BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 30 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 294

PRO Ghaddafi/CONTRA UN-Internevntion

Erstellt von Hercegovac, 20.03.2011, 22:46 Uhr · 293 Antworten · 17.189 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Während die eigene Bevölkerung fast zu 30% arbeitslos ist und man fast überall bestechen muss damit was weitergeht, hofieren die ausländischen Investoren zusammen mit Gaddafi und Schergen in nem goldenen Palast.
    kann mir sehr gut vorstellen, das viele frauen gar nicht dort arbeiten, auch wenn sie die möglichkeiten hätten.
    denk mal das es normal dort ist, das der mann arbeiten geht und die frau traditionell auf die zahlreichen kinder aufpasst....

  2. #22
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ganz genau meine Meinung!
    da hätte man wo anders viel eher anfangen sollen, gibts noch verrücktere, die ihre bevölkerung nix bieten

  3. #23
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    kann mir sehr gut vorstellen, das viele frauen gar nicht dort arbeiten, auch wenn sie die möglichkeiten hätten.
    denk mal das es normal dort ist, das der mann arbeiten geht und die frau traditionell auf die zahlreichen kinder aufpasst....
    Mag ja sein, aber das täuscht kaum darüber hinweg dass die Arbeitslosigkeit gleichbleibt bzw sogar leicht gestiegen ist, obwohl Libyen wirtschaftlich stark aufgestiegen ist.
    Nun kann man sich ja denken wo das Geld geblieben ist

    Viel Geld, hohe Arbeitslosigkeit
    Obwohl Libyen zu den reichsten Ländern Nordafrikas zählt, hält es auch einen anderen Rekord: Die Arbeitslosigkeit ist die höchste in der Region.

  4. #24
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Mag ja sein, aber das täuscht kaum darüber hinweg dass die Arbeitslosigkeit gleichbleibt bzw sogar leicht gestiegen ist, obwohl Libyen wirtschaftlich stark aufgestiegen ist.
    Nun kann man sich ja denken wo das Geld geblieben ist
    so wie es üblich ist.
    im engsten familienkreis

  5. #25
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    ja klar. Und wenn Gadafi weg ist, dann wird es sinken
    Libyen hat selbst für Afrika eine enorm hohe Arbeitslosigkeit, dass will was heißen.
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Einfach nur dumm der Masse nachlabern.
    Gadafi ist ein Diktator, der seinem Volk eine gesundheitliche Versorgung bietet, von dem die Amis nur träumen können!!!
    Wie gesagt, ein enger Bekannter hat 2 Jahre in Libyen für die OMV gearbeitet und live miterlebt die das so ist. Der, der hier der Masse nachlabert bist du.
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Man hat schon gesagt, dass BIP im vergleich zum Rest sehr hoch ist.
    *aber hat ja für den BILD-Leser nix zu bedeuten*
    Als nicht- Bild Leser sollte man aber auch wissen dass das BIP nicht unbedingt ein geeigneter Wohlstandsindikator für die breite Masse ist.
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Infrastrucktur wie in Lyb findest du kein zweites in Afrika.
    Mag ja sein, aber was hilft dir dass wenn du tot bist?
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Wer sind denn bitte schön seine Gegner?? Ich sehe nur Bilder die uns die Bild zeigt. Also nix aussagekräftiges!






    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Gadhafie hält sein Volk zwar mit strenger Hand, aber dafür sehr sozial. Renten, Gesundheit, Witwen... such das mal in einigen europäischen Ländern.
    In welchem westeuroäischen Land ist es denn nicht so? lol.
    Des weiteren ist die Korruption dort enorm, nix mit Wahlarzt usw wie bei uns hier
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Und noch eins, man kann in arabischen Ländern keine Demokratie einführen, wie in Europa!!!! Ganz einfach! Geht nicht!
    Nicht? Komisch.
    Große Mehrheit für Verfassungsänderung - Ägypten - derStandard.at

    Datum für Wahlen in Tunesien festgelegt (Politik, International, NZZ Online)

    Nochwas: Der Westen wollte bestimmt nicht das Gaddafi gestürzt wird, von woher sollten also sonst die Gaddafi Gegner plötzlich kommen?

