BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Schamlos und lächerlich

Erstellt von ökörtilos, 09.06.2011, 15:32 Uhr · 62 Antworten · 4.890 Aufrufe

  1. #21
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Genosse lass die NATO Gadaffi wegbomben. Die NATO hat keine Ahnung wer sich alles in den Reihen der Rebellen tummelt. Heute kämpfen sie mit Natowaffen gegen Gadaffi morgen werden sie gegen die NATO kämpfen. Ich glaube nicht das die Maghrebiner naive neoliberalistische Ziele verfolgen.

    Jedes andere arabische Regime Genosse, auch Assad, von mir aus, weg mit denen.Bei den meisten wie den Saudis oder Saleh im Jemen wünsche ich mir sogar das ihnen endlich der Garaus gemacht wird.Doch für den Spinner in Tripolis kommen in mir alte Gefühle hoch.

  2. #22
    ökörtilos
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    was ich dabei nicht verstehe, warum auf deine Sig Stalin ist, wo er selbst vom Nachfolger-Präsident Russlands als Diktator und Mörder abgestempelt wurde, kommen dann solche Meldungen dieser Art, unabhängig davon dass manch (oder vieler) deiner Beiträge lustig finde.
    Das Bild verherrlicht die abgebildeten Herren "Bösewichte" ja in keinster Weise, ganz im Gegenteil gibt es sie eher der Lächerlichkeit preis.

  3. #23

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Zmaj;2663390[B
    ]Dazu kommt dass die Libyer gebildeter scheinen. [/B]Schließlich war auch Gadaffis Regime "weltoffener" bzw. war die Bildung besser als in Pashtunenhöhlen.
    Der Maghreb ist heute das Zentrum (politischer) der "Aufklärung" hätte man früher gesagt.


    araber sind und bleiben araber....

  4. #24
    ökörtilos
    Ob sie wohl auch "vergewaltigt" wurde?


  5. #25

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Jedes andere arabische Regime Genosse, auch Assad, von mir aus, weg mit denen.Bei den meisten wie den Saudis oder Saleh im Jemen wünsche ich mir sogar das ihnen endlich der Garaus gemacht wird.Doch für den Spinner in Tripolis kommen in mir alte Gefühle hoch.
    Naja meinetwegen kann er sich ein Stück wüste im Süden nehmen. Irgendwo muss er ja hin. Notfalls würde ich Serbien ja vielleicht Asyl gewähren in Jovankas Haus ist noch Platz.

    Zitat Zitat von Dzeki Cen Beitrag anzeigen
    araber sind und bleiben araber....
    Lass die Araber in Ruh die sind cool.

  6. #26
    Yangkunnimle
    Als Ich das gelesen habe,musste Ich lachen und weinen zu gleich.Dieser Beitrag ist an Lächerlichkeit kaum mehr zu übertreffen.Wer war der Autor? Irgendein Bild"journalist"?
    Und das schlimme ist ja....Diese Idioten werden es ja auch noch glauben....
    Mir überkocht die Wut,alter.

  7. #27

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    magyar, deine sig ist schamlos und lächerlich...

  8. #28
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

    Kommentar von Mergim:

    "Es gibt wirklich nur eine handvoll deutsche die wirklich begreifen was in der Welt abgeht die breite Masse ist leider schon dermaßen hirngeschädigt das sie alles glauben was sie in den gesteuerten Medien sehen .

    Wenn jemand so verarscht wie der deutsche der zwangweise für bankrotte Euroländer und für Kriege bezahlen MUß die er NICHT wollte und alle möglichen und teilweise erfundene Steuern akzeptiert also praktisch alles mit sich machen lässt ,dann kann man auch nicht erwarten das da was gescheites aus solchen Menschen kommt .

    Der Deutsche lebt nicht in einer Demokratie (bedeutet heutzutage Raubzug) und er ist NICHT Frei sondern wird von der besatzungsmacht USA unterdrückt der Deutsche wollte keinen Euro und keinen Afghanistan oder Irakkrieg trotzdem hat er den Euro und Afghanistankrieg bekommen
    der dumme Deutsche schickt für die Amis seine Landsleute als kanonenfutter als wäre das nicht genug darf er noch zusätzlich bezahlen und das für Afghanistan,Irak und aktuell libyen .

    Der Moslem will keine Besatzer und keinen der ihn ausbeutet deshalb wird er als Terrorist bezeichnet denn man hat weniger mitleid wenn diese menschen umgebracht werden .

    Der Moslem kämpft gegen die unterdrückung und ausbeutung ,also sie tun das was die deutschen sich nicht trauen lieber lassen sie alles mit sich machen .

    Es tut mir so leid als Ausländer sehen zu müssen wie die deutschen step by step untergehen und leider tun sie nichts dagegen schlimmer noch sie glauben alles was die wirklichen Terroristen (US +Verbündete) hier an lügen verbreiten und unterstützen sie noch was den eignen untergang beschleunigt .

    Das Finanzsystem steht vor dem Crash darin sehe ich die hoffung das die Menschen ihre augen öffnen werden und die Wahrheit erkennen ."





    Danke bruder das es noch Menschen auf der Welt gibt die uns verstehen...




  9. #29
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Genosse lass die NATO Gadaffi wegbomben. Die NATO hat keine Ahnung wer sich alles in den Reihen der Rebellen tummelt. Heute kämpfen sie mit Natowaffen gegen Gadaffi morgen werden sie gegen die NATO kämpfen. Ich glaube nicht das die Maghrebiner naive neoliberalistische Ziele verfolgen.

    Ist ein durchaus interessanter Standpunkt Bruder.Wenn man es sich recht überlegt hat sich der alte Gaddafi in den letzten Jahren ja schon sehr an die Imperialisten ausverkauft.Demnach wäre es nicht unbedingt schade um ihn, denn das isolierte Libyen der 90er und ganz frühen 2000er das ich so schätzte existiert ja nun bereits länger nicht mehr.Und mal abgesehen davon verhält es sich mit diesen Marodeuren die im Moment als "Rebellen" bezeichnet werden möglicherweise tatsächlich so wie du sagst.

  10. #30

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Demnach wäre es nicht unbedingt schade um ihn, denn das isolierte Libyen der 90er und ganz frühen 2000er das ich so schätzte existiert ja nun bereits länger nicht mehr.
    bei über 200 lockerbie toten schön einer abgegangen... alles gerechtfertigt um den idealen proletarier zu erzeugen, was...

Ähnliche Themen

  1. Bandic macht sich lächerlich
    Von Perun im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 11:43
  2. FCZ-macht gc lächerlich
    Von skenderbegi im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 22:32
  3. Lächerlich...
    Von Kolë im Forum Rakija
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 12:30
  4. Ein Künstler macht Europa lächerlich
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 18:53
  5. Ist die Anklage von Gotovina lächerlich in Den Haag?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 20:01