BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 111 von 146 ErsteErste ... 1161101107108109110111112113114115121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.101 bis 1.110 von 1455

[Sammelthread] Welcome to Kurdistan

Erstellt von _KRG_, 25.01.2013, 19:47 Uhr · 1.454 Antworten · 85.506 Aufrufe

  1. #1101
    Avatar von Recep-Tayyip-Erdoğan

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.708
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Sag mal wie Lächerlich bist du ?

    Die YPG ist an eine Staatlichen Struktur gebunden und diese Staatliche struktur braucht die Türkei als Wirtschaftspartner. Wie willst du Urteilen, wenn von der YPG bis jetzt keinerlei Aggression gegenüber der Türkei stattgefunden hat ?
    Mögen die Gavurs euch helfen. Für die türkische Regierung seid ihr Feinde.




  2. #1102
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.249
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Sag mal wie Lächerlich bist du ?

    Die YPG ist an eine Staatlichen Struktur gebunden und diese Staatliche struktur braucht die Türkei als Wirtschaftspartner. Wie willst du Urteilen, wenn von der YPG bis jetzt keinerlei Aggression gegenüber der Türkei stattgefunden hat ?
    die ypg ist die schwester organisation der pkk-terroristen in syrien,darum ist sie fuer die turkei auch eine terroroganisation..mit der ypg wird es keine wirtschaftlichen zusammenarbeit geben..die grenzen sind dicht..

    eine theoretische moglichkeit gibt es fuer die wirtschaftliche zusammenarbeit,da muesste die ypg wie barzani auf die turkei zu kommen und zusammen die pkk-terroristen bekaempfen turkische stutzpunkte in nordsyrien erlauben und westlich von jarablus bis nach afrin auf dieses gebiet verzichten..

  3. #1103
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.160
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Vergleich den Norden Iraks nicht mit dem Norden Syriens. Mit dem Irak hat man Geschäfte gemacht und macht es immernoch,da ist die ypg/pkk auch nicht das maß aller Dinge aber mit Nordsyrien wird der türkische Staat sicherlich keine Geschäfte machen. Die ypg/pkk ist da ein Hindernis.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wieso lächerlich?
    Die ypg ist der syriesche Arm der pkk und somit feindlich gesinnt gegenüber der Türkei.
    Mit sowas wird man ganz sicher kein Wirtschaftspartner. Mit dem Norden Iraks also der kurdischen Autonomie Kurdistan ja aber mit dem Norden Syriens nein.
    Alles kann nichts muss. So stark ist die türkische Wirtschaft nun auch wieder nicht. Es gibt genug Länder in der Umgebung, die in Frage kämen und mit Freuden teilhaben würden. Sowas nennt man Entscheidungsfreiheit. An eine Intervention in Rojava seitens der Türkei glaube ich nicht. Dann wäre man offiziell im Kriegszustand.
    Muss man wohl mit Rojava leben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Mögen die Gavurs euch helfen. Für die türkische Regierung seid ihr Feinde.
    Wer ist die türkische Regierung?
    Und wen meinst du mit ihr?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    die ypg ist die schwester organisation der pkk-terroristen in syrien,darum ist sie fuer die turkei auch eine terroroganisation..mit der ypg wird es keine wirtschaftlichen zusammenarbeit geben..die grenzen sind dicht..

    eine theoretische moglichkeit gibt es fuer die wirtschaftliche zusammenarbeit,da muesste die ypg wie barzani auf die turkei zu kommen und zusammen die pkk-terroristen bekaempfen turkische stutzpunkte in nordsyrien erlauben und westlich von jarablus bis nach afrin auf dieses gebiet verzichten..
    Wie Barzani? Seid wann kämpft denn Barzani gegen die Pkk Laut BozkurtNews oda was

  4. #1104
    Avatar von Recep-Tayyip-Erdoğan

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.708
    Du darfst dich angesprochen fühlen PKK Fanboy!

