BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 183 von 296 ErsteErste ... 83133173179180181182183184185186187193233283 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.821 bis 1.830 von 2958

Syrien

Erstellt von MaxMNE, 29.10.2011, 22:49 Uhr · 2.957 Antworten · 170.656 Aufrufe

  1. #1821
    Yunan
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ein Grieche der über Takfiri redet aber wohl keine Ahnung über Tauhid hat? Das kann ja noch spannend werden!

    Der Islam ist klar lieber Bruder.Die Entscheidung liegt jedoch bei uns!

    Have a nice day das Gebet ruft.
    Ich musste nachlesen was Tawhid ist, aber in der Begriffsdefinition kann ich nichts erkennen dass irgendeine Verbindung zu dem hat was du sagst. Tawhid ist das Bekenntnis zu einem einzigen Gott. Willst du also definieren, wer unter den Muslimen an einen einzigen Gott glaubt und wer nicht? Genau das ist Takfir, Ts61. Was auch immer man von Assad halten mag, dir und einigen anderen gefällt es, den Krieg in Syrien zu einem Krieg der Konfessionen umzudefinieren, genauso wie einige Terroristen den patriotischen Kampf der Iraker gegen die Amerikaner in einen Krieg der Religionen umgedeutet haben. Fakt ist, dass die die Extremisten in Syrien mit dem Westen kollaborieren, genauso wie sie es in Afghanistan getan haben, im Namen Gottes und Seite an Seite mit den USA gegen den Kommunismus. Das sollen Mujahedin sein? Ich bitte dich, sie sind lächerliche Marionetten die an der Zitze Amerikas hängen ohne die sie einfach in Grund und Boden gebombt werden würden. Man muss kein Anhänger Assads sein um solche Terroristen zu Verdammen. Das ist auch einer der Gründe, weshalb sich mehr und mehr Leute zum Kampf der Regierung gegen die Opposition bekennen obwohl sie nicht mit Assads Person im Allgemeinen einverstanden sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
    9.7.2013 Homs. Chalid ibn al-Walid-Moschee heute
    Woher kommt der Hass Assads??
    مسجد خالد بن الوليد في حمص وهو يُقصف من شبيحة
    بشار ومرتزقة حزب الله اليوم



    9.7.2013 Beirut/ Libanon. Explosion erschüttert die Hochburg der Hisbollah
    http://on.fb.me/10KjLwR
    So ist es recht, die Handlanger der Zionisten leisten ganze Arbeit dabei, gegen den Widerstand gegen die ungerechtfertigte Verfassung des Staates Israels vorzugehen. Es ist schon ziemlich amüsant zu sehen, wie sich die Extremisten in einer Art schizophrenen Rolle wiederfinden. Auf der einen Seite verflucht man Israel und den Westen, auf der anderen Seite ist man doch sehr dankbar für Waffen aus dem Westen. Man sollte evtl. noch anmerken, dass Sheikh Ahmad al Assir, der Führer der Extremisten im Libanon, sich vor wenigen Monaten mit der Spitze des Mossad in Istanbul getroffen hat. Soviel zur Unabhängigkeit dieser sogenannten "Mujahedin". Für wessen Sache kämpfen sie eigentlich? Für das Volk sicherlich nicht.

  2. #1822
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.132
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich musste nachlesen was Tawhid ist, aber in der Begriffsdefinition kann ich nichts erkennen dass irgendeine Verbindung zu dem hat was du sagst. Tawhid ist das Bekenntnis zu einem einzigen Gott. Willst du also definieren, wer unter den Muslimen an einen einzigen Gott glaubt und wer nicht? Genau das ist Takfir, Ts61. Was auch immer man von Assad halten mag, dir und einigen anderen gefällt es, den Krieg in Syrien zu einem Krieg der Konfessionen umzudefinieren, genauso wie einige Terroristen den patriotischen Kampf der Iraker gegen die Amerikaner in einen Krieg der Religionen umgedeutet haben. Fakt ist, dass die die Extremisten in Syrien mit dem Westen kollaborieren, genauso wie sie es in Afghanistan getan haben, im Namen Gottes und Seite an Seite mit den USA gegen den Kommunismus. Das sollen Mujahedin sein? Ich bitte dich, sie sind lächerliche Marionetten die an der Zitze Amerikas hängen ohne die sie einfach in Grund und Boden gebombt werden würden. Man muss kein Anhänger Assads sein um solche Terroristen zu Verdammen. Das ist auch einer der Gründe, weshalb sich mehr und mehr Leute zum Kampf der Regierung gegen die Opposition bekennen obwohl sie nicht mit Assads Person im Allgemeinen einverstanden sind.

    Der Tauhid und dessen Verständnis ist wichtiger als du denkst,denn wer den Tauhid verinnerlicht hat handelt nicht wie Assad.Takfir auf einen offensichtlichen Feind des Islams? Es herrscht Konsens der Gelehrten bezüglich Assad und wer seine Ideologie anschaut und sich in der Materie des Islams auskennt wird verstehen.Ich folge bezüglich Assad keinen Mutmaßungen sondern sehe sein Handeln und das Urteil im Islam.Wenn wir zu den Mujahidin kommen sollten,dann ist es aus islamischer Sicht nichts verwerfliches sich von XY Waffen zu besorgen solange man diese "Ungläubigen" nicht zu Schutzherren nimmt.Das Volk und die "Muslime" im Allgemeinen haben keine Lust auf die Scharia und deswegen werden die Befürworter auch nicht gemocht.Das ist die schreckliche Realität! Der Islam ist in dieser Hinsicht klar und deutlich.Es liegt nun an dir mir zu beweisen,ob die Mujahidin in Syrien,Kaukasus oder sonst wo der USA unterstellt sind sprich die Hunde Amerikas sind.Ich erwarte klare Geständnisse von den Amis aber diese verurteilen die Mujahidin doch zu Terroristen? Aaaah alles geheim versteht sich! Viel spaß!


