BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 156 von 296 ErsteErste ... 56106146152153154155156157158159160166206256 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.551 bis 1.560 von 2958

Syrien

Erstellt von MaxMNE, 29.10.2011, 22:49 Uhr · 2.957 Antworten · 170.724 Aufrufe

  1. #1551
    Yunan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    den thread vielleicht nicht, aber manche leute hier.

    es ist doch überhaupt nicht bewiesen, dass es die fsa war.
    Al Nousra ist Teil der FSA und noch dazu der am besten organisierte. Was Al Nousra macht, wird im Namen der FSA gemacht und es gibt kein Anzeichen von Distanzierung der sogenannten FSA-Führung von Nousra.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    schon mal daran gedacht, dass der selbe mann, der täglich bomben über seine eigenen städte abwirft und sogar giftgas einsetzt, auch für diese verbrechen verantwortlich sein könnte?
    In einem Krieg werden Bomben abgeworfen, Menschen sterben. Die FSA hat sich von Beginn an in bewohnten Gebieten aufgehalten und von dort aus Regierungskräfte angegriffen. Was Giftgas angeht, ist nichts bewiesen. Der Einsatz von Giftgas ist nicht bewiesen und auch nicht die Seite, von der das Gas hätte eingesetzt werden können wenn es tatsächlich passiert ist. Bekanntermaßen wurden in der südlichen Türkei von der türkischen Polizei Al Nousra-Kämpfer mit zwei Kilogramm Sarin festgenommen. Das ist eine Menge, die unter Umständen Tausende töten kann.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Kinder Köpfe abhacken. Das ist reinste Propaganda aus beiden Lagern. Keine Seite schenkt sich was.
    Das wird wohl stimmen.

  2. #1552

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von D.Hans Beitrag anzeigen
    Vieles unterscheidet religiöse von nichtreligiösen Menschen. Aber es sollte sich Keiner über den Anderen deswegen stellen! Das ist das entscheidende Argument für friedliches Zusammenleben.
    Gegen religiöse sagt auch keiner was.
    Wenn aber radikale Fanatiker (Seite 138) von Vernichtung aller Alewiten reden ist es was anderes.
    Pierre Vogel ist für manche auch Religiös.
    Hier werden Al- kaida Terroristen als Helden dargestellt. Nur radikale unterstützten Terroristen. Vorallem wenn man sieht wie toll die Rebellen über Andersgläubige denken. Leider denken auch die Terroristen unterstützter nicht anders.

    Jeder soll sich seine Religion aussuchen dürfen und leben wie er will.

  3. #1553
    D.Hans
    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Gegen religiöse sagt auch keiner was.
    Wenn aber radikale Fanatiker (Seite 138) von Vernichtung aller Alewiten reden ist es was anderes.
    Pierre Vogel ist für manche auch Religiös.
    Hier werden Al- kaida Terroristen als Helden dargestellt. Nur radikale unterstützten Terroristen. Vorallem wenn man sieht wie toll die Rebellen über Andersgläubige denken. Leider denken auch die Terroristen unterstützter nicht anders.

    Jeder soll sich seine Religion aussuchen dürfen und leben wie er will.
    Ja klar. Ich denke da würde uns auch Mayumi zustimmen und ich glaube, dass es ihr auch um die alltäglichen Stichelein und Angriffe sowie das permanente Rechtfertigen ihres Glaubens gegangen ist.

    All die radikalen Fanatiker sind ja auch keine Gläubigen, sondern Verbrecher der übelsten Sorte, nämlich der, welche sich den Glauben nur als Vorwand für das Ausleben ihrer niederen Instinkte, die irgendwo im Reptiliengehirn stecken geblieben sind, nehmen. Sie vergessen dabei, dass sie hunderte Millionen gläubige Menschen in permanenten Erklärungsnotstand bringen.

    Wer, außer der Islam selbst kann aber dagegen etwas unternehmen, ohne dass es als Einmischung gesehen wird? Nein, aus diesem Schlamassel muss sich der Islam schon selbst befreien, ansonsten werden die Handlungen von fanatischen Terroristen als "offiziell geduldet" gewertet. Mit all den mühsamen Folgen für die bei weitem überwiegende Mehrzahl der "normal" Gläubigen.

    Ja, auch ich bin der Meinung, dass sich jeder seine Religion aussuchen dürfen soll, und diese auch leben darf! Religionslosigkeit (ungläubigkeit) muss aber auch erlaubt sein, ohne sich permanenten Missionierungsversuchen (egal welcher Religion) ausgesetzt zu sehen.

  4. #1554

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von D.Hans Beitrag anzeigen
    Ja klar. Ich denke da würde uns auch Mayumi zustimmen und ich glaube, dass es ihr auch um die alltäglichen Stichelein und Angriffe sowie das permanente Rechtfertigen ihres Glaubens gegangen ist.

