BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 249 von 296 ErsteErste ... 149199239245246247248249250251252253259 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.481 bis 2.490 von 2958

Syrien

Erstellt von MaxMNE, 29.10.2011, 22:49 Uhr · 2.957 Antworten · 170.968 Aufrufe

  1. #2481

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    jetzt sind es auf einmal 1188 Tote na klar.

    - - - Aktualisiert - - -

    btw dass ist die angebliche Granate mit Giftgas, sieht aber eher nach selbstgebastelte Rebellenware aus:



    - - - Aktualisiert - - -

    jetzt weiß ich auch den Grund warum gerade jetzt diese Giftgas-Lüge fabriziert wird:

    Juni 2013



    August 2013


  2. #2482

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Ümit_Karhan Beitrag anzeigen
    jetzt sind es auf einmal 1188 Tote na klar.

    - - - Aktualisiert - - -

    btw dass ist die angebliche Granate mit Giftgas, sieht aber eher nach selbstgebastelte Rebellenware aus:



    - - - Aktualisiert - - -

    jetzt weiß ich auch den Grund warum gerade jetzt diese Giftgas-Lüge fabriziert wird:

    Juni 2013



    August 2013

    Hast du mehr Fotos von der Rakete und der Umgebung? Ich glaube auch eher das,dass ein Anschlag der Nusra war dar klar und deutlich an Boden verlieren.

  3. #2483

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Hast du mehr Fotos von der Rakete und der Umgebung? Ich glaube auch eher das,dass ein Anschlag der Nusra war dar klar und deutlich an Boden verlieren.
    nein, vielleicht gibt es noch mehr Bilder, aber es sind zu brutale, so was möchte ich hier nicht posten.

  4. #2484

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Wenn das echt sein sollte, dann ist es natürlich sehr hart. Aber wieso sollte Assad genau dann einen chemischen Angriff starten, wenn die UN-Inspektoren in Syrien eintreffen um zu kontrollieren ob chemische Waffen eingesetzt wurden. Das ist genauso lächerlich wie der angebliche Mörser-Angriff von Assad auf die Türkei, der hat nichts besseres zu tun als während einem Bürgerkrieg ein fremdes Land anzugreifen und wenn man mal ein wenig nachdenkt kann man schlussfolgern, dass die einzigen die davon einen Vorteil hätten die FSA wäre. Ihr glaubt sofort alles was ihr lest, vor allem WEIL ihr es glauben wollt hinterfragt ihr es nicht.

    Hier mal einige Kommentare von LiveLeak zu dem Thema









    Sollte natürlich rauskommen das da ein Angriff stattgefunden hat, ist es zu verurteilen und jeder der sowas unterstützt ist krank. Aber es ist einfach zum Teil so unglaubwürdig und suspekt, dass man da einfach hinterfragen muss.
    Warum sollten sie überhaupt Giftgas einsetzen die gewinnen doch glaube eher das die FSA oder nusra dahinter steckt

  5. #2485
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    das sind verzweiflungstaten assads. er hat bereits eingesehen, dass er den krieg verloren hat. die UN-inspektoren interessieren ihn überhaupt nicht. die UN ist eine witzorganisation!

    Emmm assad ist am gewinnen die FSA verliert immer mehr an Boden !!!
    Die FSA versucht nun mit allen Mitteln eine Intervention herbeizuführen

  6. #2486
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Verdammte scheisse, Giftgas hin oder her, 100.000 Tote bisher auch ohne Giftgas. Der Westen sollte mal Klartext reden und sich nicht an sowas festbeissen ja sogar so auf die Art raushalten.

  7. #2487
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Die warheit ist das die FSA immer mehr an boden verliert und immer weiter zurückgeschlagen wird! Sie kämpft zum teil nicht nur gegen die Regierung sondern auch gegen andere radikale terroristen die auch um die macht kämpfen!

    Waren es am anfang noch menschen die von Assad flüchteten und zu den Rebellen überliefen! Ist es heute genau umgekehrt! Sie können sich nur noch durch die hilfe vom Aussland halten aber wohl auch nicht mehr zu lange!

    Warum solte Assad oder die Regierung von Syrien gerade jetzt wo sie zum ersten mal die oberhand über den konflickt übernommen und UN inspektoren im Land sind die aussgerechnet einen Giftgasanschlag untersuchen möchten. Giftgas einsetzen?
    Mehr als fragwürdig! Das würde einen selbstmord Assads gleich kommen!

    Syriens Militärkommando dementiert Information über neuen C-Waffeneinsatz bei Damaskus



    Laut der syrischen Militärführung hat die Armee im Vorort von Damaskus keine C-Waffen eingesetzt, meldet die Agentur Reuters am Mittwoch.
    Medien hatten am Mittwoch unter Berufung auf Menschenrechtler über einen massiven Einsatz chemischer Waffen durch die syrischen Regierungskräfte in der Umgebung von Damaskus berichtet. Nach vorläufigen Angaben wurden dabei mindestens 600 Menschen getötet.

