BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 231 von 296 ErsteErste ... 131181221227228229230231232233234235241281 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.301 bis 2.310 von 2958

Syrien

Erstellt von MaxMNE, 29.10.2011, 22:49 Uhr · 2.957 Antworten · 170.986 Aufrufe

  1. #2301
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Allahu Akbar, er ist danach unversehrt in der Moschee beten gegangen.
    Währenddessen haben die Terroristen aber eine Autobombe in Damaskus hochgehen lassen und erfolgreich 18 Menschen, darunter Frauen und Kinder, getötet. Aber das interessiert euch ja eh nicht

    Die ,,Schiitische Front" ist also der Feind des Islam. Wahrscheinlich weil die Hezbollah, Syrien und der Iran die größte Bedrohung für Israel und somit auch die USA stellen, richtig? Und die FSA, die von den größten Feinden des Islams USA, Israel und Saudi Arabien finanziert und unterstützt werden sind Freunde des Islam, so sieht es aus. Wenn euch der Islam wirklich so wichtig wäre, würdet ihr mit dieser Konfessionsscheiße aufhören und der Wahrheit ins Auge sehen
    lass die dummen verblendeten kinder doch reden, ist doch das einzige was die können

    dein posting ist wahrscheinlich das beste im gesamten thread, hut ab TR

  2. #2302
    Avatar von med1

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    661
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    Der Assads Fernsehsender Al`ichbariya verkauft zuerst diese Sendung vom Gebet Assads als Live. Aber dann wird das Wort Live ausgeblendet

    Aufeinmal ist er religiös geworden, so wie die Taliban das wollen haha.

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    und auf sowas stehst du?
    wenn sie gefangene fangen sind sie wilde folterer, wenn sie gefangen werden sind sie wie verängstigte hasen obwohl man ihnen nichts tut.

  3. #2303

    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    77
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Allahu Akbar, er ist danach unversehrt in der Moschee beten gegangen.
    Währenddessen haben die Terroristen aber eine Autobombe in Damaskus hochgehen lassen und erfolgreich 18 Menschen, darunter Frauen und Kinder, getötet. Aber das interessiert euch ja eh nicht

    Die ,,Schiitische Front" ist also der Feind des Islam. Wahrscheinlich weil die Hezbollah, Syrien und der Iran die größte Bedrohung für Israel und somit auch die USA stellen, richtig? Und die FSA, die von den größten Feinden des Islams USA, Israel und Saudi Arabien finanziert und unterstützt werden sind Freunde des Islam, so sieht es aus. Wenn euch der Islam wirklich so wichtig wäre, würdet ihr mit dieser Konfessionsscheiße aufhören und der Wahrheit ins Auge sehen
    Hast du denn erwartet dass dieser Hund auch in den Krieg zieht? Armes Kind du lass mal deine provokationen entweder du bist Schiite oder du bist blöd, anderst kann ich es mir nicht erklären und erklär mir mal die Anschläge von diesen schiitischen Hünden? Jeden Tag werden Kinder getötet auf brutalster Art und Weise dann kommt einer und beschützt diese ,,schuitischen Helden.''

  4. #2304
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    alawitscher mann wird von FSA-terroristen gefangen genommen, bespuckt und aufs übelste beleidigt.

    ich mag die FSA nicht mehr...















































































    .....ich liebe SIE!!!!!!!

  5. #2305

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wenns nach dir geht, gibt es nur al-kaida, nusra und fsa, aber keine mudschaheddin.
    verrat uns doch mal, wieso amerika die mudschaheddin im irak und afghanistan bekämpft, wenn diese doch eigentlich nur der handlanger der, wie du sagst, "kreuzritter" sind?
    hisbollah hat doch schon anschläge verübt und wird vom westen als radikal-islamistisch eingestuft. wieso sind keine schiitischen "gotteskrieger" in guantanamo?

    wieso ließ man zu, dass die schiiten im irak an die macht kommen, obwohl man doch angeblich verhindern wollte, dass der iran an einfluss in der region gewinnt?

    wieso berichten die medien fast ausschließlich über die ausländer, die sich der fsa anschließen, jedoch nicht über die ganzen ausländer, die sich der saa angeschlossen haben und zivilisten töten?

    beantwortet mir erst nur diese fragen, danach stelle ich noch mehr..

    - - - Aktualisiert - - -



    ich habe verwandte, die in der jugoslawischen armee dienten als der krieg in kroatien ausbrach. diese leute mussten gegen unschuldige kämpfen, genau wie viele soldaten assads heute gegen die eigene zivilbevölkerung kämpfen müssen. sie werden dazu gezwungen.
    den krieg, den die syrer gerade erleben, darüber können wir ex-jugos ein liedchen singen.

    - - - Aktualisiert - - -



    ich kann mir gut vorstellen, dass nur die wenigsten pkk-kämpfer wissen, für welche ziele sie überhaupt kämpfen. die meisten denken einfach es geht um mehr rechte, bzw um ein eigenes land. damit lockt die pkk junge leute an. der schuss wird allerdings nach hinten losgehen, sobald die kurden begreifen, was die wirklichen ziele der pkk sind.

    für mich sind die meisten kurden brüder.
    Amerika kennt keine Freunde oder Verbündete, bis auf die westlichen Länder: Sie unterstützen diejenigen, die sie brauchen, damit ihre Interessen durchgesetzt werden.

