BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 30 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 294

PRO Ghaddafi/CONTRA UN-Internevntion

Erstellt von Hercegovac, 20.03.2011, 22:46 Uhr · 293 Antworten · 17.203 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Ach ihr habt doch keine blassen.
    Gaddafi finanziert ihr am besten indem ihr in den Puff geht. Er soll angeblich 90% aller Prostituitonsgelder kassieren.
    Er ist einfach der God Of Zuhälter
    guckt mal seine Garde an dann wisst ihr warum. Die haben sich alle bis zur Garde hochgeschlafen : Ich will nicht wissen was sie schon alles durchgemacht haben...


  2. #182
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908


    Lange vor den Einsätzen der Nato sollen hier lbyische Rebellen in der Hauptstadt Bengasi einen Sicherheitsmann zerstückelt haben. In dem Säckchen steckt angeblich sein Herz. Sie spielen mit seinen körperteilen vor der Menschenmasse.

  3. #183
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Türkei
    China
    Indien
    Südkorea
    usw um nur ein paar Beispiele zu nennen.
    Eigentlich auch vom wirtschaftlichen Aufschwung in Libyen.

    Also, weiter mit der Frage
    Also mit Indien hast du echt den Vogel des Tages abgeschossen!!!



    Nach Angaben der Weltbank haben heute 44 % der Einwohner Indiens weniger als einen US-Dollar pro Tag zur Verfügung. Auch wenn die Ernährungssituation seit den 1970er Jahren entscheidend verbessert werden konnte, ist noch immer mehr als ein Viertel der Bevölkerung zu arm, um sich eine ausreichende Ernährung leisten zu können. Unter- und Fehlernährung wie Vitaminmangel, ist vornehmlich in ländlichen Gebieten ein weit verbreitetes Problem, wo der Anteil der Armen besonders hoch ist. 2007 waren 46 % der Kinder in Indien mangelernährt. Nach Angaben von Unicef sterben in Indien jährlich 2,1 Millionen Kinder vor dem fünften Lebensjahr. Kinderarbeit wird hauptsächlich auf dem Land geleistet, da das Einkommen vieler Bauernfamilien nicht zum Überleben ausreicht. Hoch verschuldete Bauern müssen oft nicht nur ihr Ackerland verkaufen, sondern auch ihre Dienstleistungen an die Grundherren verpfänden. Dieses als Schuldknechtschaft bezeichnete Phänomen stellt bis heute eines der größten Hindernisse in der Armutsbekämpfung dar. 2006 haben schätzungsweise 17.000 Bauern wegen hoher Verschuldung Selbstmord begangen. Die schlechten Lebensbedingungen im ländlichen Raum veranlassen viele Menschen zur Abwanderung in die Städte (Landflucht). Dabei sind die wuchernden Metropolen des Landes kaum in der Lage, ausreichend Arbeitsplätze für die Zuwanderer zur Verfügung zu stellen. Das Ergebnis sind hohe Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung. Fast ein Drittel der Einwohner der Millionenstädte lebt in Elendsvierteln. Dharavi in Mumbai ist mit mehr als einer Million Menschen der größte Slum Asiens.




    Aber die Frage war eher, welches Land hat nach einem gewaltsamen Machtwechsel(Krieg, Bombardierung) mit Hilfe der USA und Europa in den letzten 20 Jahren profitiert?

  4. #184
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Welches Land ist denn im Aufschwung? Balkan?
    Der Balkan ist wertloser wie eine Wüste. Wenn die Metalität und Kultur nicht stimmt dann bringt es nichts wenn man Billionen dort investiert.

    Zu Gaddafi:
    Ich glaube Gaddafi lässt sich absichtlich bombardieren. Er wartet nur darauf bis sich eine Grossmacht in dieses Geschehen einmischt und ein Streit entsteht sodass die Angriffe aufhören und Gaddafi wieder der Gewinner ist. Denn Geld hat er ohne Ende. Er braucht kein Öl zu verkaufen er hat genug Gold und Geldreserven um den Krieg jahrelang zu finanzieren.

