BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 52 von 225 ErsteErste ... 24248495051525354555662102152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 2249

[Sammelthread] Welcome to Kurdistan

Erstellt von _KRG_, 25.01.2013, 19:47 Uhr · 2.248 Antworten · 108.804 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Mit massakrieren hat PKK auch schon Erfahrungen.

  2. #512
    Avatar von superyahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.364
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen
    naja der Westen liefert ehrlich gesagt nur das Kanonenfutter in Form von radikalisierten Jugendlichen, es ist nicht Europa, wo der Wahnsinn 5 Kilometer weiter tobt, da immer auf die Nato zu zeigen, wo die Türkei doch eine Regionalmacht sein will, ist schon ziemlich ..
    Die Türkei will vieles, aber die jetzige Regierung ist eine Katastrophe. Die Innen- und Außenpolitik Der AKP ist katastrophal. Ich will nicht wissen wie viele Schläferzellen des IS in der Türkei existieren. Lange Zeit hat der Westen die Türkei bei ihrem Kurs gegen Assad unterstützt, aber als klar wurde, dass die Russen hinter Assad stehen, wurden die Karten neu gemischt. Jetzt steht sie alleine da, die Möchtegern Regionalmacht. Man hat sich ausnutzen lassen.

  3. #513
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.936
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Was heißt hier die Hauen einfach ab ? Sie haben jahrelang die ISIS zurückgedrängt und nur weil sie jetzt Panzer haben sind die PKK Kämpfer unterlegen und mussten sich zurückziehen echt toll wie du das beschreibst dort werden die Menschen massakriert und du spottest über die Unterlegenheit der PKK und sagst das sie sich einfach so zurückzogen die pkk kämpfer haben jahrelang für diese Menschen dort gekämpft große Verluste verzeichnet und ihre Leben riskiert aber darüber verlierste natürlich kein Wort
    mich hat es nicht gewundert ,das die pkk terror-kurden von der is elliminiert wurden oder abgehauen sind..ausser minen legen und aus sicherer entfernung diese zuenden koennen sie nichts..

  4. #514
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.906
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    jetzt muessen wir wieder den hintern der kurden retten,die pkk-terroristen hauen einfach ab in syrien und die pesmergas bringen im nordirak auch nichts zusammen.

    sobald die region befriedet ist muessen diese kurden wieder zuruck in ihre heimat..
    Die YPG leidet nicht nur unter Munitionsmangel, sondern ist Waffentechnisch weit unterlegen. Kobane ist eine der 3 enklaven und somit kämpft die ISIS gegen nur 1/3 der YPG.

    Kobane leidet nicht nur unter der ISIS, sondern auch dadurch, dass die Türkei die ISIS über Tal Abyad und Jarabulus ernährt ! Ihr missbraucht die ISIS für eure Interessen und ich hoffe die USA wird sich bald von der Türkei entfernen.

  5. #515
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.936
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Die YPG leidet nicht nur unter Munitionsmangel, sondern ist Waffentechnisch weit unterlegen. Kobane ist eine der 3 enklaven und somit kämpft die ISIS gegen nur 1/3 der YPG.

    Kobane leidet nicht nur unter der ISIS, sondern auch dadurch, dass die Türkei die ISIS über Tal Abyad und Jarabulus ernährt ! Ihr missbraucht die ISIS für eure Interessen und ich hoffe die USA wird sich bald von der Türkei entfernen.
    die turkei profitiert von der is,die is elliminiert in syrien und nordirak die pkk-terroristen.die turkei schaut zu wie sich die terroristen gegenseitig toeten...

    die is ist weiter auf den vormarsch innerhalb 48stunden haben sie 60 kurdische doerfer erobert.

    Kurdische Dörfer erobert
    Die IS-Miliz setzte derweil ihre Offensive in den syrischen Kurdengebieten fort. In den letzten 48 Stunden sollen sie 60 Dörfer erobert haben. «Allein 40 Dörfer eroberten sie im Lauf des Freitags», sagte der Leiter der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte, Rami Abdel Rahman. Die Orte liegen rund um die Stadt Ain al-Arab (Kurdisch: Kobane). Die kurdischen Kämpfer seien den radikalsunnitischen Milizionären unterlegen und zögen sich zurück, sagte Rahman.


    UNO will Irak gegen IS unterstützen | Mein Regionalportal

  6. #516
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.906
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    die turkei profitiert von der is,die is elliminiert in syrien und nordirak die pkk-terroristen.die turkei schaut zu wie sich die terroristen gegenseitig toeten...

    die is ist weiter auf den vormarsch innerhalb 48stunden haben sie 60 kurdische doerfer erobert.
    Die Türkei schaut nicht nur zu, sondern unterstützt die ISIS im Kampf gegen die YPG. Während die Grenzen zur ISIS offen stehn, sind die Grenzen zu Rojava geschlossen.

    Aber ich sag dir eins, mit dieser Art von Politik macht ihr euch nicht beliebt.

    Our Non-Ally in Ankara - WSJ

  7. #517
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10.886
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Die Türkei schaut nicht nur zu, sondern unterstützt die ISIS im Kampf gegen die YPG. Während die Grenzen zur ISIS offen stehn, sind die Grenzen zu Rojava geschlossen.

    Aber ich sag dir eins, mit dieser Art von Politik macht ihr euch nicht beliebt.

    Our Non-Ally in Ankara - WSJ


    Wann haben wir uns beliebt gemacht? Scheiß drauf hauptsache TC profitiert davon.

  8. #518

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    die turkei profitiert von der is,die is elliminiert in syrien und nordirak die pkk-terroristen.die turkei schaut zu wie sich die terroristen gegenseitig toeten...

    die is ist weiter auf den vormarsch innerhalb 48stunden haben sie 60 kurdische doerfer erobert.
    es ist allerdings weniger die PKK, die da kämpft, eher die YPG/YGJ.
    Nebenbei jetzt hat die Türkei IS auf einer Länge von 1000 Kilometer an der Backe, toll ne...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Wann haben wir uns beliebt gemacht? Scheiß drauf hauptsache TC profitiert davon.
    blöd nur dass das noch auf die Türkei zurückfallen kann...
    IS ist eine größere Gefahr als die PKK für die Türkei...

  9. #519
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10.886
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen



    blöd nur dass das noch auf die Türkei zurückfallen kann...
    IS ist eine größere Gefahr als die PKK für die Türkei...
    Ach mal schauen wie es sich entwickelt.

  10. #520

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    die turkei profitiert von der is,die is elliminiert in syrien und nordirak die pkk-terroristen.die turkei schaut zu wie sich die terroristen gegenseitig toeten...

    die is ist weiter auf den vormarsch innerhalb 48stunden haben sie 60 kurdische doerfer erobert.
    Alter abartig wie du mit der is sympathisierst nur weil sie die Kurden bekämpfen die is ist 1000 mal schlimmer als die Türkei die PKK nicht in Syrien sehen will sollte sie dort einfach einmarschieren ist doch eigentlich sicherer als eine unkontrollierbare Terrororganisationen zu unterstützen ich meine die türkei ist ein Pakt mit dem Teufel eingegangen

Ähnliche Themen

  1. Welcome to SOFIA
    Von Bulgaros im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 01:59
  2. Welcome to Sarajevo!
    Von CherryBlossomGirl im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 21:42
  3. Welcome To Kosova & Albania Video
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 15:38
  4. Welcome to Croatia Pädos 8-))))
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 13:59