BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 223 ErsteErste ... 182425262728293031323878128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 2225

[Sammelthread] Welcome to Kurdistan

Erstellt von _KRG_, 25.01.2013, 19:47 Uhr · 2.224 Antworten · 107.977 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.906
    Stellungsnahme der YPG zu den Kämpfen in Efrin

    Efrîn, Westkurdisten (Nordsyrien) – Nach den letzten Angriffen der bewaffneten Banden auf die umliegenden Dörfer in Efrîn, starteten die kurdischen Volksverteidigungseinheiten der YPG groß angelegte Operationen gegen Stützpunkte der bewaffneten Banden und konnte so die Banden aus den Dörfern vertreiben. Das Hauptquartier der YPG der Region Efrîn- Aleppo hingegen nannte für eine zweiseitige Waffenruhe das Verlassen der Bandenkämpfer aus den Dörfern als Bedingung.

    Die Kämpfe in den Dörfern Ziyaret und Akibe in der Region Efrîn dauern schon seit 15 Tagen. Aus diesem Grunde haben Einheiten der YPG mit groß anlegten Operationen begonnen, um die bewaffneten Banden aus den Städten und Dörfern zu vertreiben. Infolge der militärischen Operationen wurden dutzende Bandenkämpfer getötet, mindestens zwei Panzer, Waffen und militärische Ausrüstung beschlagnahmt. Bei den Operationen kamen auch sieben KämpferInnen der YPG ums Leben. Die Leichname von drei YPG- Kämpfern wurde im Dorf Basile geborgen, nach dem die bewaffneten Banden aus dem Dorf vertrieben wurden und das Dorf unter die Kontrolle der YPG geriet.

    Stellungnahme der YPG zu den Kämpfen in Efrîn

    Soweit ich weiss, haben 22 Banden der YPG den Krieg erklärt. Was ich nicht verstehen kann ist, warum die FSA eine 2te Front startet


  2. #272

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Stellungsnahme der YPG zu den Kämpfen in Efrin

    Efrîn, Westkurdisten (Nordsyrien) – Nach den letzten Angriffen der bewaffneten Banden auf die umliegenden Dörfer in Efrîn, starteten die kurdischen Volksverteidigungseinheiten der YPG groß angelegte Operationen gegen Stützpunkte der bewaffneten Banden und konnte so die Banden aus den Dörfern vertreiben. Das Hauptquartier der YPG der Region Efrîn- Aleppo hingegen nannte für eine zweiseitige Waffenruhe das Verlassen der Bandenkämpfer aus den Dörfern als Bedingung.

    Die Kämpfe in den Dörfern Ziyaret und Akibe in der Region Efrîn dauern schon seit 15 Tagen. Aus diesem Grunde haben Einheiten der YPG mit groß anlegten Operationen begonnen, um die bewaffneten Banden aus den Städten und Dörfern zu vertreiben. Infolge der militärischen Operationen wurden dutzende Bandenkämpfer getötet, mindestens zwei Panzer, Waffen und militärische Ausrüstung beschlagnahmt. Bei den Operationen kamen auch sieben KämpferInnen der YPG ums Leben. Die Leichname von drei YPG- Kämpfern wurde im Dorf Basile geborgen, nach dem die bewaffneten Banden aus dem Dorf vertrieben wurden und das Dorf unter die Kontrolle der YPG geriet.

    Stellungnahme der YPG zu den Kämpfen in Efrîn

    Soweit ich weiss, haben 22 Banden der YPG den Krieg erklärt. Was ich nicht verstehen kann ist, warum die FSA eine 2te Front startet

    Wenn niemand direkt von außen eingreift (Krieg) gibt es die FSA nicht mehr lange.


    Wie es dann mit der YPG weitergeht ist fraglich. Die YPG steht zwar Assad nah, nur was macht er mit denen wenn er wieder fest im Sattel sitzen sollte?

  3. #273
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.906
    Zitat Zitat von Hrapovic Beitrag anzeigen
    Wenn niemand direkt von außen eingreift (Krieg) gibt es die FSA nicht mehr lange.


    Wie es dann mit der YPG weitergeht ist fraglich. Die YPG steht zwar Assad nah, nur was macht er mit denen wenn er wieder fest im Sattel sitzen sollte?
    Das Kurdische Volk wird es nicht einfach haben. Wir sind zwar Neutral, jedoch gibt es immer wieder Gefechte mit der FSA und Assad. Das Kurdische Öl in Syrien, kann uns zum verhängniss werden. Ich hoffe nur, dass sich das Kurdische Volk aufrüstet und sich Politisch Stark macht, wenn es zum Showdown kommt.