    Ich frage mich dauernd. Wie kann man REBELLEN unterstützen? Sind denn die Amis für oder gegen Terrorismus? Wieso unterstützen sie dann die Rebellen-Terroristen?
    In den USA gibt es doch selber Rebellen die Obama töten wollen auch in Europa gibt es das. Wieso greift hier nicht eina andere Nation ein wenn z.B. die USA einen potentiellen Obama Mörder in den Knast steckt und ihn umbringt? Neeein, das ist normal, aber in Libyen ist das nicht normal, wenn Rebellen eine Diktatur stürzen wollen. Noch bis vor 30 Jahren galt das an der Tagesordnung in Afrika, aber jetzt plötzlich hat der Westen eine andere Meinung.
    Hier sieht man doch wie faschistisch der Westen ist. All die westlichen Diktatoren die sich an einem Gifpel treffen wollen nur eins: MACHT, SIEG, KRIEG, AUFSEHEN... und da soll einer sagen wir leben in einer Demokratie.. pfffff. Eine Demokratie ist wenn das Volk mitspricht. Ich lese aber nur von Sarkozy, Cameron, Merkel, Obama und anderen Möchtegern Diktatoren. Wo ist das VOlk? Fragt doch mal das Volk wie es zum Krieg steht. Eine völlig verblödete, diktatorische Demokratie ist das im 21Jh. Die Schweiz hat Grund neutral zu sein. Das Volk will es nämlich so. In anderen Ländern spricht leider nicht das Volk sondern immer noch der "Führer". Also ich scheiss auf den Vergleich früher-heute. Heute ist immer noch gleich wie früher nur in einer anderen Art und Weise.

    Verfolgt nur mal das Geschehen in der EU. Die geben sich jährlich mehr Macht ohne das Volk dazu zu fragen oder wissen zu lassen. Hinter den Türen wird abgestimmt und irgendeine verwurstelte Vorlage im Parlament zur Abstimmung gebracht, dabei bedeutet es dass die Führer der EU Staaten mehr Macht bekommen. Daaas ist wahre Demokratie. Wir unterstützen den Sturz von Diktatoren in Afrika, aber bauen selber eine neue Diktatur in Europa auf und zwar im dunkeln. Ich würde mich nicht wundern wenn in weniger als 10 Jahren Europa wieder von Kriegen betroffen wird und wir wieder mehr Demokratie fordern werden.
    Bis auf das der Westen faschistisch, ist stimme ich dir zu!!
    Man schaue sich nur mal an wer in Europa das sagen hat. Unsere Frau Merkel bekommt jedes ihrer Gestzte über das Europaparlament durch. Am Ende heisst es: Die EU wollte es so. Ma kurac moj. Wenn Frankreich und Deutschland an einem Strang ziehen, dann haben sie ja im EU Parlament fast schon die Mehrheit. Die EU macht Gesetzte für die jeweiligen Länder!!
    Und jetzt fragt euch mal, warum keiner will, dass die Türkei in die EU kommt. Na bei 70.000.000 Einwohnern wären sie das 2. mächtigste/Stimmenmässig Land in der EU. Da könnte Erdogan der Merkel aber mal schnell nen Strich durch die Rechnung machen.
    Jetzt kommt mir noch mal mit Menschenrechte in der Türkei.

  5. #185
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Also mit Indien hast du echt den Vogel des Tages abgeschossen!!!



