BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 102 von 296 ErsteErste ... 252929899100101102103104105106112152202 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 2958

Syrien

Erstellt von MaxMNE, 29.10.2011, 22:49 Uhr · 2.957 Antworten · 170.727 Aufrufe

  1. #1011
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    ohne eine us intervention wird der krieg noch locker 5 bis 10 jahre weitergehen nalos schlachtet euch ab ihr araber bis zum letzten mann
    Hab mal keine hoffnung . Ihr werdet kein kurdistan in syrien haben

  2. #1012
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010

    AW: Syrien

    Zitat Zitat von SlenderMan Beitrag anzeigen
    Hab mal keine hoffnung . Ihr werdet kein kurdistan in syrien haben
    Auf den Malediven aba.

  3. #1013

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    thema verfehlt slender wie üblich du lappen

  4. #1014
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    thema verfehlt slender wie üblich du lappen
    Jemanden andauern lappen zu nennen, macht aus einem auch keinen richtigen Mann......

  5. #1015
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    thema verfehlt slender wie üblich du lappen
    Maul

  6. #1016
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Großoffensive in Syrien: Assad-Armee erobert strategische Rebellenhochburg

    265987393.jpg

    Bei ihrer am Sonntag gestarteten Großoffensive hat die syrische Regierungsarmee die strategisch wichtige Rebellenhochburg Al-Kusair im Westen des Kriegslandes unter ihre Kontrolle gebracht.

    Das rund 30 Kilometer von der Industriestadt Homs entfernte Al-Kusair liegt zwischen Damaskus und der syrischen Mittelmeerküste. Die Eroberung der Stadt macht der Regierungsarmee den Weg zur Provinz Latakia frei. Latakia wird von der Religionsgruppe der Alawiten dominiert, zu der auch Präsident Baschar Al-Assad gehört.

    Die Armee rückte am Sonntagvormittag nach Al-Kusair vor und befreite die südlichen und die östlichen Viertel der Stadt, wie syrische Staatsmedien berichten. Mindestens 70 „Terroristen“ seien getötet und die wichtigsten Einrichtungen eingenommen worden, hieß es. Die Rebellen sprechen von 50 Opfern auf ihrer Seite. Die nördlichen Stadtviertel sind indessen weiter umkämpft.

    Sicherheitskorridor für Zivilisten

    Laut Augenzeugenberichten geht die Zahl der toten Rebellen in die Hunderte. Die Regierungsgegner legen massenhaft ihre Waffen nieder. Vor der Offensive organisierten die Regierungstruppen einen Sicherheitskorridor, damit die Zivilisten die Stadt verlassen konnten. Über den Rebellenstellungen wurden Flugblätter mit dem Kapitulationsappell abgeworfen.

    Al-Kusair liegt etwa 100 Kilometer nördlich von Damaskus nahe der libanesischen Grenze und dient den Rebellen als wichtiger Umschlagplatz für Waffen und Nachschub. Zudem gilt die Stadt als Tor zu den nördlichen Provinzen Idlib und Aleppo, die immer noch von der Opposition kontrolliert werden.

    Herbe Verluste für Hisbollah

    Nach Angaben der syrischen Opposition hat die libanesische Bewegung Hisbollah, die vermutlich auf der Seite der Regierungsarmee kämpft, schwere Verluste erlitten. Allein am Sonntag seien mindestens 115 Hisbollah-Kämpfer getötet worden, meldet NEWSru Israel. Unter den Toten ist angeblich der hochrangige Hisbollah-Kommandeur Fadi al-Dschasar. Der TV-Sender Al-Arabiya berichtete von Dutzenden verletzten Hisbollah-Kämpfern, die in Krankenhäuser im Libanon gebracht wurden.

    Assad befürchtet militärisches Eingreifen des Westens

    Präsident Assad sieht sein Land einem Krieg gegen Terroristen ausgesetzt und bezweifelt, dass westliche Staaten eine friedliche Beilegung des seit mehr als zwei Jahren andauernden Konfliktes anstreben. „Ich glaube nicht, dass Staaten, die Terroristen unterstützen, nach Frieden streben", sagte der syrische Staatschef in einem Interview für argentinische Medien. Weder die USA noch ein anderes Land dürfe Syrien seinen Willen aufzwingen.

    Auf der Seite der syrischen Rebellen kämpfen viele Terrorgruppierungen, darunter auch die mit Al Qaida verbundenen Dschabhat al-Nusra und Front al-Nusra, die auch in den USA auf der Terrorliste stehen. Die Rebellen sehen ihr Ziel darin, Syrien in einen Scharia-Staat zu verwandeln, um gegen „Ungläubige“ zu kämpfen.

    Assad wies im Interview erneut den Vorwurf zurück, seine Regierung habe Chemiewaffen eingesetzt. Solche Beschuldigungen könnten als Vorspiel für eine militärische Invasion gegen Syrien dienen, die jederzeit möglich sei, hieß es.

    Großoffensive in Syrien: Assad-Armee erobert strategische Rebellenhochburg | Politik | RIA Novosti

  7. #1017
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    979
    In der syrischen Stadt Al-Kusair hat die syrische Armee zionistische Militärfahrzeuge gefunden.

    BREAKING- Israeli mechanism that has been confiscated by the Syrian Army is reinforced by the Israeli signals and words in Hebrew

  8. #1018

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Ademus Papa Beitrag anzeigen
    In der syrischen Stadt Al-Kusair hat die syrische Armee zionistische Militärfahrzeuge gefunden.

    BREAKING- Israeli mechanism that has been confiscated by the Syrian Army is reinforced by the Israeli signals and words in Hebrew
    Türkisches und israelisches Geheimdienst ist schon längst in Syrien um die FSA mit Informationen zu versorgen. War ja auch kein Geheimnis

    Laut Fox News sind schon Israelische Panzer auf der Golan Höhe. Syrien hat Raketen auf Israel gerichtet.
    Russland schickt 12 Kriegsschiffe nach Syrien. Hört sich alles nicht so gut an..

    Ich glaube das Israel Syrien nochmals angreifen wird.

  9. #1019
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    979
    Das alles dient nur der diplomatische annäherung zum Iran, falls die FSA tatsächlich im alleingang mit etwas Arzneimittel aus dem Westen gegen die syrische Armee gewinnen sollte, werden halt noch diejenigen beseitigt, die nichts in Syrien zu sagen haben sollen.

  10. #1020
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.136
    Wichtiger ist ob Syrien sein Versprechen erfüllen würde,falls Israel noch einmal angreift?

Ähnliche Themen

  1. Syrien
    Von iloveyouvirus im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 12:03
  2. Syrien-Resolution
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:37
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. massakriert in syrien!
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 01:24
  5. Syrien ist immun
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:03