    Anderfalls droht uns die endgültige Assimilation.

    Nach Human Rights Watch dürfen die Kurden in Syrien die kurdische Sprache nicht benutzen, ihren Kindern keine kurdischen Namen geben, keine Geschäfte unter nichtarabischen Namen eröffnen, keine privaten kurdischen Schulen gründen und keine kurdischen Bücher oder andere Schriften veröffentlichen wiki

  4. #274

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Das Kurdische Volk wird es nicht einfach haben. Wir sind zwar Neutral, jedoch gibt es immer wieder Gefechte mit der FSA und Assad. Das Kurdische Öl in Syrien, kann uns zum verhängniss werden. Ich hoffe nur, dass sich das Kurdische Volk aufrüstet und sich Politisch Stark macht, wenn es zum Showdown kommt.

    Anderfalls droht uns die endgültige Assimilation.
    Keine Sorge, in den letzten fast hundert Jahren wurden die Kurden nicht assimiliert und das wird auch in Zukunft nicht geschehen (außer wenn diese in andere Regionen eines Landes ziehen).

    Ich würde es befürworten wenn Erdogan die syrischen und irakischen Kurden bei der Gründung eines Staates unterstützt.
    Dann hätten die Kurden endlich ihren Staat.

    Ich glaube kaum dass Assad, auch wenn er sich halten kann, Interesse an einem Krieg mit den syrischen Kurden hat da gleich nebenan Irakisch-Kurdistan liegt, das massiv von den USA unterstützt wird und mit Sicherheit Truppen senden würde.

  5. #275

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Wer finanziert eigentlich die Kurden? Die YPG ist mittlerweile richtig stark.
    Kurden kämpfen mit der SAA gemeinsam gegen Terroristen in Aleppo

  6. #276
    Sonny
    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Wer finanziert eigentlich die Kurden? Die YPG ist mittlerweile richtig stark.
    Kurden kämpfen mit der SAA gemeinsam gegen Terroristen in Aleppo
    Junge Wann gibst du endlich zu nicht der zu sein für den du dich ausgibst, dann kann man auch normal diskutieren

    Außerdem verfolgt dich die FSA ja ständig

  7. #277

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
    Junge Wann gibst du endlich zu nicht der zu sein für den du dich ausgibst, dann kann man auch normal diskutieren

    Außerdem verfolgt dich die FSA ja ständig
    Was hab ich falsch gemacht? Hab nur eine Frage gestellt aber ich will auch garnicht mehr diskutieren.
    Jedem das seine

  8. #278
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.906
    YPG warnt syrisches Regime vor Eindringen in die kurdischen Gebiete

    Seit zwei Monaten bombardiert das syrische Regime mit der banalen Begründung, dass bewaffnete Banden sich in den kurdischen Gebieten aufhalten, die Viertel und versucht so die Kontrolle über diese Gebiete zu bekommen. Wir als Hauptquartier der YPG und die Verteidigung des Volkes werden nicht zu sehen, dass das Regime in diese Gebiete eindringt. Sollte das Regime weiterhin versuchen in diese einzudringen, werden wir mit Vergeltungsangriffen antworten.“
    Die YPG bekräftigt in ihrer Erklärung, dass sie bis zuletzt das kurdische Volk vor Angriffen des syrischen Regimes und der bewaffneten Banden schützen werden, sobald diese versuchen in die kurdischen Gebieten einzudringen.

    Weiter auf... YPG warnt syrisches Regime vor Eindringen in die kurdischen Gebiete

  9. #279
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.906
    Efrin: 15 FSA-Kämpfer getötet

    Efrin, Westkurdistan – In der Umgebung des Dorfes Mezree in Efrin-Sera dauern die Kämpfe zwischen den kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG und der Freien Syrischen Armee an. Laut YPG-Quellen sind bei diesen Auseinandersetzungen 15 Kämpfer der FSA getötet worden.

    weiter auf... Efrin: 15 FSA-Kämpfer getötet

  10. #280

    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    576

    AW: Welcome to Syrian Kurdistan

    Syrian Dream

Ähnliche Themen

  1. Welcome to SOFIA
    Von Bulgaros im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 01:59
  2. Welcome to Sarajevo!
    Von CherryBlossomGirl im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 21:42
  3. Welcome To Kosova & Albania Video
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 15:38
  4. Welcome to Croatia Pädos 8-))))
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 13:59