote an den Nationalen Sicherheitsrat, an die FSA usw. Von Beginn an. Das schreibe ich, auch wenn es missverstanden werden wird.


    Er kommt Erdogan vielleicht nicht ungelegen. Andererseits musste er wohl reagieren. Wie gesagt, abwarten und darauf vertrauen, dass es als Warnung ausreichte und es zu keiner weiteren Eskalation kommt.

    Wie kam es dann zustande, dass die Rebellen auf die Strasse gingen? Kannst du etwas dazu sagen?

    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Gute Frage!
    Abwarten und Tee trinken, würde ich mal sagen.
    Im türkisch-syrischen Konflikt hat Russland nichts verloren, erst wenn sich die USA einmischen, wird Russland handeln; mal lässt erst einmal die Kleinen machen.

  7. #87

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Türkei raus aus der NATO, sofort!!

  8. #88
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Eben. Um es für den Balkan deutlicher zu machen. Würden serbische Militante aus Serbien heraus - auch wenn die Regierung das nicht möchte - Granaten nach BiH, Kro oder das KS abfeuern, wäre wieder die Regierung nach internationalem Recht dafür verantwortlich, weil sie die Pflicht hat, dies zu unterbinden. Das checken unsere Hohlbirnen aber nicht.

    hahaha

    wie blöd ist das denn ))

    hättest du "albanische Militante schiessen aus Serbien aus" dann wäre es ein sinnvolles Beispiel gewesen....

    und auf welches int. Recht berufst du dich ?
    Nach deiner Auslegung wäre das ein Freifahrtschein für die Rebellen weiter auf die Türkei zu schiessen
    um die Regierung in Damaskus abzustrafen....

    also ich bleib dabei, das Ganze ist ein Fake um die NATO mit ins Spiel zu bringen....


    Pozdrav
    Baba

  9. #89

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    Türkei raus aus der NATO, sofort!!

  10. #90

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    655
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Hä, seit wann kann denn das Militär selbst entscheiden, ob es ein anderes Land beschießt? Ich verstehe den türkischen Gegenschlag, aber sowas muss von der Regierung/Verteidigungsministerium in irgend einer Form abgesegnet sein
    Das nennt man in der Regel unmittelbare "Selbstverteidigung" od. die Verteidigung der Hoheitsrechte der Türkischen Republik. Das man dies in normalen Situationen auschließen kann ist klar. Aber in Konfliktregionen (Türkei/Syrien) wo schon des öfteren Granaten Einschlugen bzw. Menschen durch Gewehrbeschuss verletzt wurden herschen bekanntlich andere Regeln. Vorallem dingen wenn man zig mal vorgewarnt wurde.

Seite 9 von 46 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haber News: USA greift Syrien mit Atomwaffen an
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 22:09
  2. Bricht der Krieg gegen Syrien bald aus?
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 12:24
  3. Steht der Krieg gegen Syrien bevor?
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 00:23
  4. Türkei plant Pufferzone in Syrien!
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 20:41
  5. Bereitet Israel sich auf einen Krieg gegen Syrien vor?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 19:30