    Nach Angaben der Weltbank haben heute 44 % der Einwohner Indiens weniger als einen US-Dollar pro Tag zur Verfügung. Auch wenn die Ernährungssituation seit den 1970er Jahren entscheidend verbessert werden konnte, ist noch immer mehr als ein Viertel der Bevölkerung zu arm, um sich eine ausreichende Ernährung leisten zu können. Unter- und Fehlernährung wie Vitaminmangel, ist vornehmlich in ländlichen Gebieten ein weit verbreitetes Problem, wo der Anteil der Armen besonders hoch ist. 2007 waren 46 % der Kinder in Indien mangelernährt. Nach Angaben von Unicef sterben in Indien jährlich 2,1 Millionen Kinder vor dem fünften Lebensjahr. Kinderarbeit wird hauptsächlich auf dem Land geleistet, da das Einkommen vieler Bauernfamilien nicht zum Überleben ausreicht. Hoch verschuldete Bauern müssen oft nicht nur ihr Ackerland verkaufen, sondern auch ihre Dienstleistungen an die Grundherren verpfänden. Dieses als Schuldknechtschaft bezeichnete Phänomen stellt bis heute eines der größten Hindernisse in der Armutsbekämpfung dar. 2006 haben schätzungsweise 17.000 Bauern wegen hoher Verschuldung Selbstmord begangen. Die schlechten Lebensbedingungen im ländlichen Raum veranlassen viele Menschen zur Abwanderung in die Städte (Landflucht). Dabei sind die wuchernden Metropolen des Landes kaum in der Lage, ausreichend Arbeitsplätze für die Zuwanderer zur Verfügung zu stellen. Das Ergebnis sind hohe Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung. Fast ein Drittel der Einwohner der Millionenstädte lebt in Elendsvierteln. Dharavi in Mumbai ist mit mehr als einer Million Menschen der größte Slum Asiens.




    Aber die Frage war eher, welches Land hat nach einem gewaltsamen Machtwechsel(Krieg, Bombardierung) mit Hilfe der USA und Europa in den letzten 20 Jahren profitiert?
    kiko, es kann niemand was dafür, daß die menschen nichts auf die reihe bringen.

    wenn man bedenkt, welchen reichtum andere länder haben und trotzdem arm sind.

    arabische länder = öl
    afrikanische länder = gold und diamanten

    eigentlich müssten diese länder die welt " beherschen"
    tun sie aber nicht.
    warum nicht?

    hast du eine erklärung dafür?

  6. #186
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    kiko, es kann niemand was dafür, daß die menschen nichts auf die reihe bringen.

    wenn man bedenkt, welchen reichtum andere länder haben und trotzdem arm sind.

    arabische länder = öl
    afrikanische länder = gold und diamanten

    eigentlich müssten diese länder die welt " beherschen"
    tun sie aber nicht.
    warum nicht?

    hast du eine erklärung dafür?
    klar.
    andere Länder andere Sitten.
    Du kannst einem Afrikaner oder Araber keine deutschen Tugenden auf den Rücken binden.
    Warum gibt es denn soviele Krieg? Na weil die USA und Co. eben keine Diamanen, Gold, Öl und Gas in ihren eigenen Land haben um die Welt zu regieren. Dann muss man sich eben USA-treue Presidenten in den Regionen schaffen. Durch Krieg und Terror halt.
    Noch Fragen


    Edit
    und noch was. Glaub mal nicht, dass es den Menschen in Deutschland besser gehen würde, wenn wir mitten im Schwarzwald oder in Bayern eine riesige Ölquelle hätten. Diesen Reichtum würden sich schon die mächtigen in unserem Land aufteilen. Mach dir mal darüber keine Sorgen. Schau dir doch mal an wie hoch das BIP in D ist und wieviel als Sozialleistungen davon abgehen.
    Du weisst schon, wir leben in einem Sozialstaat.So steht es zumindest im Grundgesetzt

  7. #187
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    klar.
    andere Länder andere Sitten.
    Du kannst einem Afrikaner oder Araber keine deutschen Tugenden auf den Rücken binden.
    Warum gibt es denn soviele Krieg? Na weil die USA und Co. eben keine Diamanen, Gold, Öl und Gas in ihren eigenen Land haben um die Welt zu regieren. Dann muss man sich eben USA-treue Presidenten in den Regionen schaffen. Durch Krieg und Terror halt.
    Noch Fragen
    falsch.

    den menschen werden sollche tugenden aberkannt.
    das kapital sitzt in einer familie und diese bestimmen das geschehen.

    nein, es ist sehr oft nur einer, der das geschehen bestimmt.
    oft ein "bauerntölpel", welcher nie was in seinem leben gelernt hat.

    welche menschen sind es denn, die sich gegen das regime erheben?

    daß demokratie ein sehr schwieriges unterfangen ist, können wir schön auf dem balkan beobachten.

    demokratie muss gelernt werden.

