BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 261 von 296 ErsteErste ... 161211251257258259260261262263264265271 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.601 bis 2.610 von 2958

Syrien

Erstellt von MaxMNE, 29.10.2011, 22:49 Uhr · 2.957 Antworten · 170.890 Aufrufe

  1. #2601
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Pentagon verlegt US-Kriegsschiffe im Mittelmeer in Richtung Syrien



    Die US-Kriegsschiffe, die derzeit im Mittelmeer kreuzen, werden in Richtung Syrien verlegt – für den Fall, dass beschlossen wird, die Marine für die Lösung des Syrien-Problems einzusetzen, so Pentagon-Chef Chuck Hagel.
    „Das Verteidigungsministerium bietet dem Präsidenten Handlungsvarianten für verschiedene Szenarien, und dies macht eine Verlegung von Kräften und Mitteln erforderlich“, wird der Minister von der „Washington Post“ zitiert.
    Zugleich präzisierte Hagel nicht, welche konkreten Schritte die Marine derzeit unternimmt.
    Zuvor hatte Reuters mit Hinweis auf einen Pentagon-Sprecher mitgeteilt, dass der Zerstörer Mahan, der das Mittelmeer hätte verlassen und nach Virginia zurückkehren sollen, vorerst im Mittelmeer bleibe. Zugleich betonte der Sprecher, dass die Marine keine Befehle zur Vorbereitung auf eine Militäroperation erhalten habe.

    Am Mittwoch hatten mehrere Medien über einen massiven C-Waffen-Einsatz durch syrische Regierungstruppen in der Nähe von Damaskus berichtet. Laut diesen Angaben sind dabei mehr als 600 Menschen ums Leben gekommen.

    Die Koalition der nationalen Opposition Syriens behauptete, die Zahl der Opfer könnte auf 1 300 steigen. Die Regierung und das Militärkommando Syriens dementierten diese Informationen.
    Anfang der Woche waren Uno-Inspekteure nach Syrien gekommen, die die früheren Berichte über Giftgaseinsätze in Syrien zu überprüfen haben.
    In einem CNN-Interview äußerte sich US-Präsident Barack Obama gegen eine militärische Einmischung seines Staates in den Konflikt in Syrien. Zugleich betonte er, dass die USA keine Kooperation des Regimes von Baschar al-Assad mit der Völkergemeinschaft erwarten. Deshalb würden sich die Vereinigten Staaten um eine Absetzung des syrischen Präsidenten bemühen.

    Pentagon verlegt US-Kriegsschiffe im Mittelmeer in Richtung Syrien | Sicherheit und Militär | RIA Novosti

  2. #2602

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Ich fasse zusammen: Die UNO-leute sind kaum zwei Tage in Syrien, schon sterben angeblich 1300 Menschen durch Assads Giftgas, und schon bereiten sich die Amis auf den Krieg vor. Wer da keinen Zusammenhang sieht dem kann keiner mehr helfen.

  3. #2603
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Ümit_Karhan Beitrag anzeigen
    Ich fasse zusammen: Die UNO-leute sind kaum zwei Tage in Syrien, schon sterben angeblich 1300 Menschen durch Assads Giftgas, und schon bereiten sich die Amis auf den Krieg vor. Wer da keinen Zusammenhang sieht dem kann keiner mehr helfen.
    Ich hoffe Putin und die Chinesen lassen auch soldaten in Syrien aufkommen um das Land vor denn Amerikanischen(Soldaten) - Massenmördern zu beschützen.


    gruß

  4. #2604
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Ich hoffe Putin und die Chinesen lassen auch soldaten in Syrien aufkommen um das Land vor denn Amerikanischen(Soldaten) - Massenmördern zu beschützen.


    gruß

    Russland sollte genug mit sich selbst zu tun haben und hat in dem Konflikt sich schon genug eingemischt. Genug Blut russischer junger Männer geflossen.

  5. #2605
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Russland sollte genug mit sich selbst zu tun haben und hat in dem Konflikt sich schon genug eingemischt. Genug Blut russischer junger Männer geflossen.
    Russland trägt aber genug Mitverantwortung für die Lage in Syrien und auch für die im ganzen Nahe-Osten!

  6. #2606
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Russland sollte genug mit sich selbst zu tun haben und hat in dem Konflikt sich schon genug eingemischt. Genug Blut russischer junger Männer geflossen.
    Wer soll die welt sonst beschützen vor denn Amis? Wenn nicht die Russen und die Chinesen!
    in 25 Jahren Sind die Amerikanischen-Soldaten bei euch im Land und das nur weil russland sich um seine inneren Konflikte gekümmert hat und net aufgepasst hat wer da in seinem Vorgarten rumstöbert ...Wir alle haben gesehen was in Georgien passiert ist ...Wenn die Russen wollen können sie und das Sollten sie jetzt auch in Syrien tun.

    verstehen tu ich dich vollkommen mit dem blut...aber ihr seit nun mal eine "Supermacht" und solltet dieser auch gerecht werden.


    gruß

  7. #2607
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015

    AW: Syrien

    Russland ist garnicht in der Lage dazu.

  8. #2608
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.148
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Wer soll die welt sonst beschützen vor denn Amis? Wenn nicht die Russen und die Chinesen!
    in 25 Jahren Sind die Amerikanischen-Soldaten bei euch im Land und das nur weil russland sich um seine inneren Konflikte gekümmert hat und net aufgepasst hat wer da in seinem Vorgarten rumstöbert ...Wir alle haben gesehen was in Georgien passiert ist ...Wenn die Russen wollen können sie und das Sollten sie jetzt auch in Syrien tun.

    verstehen tu ich dich vollkommen mit dem blut...aber ihr seit nun mal eine "Supermacht" und solltet dieser auch gerecht werden.


    gruß

    Sie hat aber recht! Supermacht hin oder her warum sollen Russen für Syrien sterben? Erzähl das mal den Müttern na da wirst man dir die Ohren lang ziehen.

  9. #2609
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Sie hat aber recht! Supermacht hin oder her warum sollen Russen für Syrien sterben? Erzähl das mal den Müttern na da wirst man dir die Ohren lang ziehen.

    Erzähl mal denn Amerikanischen müttern warum ihre Kinder für Terroristen (Al-nutte) Sterben sollen ?Da werden sie dir aber ganz schnell ne schrotflinte in den Anus stecken .
    und
    Erzähl den Russischen Müttern das ihre Söhne für die Einheit des Syrischen Volkes kämpfen und ihrer eigenen Freiheit und sicherheit ,denn Russland wird in Damaskus verteidigt.


    gruß

  10. #2610
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Russland trägt aber genug Mitverantwortung für die Lage in Syrien und auch für die im ganzen Nahe-Osten!
    Mitverantwortung ja. Aber dieser muss sie anders gerecht werden um eine Lösung zu finden als sich direkt in den Krieg zu involvieren!

    Dass manchen der Gedanke an tote russische Soldaten gefällt, ist mir schon bewusst.

Ähnliche Themen

  1. Syrien
    Von iloveyouvirus im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 12:03
  2. Syrien-Resolution
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:37
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. massakriert in syrien!
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 01:24
  5. Syrien ist immun
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:03