    Die syrische Führung weist die diesbezüglichen Informationen zurück.
    Die Medienberichte über einen neuen C-Waffenangriff in Syrien sind gerade zu dem Zeitpunkt erschienen, als Uno-Inspekteure in Damaskus eintrafen. Die internationalen Experten sollen frühere Angaben über den Einsatz von C-Waffen im Land überprüfen.


    Syriens Militärkommando dementiert Information über neuen C-Waffeneinsatz bei Damaskus | Politik | RIA Novosti

  8. #2488
    Nonqimi
    Die syrischen Streitkräfte haben die „große Kampagne“ in Lattakia vernichtend geschlagen. Es werden unhaltbare Verluste der FSA gemeldet. Von vorgestern bis heute kann die vollständige Vernichtung der Terroristen in folgenden größeren Städten bestätigt werden:


    Dooreet: [die syrische Armee hat den libyschen Terroristen-Führer des “Islamischen Staates im Irak und al-Sham” (ISIS) getötet]
    Kharraata
    Khaan Zooriyya
    Balloota
    Hambooshiyya
    Al-Shaykh Nabhaan
    Jabal Al-Sha'abaan
    Khanzooriyya
    Bayt Al-Shukoohi
    Abu Makka
    Karm 'Arraamu
    `Ubeen
    Tallat Al-Khudhur
    Tallat Habs Al-Daam


    Das gesamte Gebiet Abu-Ashi'yaa (Prophet Jesaja) ist vollständig befreit. Mehr als 168 Leichen von Terroristen wurden bisher bei Salim Idris´ größtem Fehler gefunden.


    Das sind einige der bestätigten Terroristen-Leichen:
    Abu 'Abdullah Al-Madooki (oder Al-Madwaki; Tunesier)
    Hamza Al-Mislaati (Tunesier)
    "Abu Bilaal Al-Tunisi" (Tunesier)
    Usaamaa Al-Mislaati (Tunesier)
    Ahmad Al-Najjaar
    Durayd 'Ali Al-Faadhel
    Muhammad Khamees 'Awadh-Ullah
    Najeeb 'Atiyya
    'Abdul-Salaam Mustafaa Al-Damanhoori (Ägypter)
    Khaaled Qamar
    Su'ood Ahmad Al-Farraan
    Sa'ad Rizqa
    'Abdul-Jaleel Baysaani
    Raadhi Ahmad Abu-Qaassem
    "Shaykh Al-Shuhadaa'" (bestätigter Saudi mit gefälschten Papieren.)
    Deeb Sameer Mustafaa
    Akram Muhammad Hussayn
    Salaahuddeen Ziyaad Al-Rassaam
    Falaah Muhammad Al-Jabboori (Iraker)
    Bahaa' Ridhaa Al-Qawaasima (Jordanier)
    Außerdem wurden 26 Leichen aus dem Kaukasus bestätigt, bei denen es sich wahrscheinlich um Tschetschenen handelt.

  9. #2489
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953



    Eine einzige Rackete kann weder die fläche noch so viel opfer verursachen wie die dort genanten 1188.
    Das schaut mir auch nicht nach einer Typischen Rackete aus die z.b von einem flugzeug abgefeuert wird!

    Wenn Überhaupt wohl eher einem Racketenwerfer oder einer Startrampe dafür. Das ding scheint auch mal mit der einen Hälfte im Dreck gelegen zu haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Syrische Armee startet Groß-Offensive bei Damaskus



    Vor dem Hintergrund der Gerüchte über einen erneuten Einsatz chemischer Waffen hat die syrische Regierungsarmee am Mittwoch in den östlichen Vororten von Damaskus eine groß angelegte Offensive gegen die bewaffneten Regimegegner begonnen.

    Der Offensive ging in der Nacht ein massiver Artilleriebeschuss der Vororte Guta und Muadamija voraus, wie die Agentur Syria al An meldet. Das Militär habe alle Zufahrten nach Muadamija abgesperrt und bereite eine Landoperation vor. Nach Angaben der amtlichen Agentur Sana erlitt die bewaffnete Opposition durch den Beschuss bedeutende Verluste. Wie es hieß, wird das Armeekommando noch am Mittwoch eine Erklärung zur Situation m Land abgeben.

    Am Mittwochmorgen hatten Medien unter Verweis auf die Opposition berichtet, dass Assad-treue Truppen in einem Vorort östlich von Damaskus chemische Waffen eingesetzt und mindestens 500 Menschen getötet hätten. Die syrische Regierung wies diese Information zurück.

    http://de.ria.ru/politics/20130821/266708480.html

  10. #2490
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    die fsa am abkacken?

Ähnliche Themen

  1. Syrien
    Von iloveyouvirus im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 12:03
  2. Syrien-Resolution
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:37
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. massakriert in syrien!
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 01:24
  5. Syrien ist immun
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:03