    All die radikalen Fanatiker sind ja auch keine Gläubigen, sondern Verbrecher der übelsten Sorte, nämlich der, welche sich den Glauben nur als Vorwand für das Ausleben ihrer niederen Instinkte, die irgendwo im Reptiliengehirn stecken geblieben sind, nehmen. Sie vergessen dabei, dass sie hunderte Millionen gläubige Menschen in permanenten Erklärungsnotstand bringen.

    Wer, außer der Islam selbst kann aber dagegen etwas unternehmen, ohne dass es als Einmischung gesehen wird? Nein, aus diesem Schlamassel muss sich der Islam schon selbst befreien, ansonsten werden die Handlungen von fanatischen Terroristen als "offiziell geduldet" gewertet. Mit all den mühsamen Folgen für die bei weitem überwiegende Mehrzahl der "normal" Gläubigen.

    Ja, auch ich bin der Meinung, dass sich jeder seine Religion aussuchen dürfen soll, und diese auch leben darf! Religionslosigkeit (ungläubigkeit) muss aber auch erlaubt sein, ohne sich permanenten Missionierungsversuchen (egal welcher Religion) ausgesetzt zu sehen.
    Ich bin mir sicher das solche User nicht zustimmen würden den für die gibt es nur ihren Islam ( was auch ok ist ) und alles andere ist schlecht. Solche wollen den Menschen ihren Glauben aufzwingen. Allein die Al Nursa bestätigt um die 5000 Bombenangriffe und Selbstmordattentate in Irak.

    Sonny hat mal gepostet : in Syrien kämpfen Moslems gegen Shiiten.
    Was sind Shiiten Aleviten Alewiten Drusen? Keine Moslems? Moslems zweiter Klasse?
    Mujahedin bzw. Verbrecher aus 28 Ländern werden als befreier dargestellt.
    Ich dachte die Rebellen bringen die Demokratie und keine Sharia. Falsch gedacht.
    Krieg ist Verbrechen und in einem Krieg gibt es Verbrechen auf beiden Seiten. In diesem begehen die demokratischen Rebellen in Syrien systematisch Verbrechen.
    Assad ist deutlich das kleinere übel.
    Man sieht es an den syrischen Christen. Erst vor kurzem wurden wieder welche massakriert.
    Zu den Sarin Angriffen. Es ist bewiesen das Rebellen Sarin Gas verwendet haben. Dem syrischen Regime kann man das nicht nachweisen.

  5. #1555
    D.Hans
    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher das solche User nicht zustimmen würden den für die gibt es nur ihren Islam ( was auch ok ist ) und alles andere ist schlecht. Solche wollen den Menschen ihren Glauben aufzwingen. Allein die Al Nursa bestätigt um die 5000 Bombenangriffe und Selbstmordattentate in Irak.

    Sonny hat mal gepostet : in Syrien kämpfen Moslems gegen Shiiten.
    Was sind Shiiten Aleviten Alewiten Drusen? Keine Moslems? Moslems zweiter Klasse?
    Mujahedin bzw. Verbrecher aus 28 Ländern werden als befreier dargestellt.
    Ich dachte die Rebellen bringen die Demokratie und keine Sharia. Falsch gedacht.
    Krieg ist Verbrechen und in einem Krieg gibt es Verbrechen auf beiden Seiten. In diesem begehen die demokratischen Rebellen in Syrien systematisch Verbrechen.
    Assad ist deutlich das kleinere übel.
    Man sieht es an den syrischen Christen. Erst vor kurzem wurden wieder welche massakriert.
    Zu den Sarin Angriffen. Es ist bewiesen das Rebellen Sarin Gas verwendet haben. Dem syrischen Regime kann man das nicht nachweisen.
    Mit Ausnahme des ersten Satzes sind wir einer Meinung! Aber vielleicht teilt uns Mayumi ja mit, welche Meinung sie zum ersten (und zum zweiten) Satz von dir hat.

    Für mich stellt sich auch noch die Frage, ob es ein Naturgesetz ist, dass es in bestimmen Regionen der Welt immer ein Übel geben muss, auch wenn es das Kleinere ist.

  6. #1556
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von D.Hans Beitrag anzeigen
    Ich habe es in diesem Fall auf die Religion bezogen. Natürlich gilt das auch z.B. für Mann/Frau, Neger/Eskimo, D.Hans/Allissa, usw...

