BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 223 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 2225

[Sammelthread] Welcome to Kurdistan

Erstellt von _KRG_, 25.01.2013, 19:47 Uhr · 2.224 Antworten · 107.977 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    10.852
    Biji biji

  2. #62
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.906
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Biji biji
    .... Kurdistan

  3. #63
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    hab noch nie was davon gehört

  4. #64
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.906
    In Efrin wurde die erste Frauen Brigade gegründet.


    Die YPG wird jeden Tag grösser und stärker Es lebe die Revolution !

  5. #65

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Warum versuchen die Kurden immer ihre eigenen Ziele zu verfolgen wenn irgendwo ein Konflikt bzw. Krieg ausbricht, wie heuchlerisch ist das und was hat euch Assad alles versprochen ? Das Assad-Regime hat sich im vergangenen halben Jahr schrittweise aus den Gebieten der ungefähr zwei Millionen Kurden des Landes zurückgezogen, in der Hoffnung das sich die FSA und die Kurden gegeneinander bekriegen.

    Eine Kurdenstaat will bestimmt keiner ausser die PKK-Terroristen, das einzige was ihr mit diesem Pkkscheiß auslösen könnt ist ein Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien genauso wie in Irak.

    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Die YPG wird jeden Tag grösser und stärker Es lebe die Revolution !
    Das ist keine Revolution, sondern bezahlte Abspaltung um einen neuen Konflikt auszulösen, echt schade, wobei die Kurden unter Assad genauso gelitten haben wie die Sunniten.. .

    Wobei ich auch sagen muss, das sehr viele Kurden in der FSA gegen Assad mitkämpfen.


  6. #66

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.226
    Ich kenne mich nicht so gut in inneren Situation von Syrien aus, scheint mir aber logisch, dass Kurden in diesem Konflikt so neutral wie möglich bleiben sollten und Beziehungen zu beiden Seiten pflegen.

    Ich bin generell gegen Abspaltungen und Sektierertum, weil das den Interessen der ausländischen Imperialisten dient, wie aber die Situation jetzt geworden ist, wäre vielleicht eine Drei-Teilung (Alawiten-Staat, arabischer Sunniten-Staat, Kurdistan) oder zumindest eine Föderalisierung der einzige realistische Ausweg. Dabei wäre auch eine Vereinigung mit Iraq denkbar, so dass die arabisch-sunnitischen bzw. kurdischen Teilen von beiden Ländern sich miteinander verschmelzen.

  7. #67
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.906
    Zitat Zitat von Der Bosnier Beitrag anzeigen
    Warum versuchen die Kurden immer ihre eigenen Ziele zu verfolgen wenn irgendwo ein Konflikt bzw. Krieg ausbricht, wie heuchlerisch ist das und was hat euch Assad alles versprochen ? Das Assad-Regime hat sich im vergangenen halben Jahr schrittweise aus den Gebieten der ungefähr zwei Millionen Kurden des Landes zurückgezogen, in der Hoffnung das sich die FSA und die Kurden gegeneinander bekriegen.

    Eine Kurdenstaat will bestimmt keiner ausser die PKK-Terroristen, das einzige was ihr mit diesem Pkkscheiß auslösen könnt ist ein Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien genauso wie in Irak.


    Das ist keine Revolution, sondern bezahlte Abspaltung um einen neuen Konflikt auszulösen, echt schade, wobei die Kurden unter Assad genauso gelitten haben wie die Sunniten.. .
    1. Die Kurden wollen sich Neutral verhalten, die FSA versuchten in die kurdengebiete ohne erfolg einzudringen, in den letzten wochen griff sogar Assads Truppen die kurden an und musste herbe verluste einstecken, also welches bündnis ??! Die Kurden litten am meisten unter assad`! das wort "Kurde" war sogar ein Schimpfwort.

    2. Assad hat die truppen nicht für die Kurden eingezogen, sondern er brauchte die Truppen für um gegen die FSA zu kämpfen. ( Früher oder später hätten die kurden assads truppen sowieso angegriffen)

    3. Welche PKK in syrien ?? die YPG ist eine Freiheitsorganisation von über 20`000 freiwilligen kämpfer/innen (die zahl könnte mitlerweile höher sein) ?? Politische unterstützung kriegen wir bereits erfolgreich von Barzani. Der Nationalrat steht,, Kurdische Schulen werden eingerichten und die Namen der Dörfer und Städte haben ihren alten Kurdischen Namen zurück bekommen !

    Die Kurden wollen nur ihre Rechte einfordern !! wir machen keinen unterschied zwischen Türke,Syrer oder Fsa .. wer gewaltsam in Kurdistan eindringt der wird als Feind betrachtet !



  8. #68
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    1. Die Kurden wollen sich Neutral verhalten, die FSA versuchten in die kurdengebiete ohne erfolg einzudringen, in den letzten wochen griff sogar Assads Truppen die kurden an und musste herbe verluste einstecken, also welches bündnis ??! Die Kurden litten am meisten unter assad`! das wort "Kurde" war sogar ein Schimpfwort.

    2. Assad hat die truppen nicht für die Kurden eingezogen, sondern er brauchte die Truppen für um gegen die FSA zu kämpfen. ( Früher oder später hätten die kurden assads truppen sowieso angegriffen)

    3. Welche PKK in syrien ?? die YPG ist eine Freiheitsorganisation von über 20`000 freiwilligen kämpfer/innen (die zahl könnte mitlerweile höher sein) ?? Politische unterstützung kriegen wir bereits erfolgreich von Barzani. Der Nationalrat steht,, Kurdische Schulen werden eingerichten und die Namen der Dörfer und Städte haben ihren alten Kurdischen Namen zurück bekommen !

    Die Kurden wollen nur ihre Rechte einfordern !! wir machen keinen unterschied zwischen Türke,Syrer oder Fsa .. wer gewaltsam in Kurdistan eindringt der wird als Feind betrachtet !


    Anscheinend wollt ihr sogar von Türkischer Artillerie getroffen werden wa!?

    FIRTINA-2.jpg schick was?

  9. #69
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.906
    Zitat Zitat von FeurichFlips Beitrag anzeigen
    Anscheinend wollt ihr sogar von Türkischer Artillerie getroffen werden wa!?

    FIRTINA-2.jpg schick was?
    bist du stolz darauf ?

  10. #70
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    bist du stolz darauf ?
    Ja klar xD

Ähnliche Themen

  1. Welcome to SOFIA
    Von Bulgaros im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 01:59
  2. Welcome to Sarajevo!
    Von CherryBlossomGirl im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 21:42
  3. Welcome To Kosova & Albania Video
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 15:38
  4. Welcome to Croatia Pädos 8-))))
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 13:59