  8. #188
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    falsch.

    den menschen werden sollche tugenden aberkannt.
    das kapital sitzt in einer familie und diese bestimmen das geschehen.

    nein, es ist sehr oft nur einer, der das geschehen bestimmt.
    oft ein "bauerntölpel", welcher nie was in seinem leben gelernt hat.

    welche menschen sind es denn, die sich gegen das regime erheben?

    daß demokratie ein sehr schwieriges unterfangen ist, können wir schön auf dem balkan beobachten.

    demokratie muss gelernt werden.
    Indianer, du bist einfach zu gut für diese scheuslische Welt. Du denkst anscheinend nur mit dem Herzen. Mach ich natürlich auch, aber wenn es um Politik, Wirtschaft und Macht geht, dann muss man es objektiv sehen.

    PS: Wie laufen die Küchengeschäfte?

  9. #189
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    falsch.

    den menschen werden sollche tugenden aberkannt.
    das kapital sitzt in einer familie und diese bestimmen das geschehen.

    nein, es ist sehr oft nur einer, der das geschehen bestimmt.
    oft ein "bauerntölpel", welcher nie was in seinem leben gelernt hat.

    welche menschen sind es denn, die sich gegen das regime erheben?

    daß demokratie ein sehr schwieriges unterfangen ist, können wir schön auf dem balkan beobachten.

    demokratie muss gelernt werden.
    Du hast Recht.
    Aber wieso wird nicht Bahrain und Saudi Arabien bombardiert oder negativ berichtet? Dort werden auch Demonstranten getötet. Die Saudis dringen wie Saddam in ein fremdes Land ein. Da ist den Amis das Menschenrecht SCHEIßEGAL. Weil dort eine pro amerikanische Regierung sitzt!!!!!
    Ihr habt euch hier auf Gaddafie eingeschossen, schwimmt wieder mal auf der Yankee-Welle mit, lässt keine Kritik an EU und USA. Das ist sehr unglaubwürdig und hat mit Wahrung von Menschenrechten nichts zu tun. Es ist ein reiner Kampf um Macht!!!

  10. #190
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Indianer, du bist einfach zu gut für diese scheuslische Welt. Du denkst anscheinend nur mit dem Herzen. Mach ich natürlich auch, aber wenn es um Politik, Wirtschaft und Macht geht, dann muss man es objektiv sehen.

    PS: Wie laufen die Küchengeschäfte?
    eine scheusliche welt kann man nur mit dem herzen verändern.
    du siehst doch, daß man mit geld und kapital alles nur schlimmer macht.
    man darf es aber nicht ausser acht lassen, da geld bekannter maßen beruhigt.

    das beruhigt ist ganz wichtig, sonst gehen die menschen auf die strasse



    PS.super, ob du es glaubst oder nicht, aber ich habe unser berliner küchenstudio auf platz 2 verwiesen.
    und das ist eine kunst, das sie weit aus grösser sind und mehr mitarbeiter haben.
    von 80 studios kämpfen wir um die ersten beiden plätze.
    was glaubst du, warum ich das schönste leben habe und mit niemand tauschen möchte.

    kiko, die svabo tugenden machen es möglich

Ähnliche Themen

  1. pro-contra tito
    Von yug im Forum Rakija
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 19:06
  2. Ausweisungen - Pro und Contra
    Von Grenzland im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 19:42
  3. Joggen Pro und Contra
    Von Perun im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 22:43
  4. Powerwalking Pro und Contra
    Von Perun im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 21:37
  5. Motorrad Pro und Contra
    Von Perun im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 06:40