    - - - Aktualisiert - - -



    Es käme vermutlich zu einem Krieg, in dem sich meiner Einschätzung nach auf der einen Seite die Atheisten/Deisten mit den Anhängern der Mehrheitsreligion verbünden würden und auf der anderen Seite der Islam steht. Dies klingt zwar kurios, ist aber durchaus logisch. Atheisten und Deisten lehnen generell Religion mehrheitlich ab, aber den Islam ganz besonders.
    Für die Moslems wäre das jedenfalls Grund genug für ihren Dschihad.

    so ein unsinn....wer hat dich denn zum sprachrohr der atheisten/deisten gemacht ? du musst nicht denken weil DU ganz besonders den islam ablehnst das es andere auch tun. ich lehne JEDE religion ab und zwar genau gleich.




  7. #1557
    D.Hans
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen

    so ein unsinn....wer hat dich denn zum sprachrohr der atheisten/deisten gemacht ? du musst nicht denken weil DU ganz besonders den islam ablehnst das es andere auch tun. ich lehne JEDE religion ab und zwar genau gleich.



    Ich habe mich nicht zum Sprachrohr für alle Atheisten und Deisten erhoben. Es ist meine Meinung (wie alles was ich hier schreibe), welche auf meinen eigenen Beobachtungen und Informationen beruht. ICH lehne den Islam keinesfalls besonders ab, sondern versuche ihm - so wie anderen Religionen - neutral gegenüber zu stehen. Nachdem Du meine Beiträge ja meistens genau liest, und ich der Überzeugung bin, dass Du sie auch verstehst, hast Du das sicher auch bemerkt. Gerade in der Beziehung tue ich mir ja ganz leicht, ich bin nämlich selbst Gott.

  8. #1558
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von D.Hans Beitrag anzeigen
    Ich habe mich nicht zum Sprachrohr für alle Atheisten und Deisten erhoben. Es ist meine Meinung (wie alles was ich hier schreibe), welche auf meinen eigenen Beobachtungen und Informationen beruht. ICH lehne den Islam keinesfalls besonders ab, sondern versuche ihm - so wie anderen Religionen - neutral gegenüber zu stehen. Nachdem Du meine Beiträge ja meistens genau liest, und ich der Überzeugung bin, dass Du sie auch verstehst, hast Du das sicher auch bemerkt. Gerade in der Beziehung tue ich mir ja ganz leicht, ich bin nämlich selbst Gott.
    du bist ein klugscheisser


  9. #1559
    D.Hans
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    du bist ein klugscheisser

    Ich kann es Dir sogar BEWEISEN!

    Hier ein Auszug meiner Steuerhinterziehungserklärung (rechte Seite bei Religion):

    Anhang 40647

    Ironie off.

  10. #1560
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Al Nousra ist Teil der FSA und noch dazu der am besten organisierte. Was Al Nousra macht, wird im Namen der FSA gemacht und es gibt kein Anzeichen von Distanzierung der sogenannten FSA-Führung von Nousra.


    In einem Krieg werden Bomben abgeworfen, Menschen sterben. Die FSA hat sich von Beginn an in bewohnten Gebieten aufgehalten und von dort aus Regierungskräfte angegriffen. Was Giftgas angeht, ist nichts bewiesen. Der Einsatz von Giftgas ist nicht bewiesen und auch nicht die Seite, von der das Gas hätte eingesetzt werden können wenn es tatsächlich passiert ist. Bekanntermaßen wurden in der südlichen Türkei von der türkischen Polizei Al Nousra-Kämpfer mit zwei Kilogramm Sarin festgenommen. Das ist eine Menge, die unter Umständen Tausende töten kann.
    die fsa ist nun mal keine reguläre armee, sondern eine unorganisierte und unkontrollierbare rebellengruppe, die sich aus kämpfern mit unterschiedlicher herkunft und religion zusammensetzt. wir wissen alle, durch was der krieg in syrien ausgelöst wurde. assad versuchte 2011 die aufstände im ganzen land gewaltsam niederzuschlagen und ließ auf friedliche demonstranten schießen.
    mich würde es nicht wundern, wenn westliche geheimdienste auch in diesem krieg wieder ihre finger im spiel hätten. wahrscheinlich gibt es auf beiden seiten ausländische agenten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Was sind Shiiten Aleviten Alewiten Drusen? Keine Moslems? Moslems zweiter Klasse?
    ob jemand für uns moslem zweiter klasse ist kann dir doch egal sein, solange wir ihn nicht behandeln wie einen menschen zweiter klasse.

    ja, alawiten sind für mich genau so muslimisch wie christen... nämlich garnicht. drusen haben mit dem islam nichts am hut.. die schiiten sind muslime, zumindest die einfachen leute unter ihnen, ihre führer und gelehrten sind heuchler in meinen augen.

Ähnliche Themen

  1. Syrien
    Von iloveyouvirus im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 12:03
  2. Syrien-Resolution
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:37
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. massakriert in syrien!
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 01:24
  5. Syrien ist immun
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:03