BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 28 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 276

Libyen kippt ?

Erstellt von ökörtilos, 16.02.2011, 20:09 Uhr · 275 Antworten · 26.178 Aufrufe

  1. #61
    Babsi
    aaaa...das ist doch alles Jack Bauer

  2. #62
    Bushido
    Da mein Vater ja in Arabien aufgewachsen ist, laufen bei uns rund um die Uhr arabische Kanäle, auch die von Libyen und allen anderen..

    Einfach krass was die Typen dort alles erzählen..

    Erst vorhin auf Jazeera kam Karadawi und hat ein Gebet gegen Gadaffi gemacht..

    Einfach krass was dort abläuft..

  3. #63
    ökörtilos
    hier mit englischer Übersetzung


  4. #64
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Was denken sich diese Hunde? Sie meinen, dass unzählige Clans auch ohne Absolutismus friedlich koexistieren könnten? Lächerlich. Nieder mit den Oppositionellen.

  5. #65
    Bushido
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    hier mit englischer Übersetzung

    Allein heute sind in einer Stadt 160 Leute umgekommen.

    Der Typ meints ernst.
    Der ist ein kranker Freak, wenn der sagt er bleibt, dann bleibt er auch.

    Ich kann mit dir Wetten das er die Demonstrationen mit Gewalt niederschießen wird. (Er hat ja angefangen, aber ich mein es wird noch viel viel heftiger werden)

  6. #66
    Yunan
    Der Kerl ist völlig paranoid und steht vermutlich unter permanentem Drogeneinfluss.

    Das ist nur ein Beispiel seines Irrsinns:



    Er diskutiert wirklich über Pepsi und Coca Cola vor Hunterttausenden.

    Er erinnert mich irgendwie an Comical Ali des Saddam-Regimes, Muhammad as-Sahhaf. Ich zitiere:

    Insbesondere seine vor versammelter Öffentlichkeit abgehaltene Presseerklärung, die einrückenden US-Soldaten beendeten angesichts der zahlenmäßigen Überlegenheit irakischer Truppen vor den Toren Bagdads massenhaft ihr Leben durch Suizid, sorgte für allgemeine Erheiterung. Tatsächlich erreichten die US-Truppen zur gleichen Zeit die Außenbezirke Bagdads und das Ende der Regierung Saddam Husseins war nur noch eine Frage von Stunden. Während Sahhaf noch davon sprach, die amerikanischen Truppen endgültig abgewehrt und vernichtend geschlagen zu haben, war bereits Gefechtslärm im Hintergrund zu hören.


    Kranke Irre wie er und Ghaddafi gehören in geschlossene Anstalten, nicht in die Politik.

  7. #67
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Ja, er hat schon den Sinn für die Realität verloren.

    Auch der "heilige Krieg" gegen die Schweiz war ja wohl eine gewaltige Lachnummer.

    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Was denken sich diese Hunde? Sie meinen, dass unzählige Clans auch ohne Absolutismus friedlich koexistieren könnten? Lächerlich. Nieder mit den Oppositionellen.
    Geht in zig anderen Ländern auch.

    Hunde sind die, die auf Demonstranten schießen. Wie kann man nur seine eigenen Landsleute meucheln.

    Aber es sind auch ehrvolle Menschen darunter, die nicht mitmachen:

    Rom (dts Nachrichtenagentur) - Italien hat am Montag seine Luftwaffenstützpunkte in höchste Alarmbereitschaft versetzt und die Militärpräsenz im Süden des Landes erhöht. Dies geht aus Berichten der italienischen Nachrichtenagentur “ANSA” hervor, die sich auf das Verteidigungsministerium in Rom beruft. Italien reagiert mit diesen Maßnahmen auf das plötzliche Auftauchen von zwei libyschen Kampfjets und Hubschraubern auf der Mittelmeerinsel Malta. Die libyschen Piloten haben nach eigenen Angaben beschlossen zu desertieren, als ihnen befohlen worden war, Demonstranten in Bengasi zu bombardieren. Sie nutzten die Gelegenheit, um das libysche Radar zu unterfliegen und nach Malta zu gelangen. Vor ihrer Landung haben sie über Funk um Landeerlaubnis gebeten, die ihnen erteilt worden ist. Medienberichten zufolge hat einer der Piloten um politisches Asyl gebeten.

  8. #68
    Ferdydurke
    Newsticker zur Situation in Lybien:

    Aufstand in Libyen: Liveticker - Revolution gegen den Revolutionsführer - Politik - sueddeutsche.de

    und ein älterer Artikel- insofern interessant, als die Entwicklung im arabischen Raum wohl absehbar war:

    In arabischen Ländern hat es die Demokratie schwer (Politik, International, NZZ Online)

    anscheinend versuchen die Menschen jetzt das, was den Amerikanern nicht gelungen ist- den Nahen Osten zu demokratisieren.

  9. #69
    Kelebek
    Türkei will Bürger aus Libyen zurückholen

    Istanbul (RPO). Angesichts der anhaltenden Unruhen in Libyen will die Türkei ihre rund 25.000 Staatsbürger in dem nordafrikanischen Land mit Schiffen nach Hause holen. Zwei Passagierschiffe und zwei Tragflügel-Schnellfähren sollten im Pendelverkehr eingesetzt werden, berichteten türkische Nachrichtensender am Dienstag. Die prekäre Sicherheitslage lasse die Entsendung von Flugzeugen nicht zu, erklärten die Behörden. Bisher seien knapp 1100 Türken aus Libyen zurückgekehrt, erklärte Regierungssprecher Cemil Cicek.

  10. #70
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    ILLYBIEN otpor!!!!

Seite 7 von 28 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 23:49
  2. Libyen kippt ?
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 16:05
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 15:12
  4. Verfassungsgericht kippt Vorratsdaten-Speicherung
    Von Cobra im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 16:13
  5. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 02:15