    Ganz interessant:
    Tausende von ihnen versuchen jedes Jahr in lebensgefährlichen Überfahrten, Malta oder die italienische Insel Lampedusa im Mittelmeer zu erreichen. Im Oktober 2010 vereinbarte die EU mit Gaddafi eine "Migrationskooperation". Für 2011 bis 2013 soll Libyen 50 Millionen Euro erhalten - unter anderem für strengere Grenzkontrollen und die Versorgung der Flüchtlinge im Land

  6. #26
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Mag ja sein, aber das täuscht kaum darüber hinweg dass die Arbeitslosigkeit gleichbleibt bzw sogar leicht gestiegen ist, obwohl Libyen wirtschaftlich stark aufgestiegen ist.
    Nun kann man sich ja denken wo das Geld geblieben ist
    die analphabetenrate der frauen beträgt dort 32%, was aber nicht an die bildungsmöglichkeiten liegt, sondern eher, das frauen dort andere aufgaben haben (sicherlich insbesondere bei der bevölkerung, die in den wüstenregionen leben), als arbeiten zu gehen, wie man das aus deutschland kennt, wer will denn ne analphabetin einstellen?
    und sag mir jetzt nicht, dort herrscht keine gesetzliche gleichberechtigung, die ist NOCH vorhanden unter ghadaffi.

  7. #27
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    die analphabetenrate der frauen beträgt dort 32%, was aber nicht an die bildungsmöglichkeiten liegt, sondern eher, das frauen dort andere aufgaben haben (sicherlich insbesondere bei der bevölkerung, die in den wüstenregionen leben), als arbeiten zu gehen, wie man das aus deutschland kennt, wer will denn ne analphabetin einstellen?
    und sag mir jetzt nicht, dort herrscht keine gesetzliche gleichberechtigung, die ist NOCH vorhanden unter ghadaffi.
    Was trotzdem überhaupt keine Erklärung dafür ist dass die Arbeitslosigkeit trotz wirtschaftlichem Aufstieg gestiegen ist, und auch im Vergleich zu viel ärmeren afrikanischen Ländern sehr hoch ist.

    Du vergleichst ja immer mit Deutschland, aber erkennst selber richtig dass der Vergleich so nix bringt

  8. #28
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Contra


    Geisteskranker Vollidiot der sein eigenes Volk abschlachtet
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    da hätte man wo anders viel eher anfangen sollen, gibts noch verrücktere, die ihre bevölkerung nix bieten
    Da hst du natürlich Recht, nur der Wunsch nach beendigung einer Diktatur muß vom Volk ausgehen. Leider weiß keiner von uns, was die Mehrheit des libyschen Volkes will.
    Fakt ist jedoch, das Gadafi sein eigenes Volk mordet um an der Macht zu bleiben.
    Jezt wedelt er mit Olivenzweigen herum, also kanns nicht so weit damit her sein, dass sein Volk zum großen Teil hinter ihm steht.

  9. #29
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    nicht dumm der mann


    Gadhafi selbst mobilisierte seine Anhänger und rief diese zum Marsch auf die Rebellenhochburg Bengasi auf. Nachdem seine Panzer dort zerstört wurden, sollen sich nun Tausende auf den Weg machen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Jana meldete, würden sich die "Demonstranten", zu denen Abgeordnete der verschiedenen Stämme des Landes gehören sollten, "mit Olivenzweigen in der Hand" in friedlicher Absicht auf dem Weg in die Stadt im Osten machen. Begleitet würden sie von bewaffneten Bürgern, da die andere Seite ebenfalls bewaffnet sei. Ziel dieser Demonstration sei es, die Pläne der Ausländer zu durchkreuzen, die Libyen zersplittern und ausplündern wollten.

  10. #30
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    ganz klar contra , Ghaddafi war schon immer krank im Kopf kenne da eine Geschichte.

Seite 3 von 30 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. pro-contra tito
    Von yug im Forum Rakija
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 19:06
  2. Ausweisungen - Pro und Contra
    Von Grenzland im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 19:42
  3. Joggen Pro und Contra
    Von Perun im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 22:43
  4. Powerwalking Pro und Contra
    Von Perun im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 21:37
  5. Motorrad Pro und Contra
    Von Perun im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 06:40