BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 124 von 147 ErsteErste ... 2474114120121122123124125126127128134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.231 bis 1.240 von 1468

[Sammelthread] Welcome to Kurdistan

Erstellt von _KRG_, 25.01.2013, 19:47 Uhr · 1.467 Antworten · 89.670 Aufrufe

  1. #1231
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.117
    Möge er in Frieden ruhen


  2. #1232
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.104
    Hab mir mal ne Doku angesehen wo der Terrorist und ne Polin drin vorkommt meine Güte sind das dumme Idition und alle wirken extrem Drogen verseucht.

  3. #1233
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.873
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Die Einwohner In Al Shaddadah begrüßen die YPG in Shaddadah.





    Assyrisch-Aramäische(Christen) Kräfte bei der SDF, die ebenfalls an der Befreiung von Al Shaddadah teilgenommen haben.




  4. #1234
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Peshmerge<3

    IS Terroristen die in Al Shaddadah verhaftet wurden. Die armen wollen doch zu den 72 jungfrauen, warum lässt ihr sie nicht..

    Da kommt ihr dann hin

  5. #1235
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.873

  6. #1236
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Mal schauen wie es in paar Monaten aussieht

  7. #1237
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.873
    Der IS greift die YPG in Tall Abyad an, in wie weit die Türkei dabei ihre Finger im Spiel hat wird sich zeigen.

  8. #1238
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10.528
    KRG kannst du mir etwas über die Verwaltung "Staatssystem" der YPG sagen? Welche politische Ordnung/Ideologie? Das Internet sputnik ich meine spukt nichts raus weisch.

  9. #1239
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.873
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    KRG kannst du mir etwas über die Verwaltung "Staatssystem" der YPG sagen? Welche politische Ordnung/Ideologie? Das Internet sputnik ich meine spukt nichts raus weisch.
    Zuerst sollte man erwähnen, dass die Revolution in Rojava nicht von außen finanziert wird. Ypg Kämpfer bekommen an sich kein Sold, sondern nur was zu essen. Viele Arbeiten Freiwillig, auch in der Verwaltung. Das Volk steht hinter der YPG, sonst wäre sowas gar nicht möglich. Das System ist ziemlich stark Föderalistisch angelegt und ähnelt die der Schweiz mit ihren Gemeinde, Kantone und Staat. Probleme oder Forderungen werden regional gelöst und nicht Zentralistisch diktiert. Minderheiten wie z.B die Araber leben dadurch ziemlich unabhängig in ihren Gebiete, wie z.B die Senadid. Nicht ohne Grund kämpfen mittlerweile fast über 20k Araber für das Gebilde Rojava. (das gleiche gilt auch für Turkmenen)

    Rojava besitzt neben Erdöl und Erdgas auch enorme Anbauflächen (Hasakah wird in Syrien auch als "die Kornkammer Syriens" genannt).




    Auch Treibstoff wird selbst hergestellt und kostet kaum noch 20c pro Liter.(an anderen Orten in Syrien kann man davon nur Träumen)

    Die Türkei möchte man als Wirtschaftspartner gewinnen und dies wird auch immer wieder betont, doch die Türkei blockt ab und setzt sein Embargo fort. Neuerdings wird die YPG permanent von der Türkischen Artillerie bombardiert, trotz Beschuss zeigt man sich Friedlich.

  10. #1240
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    7.023
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Zuerst sollte man erwähnen, dass die Revolution in Rojava nicht von außen finanziert wird.
    Nein natürlich nicht.


    Die Türkei möchte man als Wirtschaftspartner gewinnen und dies wird auch immer wieder betont, doch die Türkei blockt ab und setzt sein Embargo fort. Neuerdings wird die YPG permanent von der Türkischen Artillerie bombardiert, trotz Beschuss zeigt man sich Friedlich.
    Das haben die Türken einmal gemacht unter Atatürk.

    trotz Beschuss zeigt man sich Friedlich.
    Jö wie niedlich, die Gebiete erobern sich von selber
    Du bist aber ein amüsanter Typ.

Ähnliche Themen

  1. Welcome to SOFIA
    Von Bulgaros im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 01:59
  2. Welcome to Sarajevo!
    Von CherryBlossomGirl im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 21:42
  3. Welcome To Kosova & Albania Video
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 15:38
  4. Welcome to Croatia Pädos 8-))))
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 13:59