BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 122 von 296 ErsteErste ... 2272112118119120121122123124125126132172222 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.211 bis 1.220 von 2958

Syrien

Erstellt von MaxMNE, 29.10.2011, 22:49 Uhr · 2.957 Antworten · 171.165 Aufrufe

  1. #1211

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Die Rebellen werden sich schluss endlich gegenseitig bekämpfen die kämpfen alle für ihres eigenes Interesse!
    Denke ich nicht, das hat man auch in Lybien gesagt.

  2. #1212

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.375
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Denke ich nicht, das hat man auch in Lybien gesagt.
    Also, in Libyen hat es schon Kämpfe auch nach dem Sieg der Rebellen gegeben, oder?

    Im Fall von Syrien, kann ich mir schwer vorstellen, dass der Hauptteil der FSA und der Nationalen Koalition mit al-Nusra eine gemeinsame Regierung bilden können. Oder das die eine Seite den Sieg der anderen in Wahlen akzeptieren könnte. Und dem Westen, Israel, der Türkei und den arabischen Golfstaaten, also den Alliierten der Opposition, wird es sicher nicht egal sein.

  3. #1213
    Avatar von Marano

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    126
    Für den Westen hat der Krieg zwei große Vorteile, zum einen wird ein politischer Feind geschwächt (Assad) und zum anderen gehen viele gewaltbereite Islamisten aus den westlichen Ländern nach Syrien, von denen wohl nur die wenigsten wieder zurückkommen werden. Der zweite Aspekt wird m.M.n. zu wenig betrachtet. Deswegen unterstützt der Westen die Rebellen nur scheibchenweise, damit sie zwar nicht ihre Kampfmoral verlieren, aber dennoch nicht gewinnnen, so dass kein Gottesstaat aus Syrien wird. Nochmal überspitzt, der Westen möchte, dass so viele Islamisten wie möglich draufgehen und Assad dabei geschwächt wird. Leider gehen aber nicht nur Islamisten und Assads Soldaten drauf, sondern auch eine Menge Zivilisten...

  4. #1214
    Nonqimi
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Denke ich nicht, das hat man auch in Lybien gesagt.
    Glaub mir unter den Rebellen gibt es sehr viele Radikale Islamisten die einen Sharia Staat wollen

  5. #1215
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.176
    Zusammenschluss von Brigaden der Rebellen (Raqqa, 26.05.2013)


    ‫

  6. #1216

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.375
    Zitat Zitat von Marano Beitrag anzeigen
    Für den Westen hat der Krieg zwei große Vorteile, zum einen wird ein politischer Feind geschwächt (Assad) und zum anderen gehen viele gewaltbereite Islamisten aus den westlichen Ländern nach Syrien, von denen wohl nur die wenigsten wieder zurückkommen werden. Der zweite Aspekt wird m.M.n. zu wenig betrachtet. Deswegen unterstützt der Westen die Rebellen nur scheibchenweise, damit sie zwar nicht ihre Kampfmoral verlieren, aber dennoch nicht gewinnnen, so dass kein Gottesstaat aus Syrien wird. Nochmal überspitzt, der Westen möchte, dass so viele Islamisten wie möglich draufgehen und Assad dabei geschwächt wird. Leider gehen aber nicht nur Islamisten und Assads Soldaten drauf, sondern auch eine Menge Zivilisten...
    Obwohl natürlich nicht die ganze Opposition islamistisch ist, sicher nicht von al-Nusra-Typ zumindest, habe ich auch schon diesen Gedanken gemacht. Dass dem Westen und Israel passt, wenn der Bürgerkrieg lang zieht und mehr Zerstörung bringt, damit werden beide Seiten geschwächt, und wer irgendwann gewinnt, kann für Israel keine große Drohung sein. Außerdem ist noch ein Plus, dass der arabische Frühling diskreditiert wird.

