BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

NATO -Luftangriff auf Rebellen

Erstellt von Slawe, 02.04.2011, 19:48 Uhr · 33 Antworten · 2.521 Aufrufe

  1. #11
    TurkishRevenger
    Drecks NATO. Ein Witzverein.

  2. #12
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    "Friendly fire" nennt man so etwas.

    Ich wäre, ausnahmsweise, in diesem Fall trotzdem für die NATO-Angriffe - wobei es auch gewaltfreier geht:
    Unabhängig von den Bombenangriffen gibt es gegen Gaddafi noch an anderen Fronten Bewegung. In London hat eine Gruppe erfahrener Hausbesetzer zusammen mit libyischen Oppositionellen eine dem Gaddafi-Clan gehörende Luxusvilla in London besetzt. Die Polizei lässt sie in Frieden.
    Auf der Winnington Road in London-Hampstead sieht man selten jemanden. Eine der teuersten Straßen Englands ist am Tag wie in der Nacht fast ausgestorben. Nur hinter den hohen gusseisernen Gittern der Anwesen trimmt vielleicht mal ein Gärtner einen Buchsbaum oder bringt eine Putzfrau den Müll raus. Die eigentlichen Bewohner dieser Paläste bleiben unsichtbar.

    Auch die Besitzer der Elf-Millionen-Pfund-Villa in der Sackgasse der Prachtstraße haben sich lange nicht mehr blicken lassen. Dann plötzlich begann vor zwei Wochen abends das Licht zu brennen, vor dem Haus parkte ein nagelneuer VW-Punto. Doch es sind definitiv nicht die Hausherren, eine gewisse Familie Gaddafi, die dieses Acht-Schlafzimmer-Prunkstück mit Kino, Pool und Sauna derzeit bewohnen.

    Hier leben die momentan wohl berühmtesten Hausbesetzer der Insel. Journalisten aus aller Welt haben sich vor dem Haus die Füße vertreten in der Hoffnung, ein kurzes Interview mit den neuen Bewohnern zu bekommen. Vom Obergeschoss des Hauses aus rotem Backstein weht eine große Protestflagge mit dem durchgestrichenen Konterfei des Diktators und den Worten: "Out Of Libya. Out Of London".

    Ganzer Text hier
    Der Artikel ist übrigens, auch wenn am 1.4. erschienen, kein Aprilscherz (was den VW Punto betrifft, da hat der TAZ-Autor wohl etwas durcheinander gebracht), da eine britische Seite ebenfalls darüber berichtete, und weiter, dass sich ein konservativer britischer Unterhausabgeordneter deshalb in die Hosen macht und diese "illegale Aktion" ganz schnell beendet haben will (wie viele Millionen er für sein Gegeifere von von Gaddafi bekommt ??):
    :link:

  3. #13

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    318
    Solche Idioten, kaum fängt die Operation an, schon machen die so ne Kacke. Das kann nur USA schaffen.

  4. #14
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Die Aufständischen erklärten, sie seien getroffen worden, als sie mit einem Maschinengewehr Freudenschüsse in die Luft abgegeben hätten.
    Was schiessen die auch in die Luft, die Piloten denken sich die wollen uns abknallen.

  5. #15
    Ohrid-Albaner
    Libyen: Afghanistan Version 3.0

    Es werden immer bessere Lügen erfunden.

  6. #16

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    318
    Das ist der Beweis: Eine Welt ohne USA währe eine bessere Welt.

  7. #17
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Link Beitrag anzeigen
    Das ist der Beweis: Eine Welt ohne USA währe eine bessere Welt.
    Willst du lieber von den Russen oder Chinesen gepeitscht werden? Eine Welt ohne eine Supermacht funktioniert leider nicht, ist nur reine Utopie. Die USA ist das kleinste Übel, sei froh, sonst dürftest du nicht mehr die Regierung kritisieren.

    Zum Thema:
    Ich steh auf keiner Seite, weder den Rebellen noch Gaddafi. Libyen ist so oder so am Arsch.

  8. #18

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Willst du lieber von den Russen oder Chinesen gepeitscht werden? Eine Welt ohne eine Supermacht funktioniert leider nicht, ist nur reine Utopie. Die USA ist das kleinste Übel, sei froh, sonst dürftest du nicht mehr die Regierung kritisieren.

    Zum Thema:
    Ich steh auf keiner Seite, weder den Rebellen noch Gaddafi. Libyen ist so oder so am Arsch.
    Ich seh das anders. Europa ist stark genug, sich zu verteidigen, und die ganzen Einmischungen von USA führen nur zu Chaos im Land und bringen rein gar nichts. Außerdem versuchen sie, überall ihren Einfluss zu gewinnen, und oft geht das einfach nur zu weit.

    Zu Libyen:
    Seh ich auch so, für die nächsten 50 Jahre können sie aussetzen.

  9. #19
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.714
    War ja nur eine Frage der Zeit bis das passiert ... Scheiß hurensöhne

  10. #20

    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von Link Beitrag anzeigen
    Das ist der Beweis: Eine Welt ohne USA währe eine bessere Welt.
    Würde es eine Welt überhaupt geben ohne die USA?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tote bei Luftangriff in der Türkei
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 283
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 17:39
  2. Bundeswehr : Luftangriff auf Zivilisten -> Armutszeugniss
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 14:37
  3. 90 Tote bei NATO-Luftangriff in Kundus
    Von CoolinBan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 08:23
  4. Luftangriff auf Koranschule
    Von TigerS im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 17:34