    Deswegen unterstützen sie die bärtigen Bastarde in Syrien und Libyen, während sie dieselben in Afghanistan,Irak, Jemen und Mali jagen.

    Deswegen unterstützen die USA auch iranische Taliban (Paschtunen) und iranische Kommunisten, sowie iranische Kurden (PJAK). Obwohl die USA die größten Gegner des Kommunismus waren.

    Die Schiiten kamen an die Macht, weil die Sunniten Ärger gemacht haben, sonst hätte man die Sunniten installiert.

    Beweise mir ausländische Kämpfer der SAA.

  6. #2306
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ümit_Karhan Beitrag anzeigen
    Amerika kennt keine Freunde oder Verbündete, bis auf die westlichen Länder: Sie unterstützen diejenigen, die sie brauchen, damit ihre Interessen durchgesetzt werden.
    dann haben sie den iran scheinbar gebraucht um ihre interessen durchzusetzen. sie haben die größten feinde des iran bekämpft (saddam und die taliban). also wenn das keine unterstützung ist, dann weiß ich auch nicht.

    Deswegen unterstützen die USA auch iranische Taliban (Paschtunen) und iranische Kommunisten, sowie iranische Kurden (PJAK). Obwohl die USA die größten Gegner des Kommunismus waren.
    ob man das unterstützung nennen kann, darüber lässt sich streiten. für mich sind waffengeschäfte keine nennenswerte unterstützung.. das machen sie in somalia auch schon seit jahren.

    Die Schiiten kamen an die Macht, weil die Sunniten Ärger gemacht haben, sonst hätte man die Sunniten installiert.
    glaubst du den scheiß eigentlich

    Beweise mir ausländische Kämpfer der SAA.
    gerne




    der in der mitte ist türkischer alevite, ali kiyali alias mihrac ural. er soll unter anderem an dem massaker in banias beteiligt gewesen sein. die beiden bärtigen sind hisbollah-kämpfer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ümit_Karhan Beitrag anzeigen
    Deswegen unterstützen sie die bärtigen Bastarde
    meinst du die hier?




    eine sache will ich noch klar stellen: ich bin gegen diese gewalttätigen bestien, die menschen enthaupten, sie foltern oder unschuldige töten. auch gegen jene, die zu solchen verbrechen aufrufen, egal ob es sich um sunniten oder schiiten handelt. leider gibt es diese barbaren, so wie in jedem anderen krieg auch, auf beiden seiten.

  7. #2307

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    dann haben sie den iran scheinbar gebraucht um ihre interessen durchzusetzen. sie haben die größten feinde des iran bekämpft (saddam und die taliban). also wenn das keine unterstützung ist, dann weiß ich auch nicht.

    Da hast du wohl fehlende Geschichtskenntisse: Saddam hat doch 1980 auf Anweisung der USA den Iran angegriffen, oder hast du die Bilder mit ihm und Doanld Rumsfeld schon vergessen?

    ob man das unterstützung nennen kann, darüber lässt sich streiten. für mich sind waffengeschäfte keine nennenswerte unterstützung.. das machen sie in somalia auch schon seit jahren.

    Ach, Waffenlieferungen sind keine Unterstützung? Was dann?

    glaubst du den scheiß eigentlich


    du etwa nicht?


    gerne


    Ich sehe nix

    der in der mitte ist türkischer alevite, ali kiyali alias mihrac ural. er soll unter anderem an dem massaker in banias beteiligt gewesen sein. die beiden bärtigen sind hisbollah-kämpfer.

    - - - Aktualisiert - - -



    meinst du die hier?



    UNd jetzt? SInd das etwa friedfertige Menschen?

    eine sache will ich noch klar stellen: ich bin gegen diese gewalttätigen bestien, die menschen enthaupten, sie foltern oder unschuldige töten. auch gegen jene, die zu solchen verbrechen aufrufen, egal ob es sich um sunniten oder schiiten handelt. leider gibt es diese barbaren, so wie in jedem anderen krieg auch, auf beiden seiten.
    Cool, davon werden die Toten auch nicht lebendig.

  8. #2308
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Wir werden alle sehen.Dann werden wir schlauer!

  9. #2309
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ne bileyim renktas alt yazini gördümde bi sorayim dedum da!

    Saygilar
    Lutfen turkce degil Almanca yaz bizde anlayalim Selamlar!

    Eger bögle devam edersen Sikayet ederim.

  10. #2310
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    es wird eng für assad

    Bürgerkrieg in Syrien: Rebellen berichten von Kämpfen nahe Assads Heimat

    Syrische Oppositionelle berichten von einer neuen Front in Syrien. Demnach nähern sich die Rebellen dem Stammsitz der Präsidentenfamilie. Assad soll bereits die Republikanische Garde in Marsch gesetzt haben.

    Bürgerkrieg in Syrien: Rebellen berichten Kämpfen nahe Assads Heimat - SPIEGEL ONLINE

Ähnliche Themen

  1. Syrien
    Von iloveyouvirus im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 12:03
  2. Syrien-Resolution
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:37
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. massakriert in syrien!
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 01:24
  5. Syrien ist immun
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:03