    Nur hat das aus westlichen Sicht auch Risiken, da je länger der Krieg dauert, desto mächtiger wird al-Nusra. Außerdem wird auch Libanon destabilisiert. Ich bin wirklich nicht sicher, was die westliche und israelische Taktik in diesem Krieg ist.

  7. #1217

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Denke ich nicht, das hat man auch in Lybien gesagt.
    Die kämpfen schon gegenseitig... auch in Libyen...

  8. #1218
    Avatar von Marano

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Obwohl natürlich nicht die ganze Opposition islamistisch ist, sicher nicht von al-Nusra-Typ zumindest, habe ich auch schon diesen Gedanken gemacht. Dass dem Westen und Israel passt, wenn der Bürgerkrieg lang zieht und mehr Zerstörung bringt, damit werden beide Seiten geschwächt, und wer irgendwann gewinnt, kann für Israel keine große Drohung sein. Außerdem ist noch ein Plus, dass der arabische Frühling diskreditiert wird.

    Nur hat das aus westlichen Sicht auch Risiken, da je länger der Krieg dauert, desto mächtiger wird al-Nusra. Außerdem wird auch Libanon destabilisiert. Ich bin wirklich nicht sicher, was die westliche und israelische Taktik in diesem Krieg ist.
    Natürlich gibt es Risiken für den Westen, vorallem für Israel, aber momentan sieht es wie eine win-win Situation aus. Syrien ist zur Zeit auch ein Grab für die radikalsten Islamisten, die aus aller Welt nach Syrien reisen. Wenn sie sich nicht für ihre Ideologie in Syrien opfern würden, dann eben in Afghanistan oder gar in westlichen Ländern. Zwei Feinde des Westens kämpfen gegeneinander und der Westen versucht es gut auszubalancieren, damit sie sich neutralisieren, sich gegenseitig stark schwächen und wie du sagst am Ende keine große Gefahr mehr darstellen. Die Rebellen beschweren sich ja auch, dass ihrer Meinung nach zu wenig Hilfe vom Westen kommt, aber ich bin mir sicher sie wissen auch warum es so ist. Dankbar werden sie dem Westen für die scheibchenweise Hilfe also nie sein.

  9. #1219

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848


    Jeder gegen Jeden...


    899_585342478152482_506982583_n.jpg

    Heute in Homs

    292481_585342138152516_1045015344_n.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    .
    We are fighting to apply what Allah said to the Prophet Muhammad, peace be upon him. We are fighting so people don’t look to other people but only to Allah. We don’t believe in complete freedom: it is restricted by Allah’s laws. Allah created us and he knows what is best for us.
    What about Alawites?

    Allah knows what will happen to them. There is a difference between the basic kuffar [infidels] and those who converted from Islam. If the latter, we must punish them. Alawites are included. Even Sunnis who want democracy are kuffar as are all Shia. It’s not about who is loyal and who isn’t to the regime; it’s about their religion. Sharia says there can be no punishment of the innocent and there must be punishment of the bad; that’s what we follow.
    Many, maybe most, Syrians do not share your views. Do you care?

    It would be great if the Syrians were with us but the kuffar are not important. Abraham and Sarah were facing all the infidels, for example, but they were doing the right thing. The number with us doesn’t matter.
    We’re with anything that represents real Islam, whether al-Qaeda or otherwise.
    Wie Krank ist diese Erde im 21. Jahrhundert.

  10. #1220
    Sonny
    Radio Sawt Beirut veröffentlicht die Namenliste der in Syrien getöteten Hisbollah-Milizionäre. 120 Mann. Die Orte sind Al-Kusair und Damaskus-Land

    Die Namenliste: http://www.sawtbeirut.com/radio/deadhezb.pdf

    لائحة بـ120 قتيلاً من حزب السلاح سقطوا في معارك سوريا
    ????? ??120 ?????? ?? ??? ?????? ????? ?? ????? ?????

Ähnliche Themen

  1. Syrien
    Von iloveyouvirus im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 12:03
  2. Syrien-Resolution
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:37
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. massakriert in syrien!
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 01:24
  5. Syrien ist immun
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:03