  5. #1105
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.206
    Zitat Zitat von Kaveh Ahangar Beitrag anzeigen
    Alles kann nichts muss. So stark ist die türkische Wirtschaft nun auch wieder nicht. Es gibt genug Länder in der Umgebung, die in Frage kämen und mit Freuden teilhaben würden. Sowas nennt man Entscheidungsfreiheit. An eine Intervention in Rojava seitens der Türkei glaube ich nicht. Dann wäre man offiziell im Kriegszustand.
    Muss man wohl mit Rojava leben.
    Ja dann sollen die doch mit den Ländern in der Umgebung Geschäfte machen.Geschäftspartner sind genug da. Am besten man sorgt dafür das die Kurden aus Rojava die sich zurzeit in der Türkei aufhalten wieder in ihre Heimat kommen und macht wie zu Armenien die Grenzen dicht. Die Türkei braucht dieses Rojava nicht und umgekehrt wohl auch nicht.

  6. #1106
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.160
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Du darfst dich angesprochen fühlen PKK Fanboy!
    Ich habe damit nix zu tun, Wolfsjunge. Ich bin politisch nicht aktiv. Das weisst du doch Wolfsjunge.

  7. #1107
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Vergleich den Norden Iraks nicht mit dem Norden Syriens. Mit dem Irak hat man Geschäfte gemacht und macht es immernoch,da ist die ypg/pkk auch nicht das maß aller Dinge aber mit Nordsyrien wird der türkische Staat sicherlich keine Geschäfte machen. Die ypg/pkk ist da ein Hindernis.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wieso lächerlich?
    Die ypg ist der syriesche Arm der pkk und somit feindlich gesinnt gegenüber der Türkei.
    Mit sowas wird man ganz sicher kein Wirtschaftspartner. Mit dem Norden Iraks also der kurdischen Autonomie Kurdistan ja aber mit dem Norden Syriens nein.
    Die YPG hat ihre eigene Führungsriege und ist Rojava unterteilt. Euer PKK geheule zieht nicht, sowohl hier als auch International.

    keine einzige Nation auf dieser Welt sieht die YPG als eine "Terrororganisation", ausser die Türkei und dass nur weil sie Angst vor Autonomie bestrebungen im eigenem Land hat.

  8. #1108
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.206
    Zitat Zitat von Kaveh Ahangar Beitrag anzeigen
    Ich habe damit nix zu tun, Wolfsjunge. Ich bin politisch nicht aktiv. Das weisst du doch Wolfsjunge.
    Selbst wenn , deine sympatien für diesen Drecksverein kann jeder hier herauslesen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    keine einzige Nation auf dieser Welt sieht die YPG als eine "Terrororganisation", ausser die Türkei und dass nur weil sie Angst vor Autonomie bestrebungen im eigenem Land hat.
    Nein weil sie der politische Arm der pkk in Syrien ist. Allein deswegen.
    Wieso sieht die Türkei die Pesmerga im Nord Irak der Autonomie Kurdistan nicht als Terroristen an? Weil sie keine sind.Ganz einfach.

  9. #1109
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.787
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Selbst wenn , deine sympatien für diesen Drecksverein kann jeder hier herauslesen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Nein weil sie der politische Arm der pkk in Syrien ist. Allein deswegen.
    Wieso sieht die Türkei die Pesmerga im Nord Irak der Autonomie Kurdistan nicht als Terroristen an? Weil sie keine sind.Ganz einfach.
    Vor 2005 waren sie doch für die Türkei auch Terroristen. Wenn ich mich recht erinnere war PDK bei euch auf der Terrorliste und von PUK will ich garnicht sprechen

  10. #1110
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Die YPG hat ihre eigene Führungsriege und ist Rojava unterteilt. Euer PKK geheule zieht nicht, sowohl hier als auch International.

    keine einzige Nation auf dieser Welt sieht die YPG als eine "Terrororganisation", ausser die Türkei und dass nur weil sie Angst vor Autonomie bestrebungen im eigenem Land hat.
    Amnesty Internetional z.B.

    Das ist schon Geil wie ihr versucht mal wieder International rum zu lutschen um euch wichtig vorkommen zu dürfen.

    Euch hat man schon immer wieder mit diesem Minderertigkeitskomplex, in den Keller getreten.

Ähnliche Themen

  1. Welcome to SOFIA
    Von Bulgaros im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 01:59
  2. Welcome to Sarajevo!
    Von CherryBlossomGirl im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 21:42
  3. Welcome To Kosova & Albania Video
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 15:38
  4. Welcome to Croatia Pädos 8-))))
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 13:59