    Danke

  3. #1823

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Die Wahrheit über den Krieg in Syrien



    Was die Medien uns nicht berichten


  4. #1824

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348

  5. #1825

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Als Gaddafi damals sagte das er einen Kampf gegen die Al-Qaida führt, haben ihn alle ausgelacht. Heutzutage reden aber alle davon, dass die Al-Qaida sich in Nordafrika ausgebreitet hat und auch in Syrien kämpfen Mitglieder der Al-Qaida (Al-Nusra Front) gegen Assad. Die SAA wird nicht zulassen das diese CIA Marionetten Syrien zu einem zweiten Libyen machen.


  6. #1826
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.132
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Als Gaddafi damals sagte das er einen Kampf gegen die Al-Qaida führt, haben ihn alle ausgelacht. Heutzutage reden aber alle davon, dass die Al-Qaida sich in Nordafrika ausgebreitet hat und auch in Syrien kämpfen Mitglieder der Al-Qaida (Al-Nusra Front) gegen Assad. Die SAA wird nicht zulassen das diese CIA Marionetten Syrien zu einem zweiten Libyen machen.

    Als Gaddafi damals starb....

  7. #1827
    Yunan
    Kamal Hamami: Ranghoher syrischer Rebellenkommandeur getötet

    Der Machtkampf zwischen den Milizen eskaliert: In Syrien wurde ein Befehlshaber der Freien Syrischen Armee getötet, er soll angeblich von Extremisten erschossen worden sein. Ein Kommandeur der Rebellen nennt die Tat eine Kriegserklärung.

    Beirut - Die Rivalität zwischen den Rebellengruppen in Syrien wächst. Im Nordwesten des Landes ist am Donnerstag ein ranghoher Befehlshaber der Rebellenarmee FSA erschossen worden, wie ein Sprecher der Freien Syrischen Armee am Freitag mitteilte.
    ANZEIGE




    Bei dem Opfer handele es sich um ein Mitglied des Obersten Militärrats der FSA, den Kommandeur Kamal Hamami. Die Erschießung Hamamis komme einer Kriegserklärung gleich, sagte ein FSA-Kommandeur.Verantwortlich für die Tat sollen angeblich Extremisten sein, die dem Terrornetz al-Qaida nahestehen. Hamami, der auch unter seinem Kampfnamen Abu Bassir al-Ladkani bekannt war, sei bei einem Treffen mit Angehörigen der Gruppe Islamischer Staat von Irak und Levante in der Hafenstadt Latakia getötet worden. Der Kommandeur soll vom Regionalchef der Gruppe an einer Straßensperre erschossen worden sein, hieß es. Die Gruppe habe angekündigt, sie werde alle Mitglieder des Militärrats umbringen.
    Fotostrecke


    9 Bilder
    Von FSA bis Nusra-Front: Die syrischen Rebellengruppen
    Bisweilen kämpfen Einheiten der Rebellenarmee FSA Seite an Seite mit militanten Islamistengruppen, wie der dschihadistischen Nusra-Front; die syrischen Rebellen schmieden Kampfallianzen gegen Assad. Die kleineren und effektiveren Einheiten der Islamisten kontrollieren unterdessen große Teile Nordsyriens, wo sie Religionsgerichte und Verwaltungsstrukturen errichteten.Die schlecht bewaffnete und weniger erfolgreiche FSA hofft auf Unterstützung des Westens und auf Waffenlieferungen aus den USA. Sie versucht, sich von den Islamisten zu distanzieren, um den Befürchtungen des Westens entgegenzutreten, die Waffen könnten in die Hände von Extremisten gelangen.
    Angesichts dieser Entwicklungen und der jüngsten Erfolge der von Russland und Iran unterstützten Regierungstruppen nimmt der Machtkampf zwischen den syrischen Rebellen zu. Der Tod Hamamis ist ein weiterer Hinweis darauf.
    FSA-Rebellen sei von den Extremisten zuvor gesagt worden, in dem Gebiet von Latakia sei kein Platz für sie. Aus anderen Oppositionskreisen verlautete, zwischen FSA-Kämpfern und den Islamisten sei es zu einem Streit über einen strategisch wichtigen Kontrollpunkt in dem Gebiet gekommen.

    bos/Reuters/AP

    Rebellenarmee FSA: Ranghoher syrischer Kommandeur getötet - SPIEGEL ONLINE

  8. #1828

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Nordsyrien gehört den Kurden nicht irgendwelchen al kaida Schwächlingen

  9. #1829

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Nordsyrien gehört den Kurden nicht irgendwelchen al kaida Schwächlingen
    Nordsyrien gehört den Syriern und nicht irgendwelchen Bazillen die über ein Gebiet herfallen, weil ein souveräner Staat ( Syrien ) in einer Krise steckt.

  10. #1830

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Ja hast recht nordsyrien gehört den Syriern meinte eigentlich westkurdistan

Ähnliche Themen

  1. Syrien
    Von iloveyouvirus im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 12:03
  2. Syrien-Resolution
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:37
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. massakriert in syrien!
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 01:24
  5. Syrien ist immun
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:03