BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 28 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 276

Libyen kippt ?

Erstellt von ökörtilos, 16.02.2011, 20:09 Uhr · 275 Antworten · 26.174 Aufrufe

  1. #141
    economicos
    Bin gespannt, wie es weiter gehen soll...

  2. #142
    ökörtilos

  3. #143
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Wieso steht in Wikipedia, dass 1969 nach Gadaffis-Revolution alle Christen im Lande getötet wurden und die Juden vertrieben. Stimmt das wirklich???

    http://de.wikipedia.org/wiki/Libyen

    Und mit dem machten die Europäer lange Zeit Geschäfte????

  4. #144
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Wieso steht in Wikipedia, dass 1969 nach Gadaffis-Revolution alle Christen im Lande getötet wurden

    Wo steht das?

    Es gibt rund 74.000 Katholiken in Libyen, einige Kopten und einige ibaditische Muslime. Die meisten christlichen Kirchen wurden nach der Revolution von 1969 geschlossen.



    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Stimmt das wirklich???

    Das wird dir wohl nur jemand sagen können der damals dabei war.

  5. #145
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Wieso steht in Wikipedia, dass 1969 nach Gadaffis-Revolution alle Christen im Lande getötet wurden und die Juden vertrieben. Stimmt das wirklich???

    Libyen

    Und mit dem machten die Europäer lange Zeit Geschäfte????
    Ich glaube, Europa geht es letztendlich um zwei Dinge- Öl, und keine Flüchtlinge aus Afrika. Gaddafi hat in diesen zwei Dingen kooperiert, der Rest war dann uninteressant. Menschenrechte können im Wert so sinken, wenn es um wirtschaftliche Interessen geht...

  6. #146
    bolan
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Und mit dem machten die Europäer lange Zeit Geschäfte????

  7. #147
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Alle fragen sich, warum der Westen diesmal dem Gemetzel Gadaffis nur zuschaut und nichts unternimmt bzw. nicht militärisch eingreift!

    http://www.blick.ch/news/ausland/warum-duldet-der-westen-gaddafis-blutrausch-167315

  8. #148
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Libyen

    Und mit dem machten die Europäer lange Zeit Geschäfte????
    Was heißt hier die Europäer? Nahezu die ganze Welt.

  9. #149
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Alle fragen sich, warum der Westen diesmal dem Gemetzel Gadaffis nur zuschaut und nichts unternimmt bzw. nicht militärisch eingreift!

    http://www.blick.ch/news/ausland/warum-duldet-der-westen-gaddafis-blutrausch-167315

    Warum sollte man sich in die inneren Angelegenheiten eines souveränen Staates einmischen?

    Das ist doch vergleichsweise garnichts was da in Libyen vor sich geht.Europa und die Welt haben in der jüngeren Geschichte bei ganz anderen Sachen zugeschaut , siehe die Bürgerkriege in Jugoslawien und Algerien.
    Ich korrigiere mich, nach Jugoslawien hat man sogar Leute geschickt um den Massakern aus der ersten Reihe zuzuschauen.Kennt ihr noch das alte DSF Motto? "Mittendrin statt nur dabei.Deutsches Sportfernsehen."


    Wenn ich mich recht erinnere hat man in den 90ern in Deutschland algerische Bürgerkriegsflüchtlinge zurück in ihre Heimat abgeschoben, wo ihnen der Tod drohte.Ich finde es widerlich und scheinheilig wie nun über Libyen berichtet wird, es geht nur darum die eigenen Leute rauszuholen, um "apokalyptische Flüchtlingswellen, Ölpreise...

    Die Menschen waren eigentlich immer schon nur Nebensache.

  10. #150
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Alle fragen sich, warum der Westen diesmal dem Gemetzel Gadaffis nur zuschaut und nichts unternimmt bzw. nicht militärisch eingreift!
    1) Der Westen ist nicht die Wohlfahrt
    2) Ich sehe schon die schlagzeilen über die massiven Menschenrechtsverletzungen seitens des bösen und arroganten Westens
    3) Libyen ist nach wie vor ein souveräner Staat, und mit einem Eingreifen gibt es dann vlt Terroranschläge - wär ja nicht das erste mal seitens Gaddafi. Jedenfalls macht man sich feinde.

    Auf der einen Seite aufregen dass sich der Westen nicht als Weltpolizei aufspielen soll, aber auf der anderen dann natürlich fordern dass der Westen eingreifen soll.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 23:49
  2. Libyen kippt ?
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 16:05
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 15:12
  4. Verfassungsgericht kippt Vorratsdaten-Speicherung
    Von Cobra im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 16:13
  5. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 02:15