BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 263 von 296 ErsteErste ... 163213253259260261262263264265266267273 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.630 von 2958

Syrien

Erstellt von MaxMNE, 29.10.2011, 22:49 Uhr · 2.957 Antworten · 170.970 Aufrufe

  1. #2621

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Russland sollte genug mit sich selbst zu tun haben und hat in dem Konflikt sich schon genug eingemischt. Genug Blut russischer junger Männer geflossen.
    Wenn Russland nicht stopp sagt wird früher oder später die Russische Förderation an der Reihe sein.

  2. #2622
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Crytek Beitrag anzeigen
    Ihr politischer Einflussbereich aber schon. ^^
    Und? Macht das Leben auch nicht schlechter oder besser oder, pardon, die Eier mehr oder weniger dick. Potenziell kann sich das Land mit allem selbst versorgen, nicht so wie die meisten anderen Staaten und sollte auch genau darauf hinarbeiten.

  3. #2623
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Zitat Zitat von Crytek Beitrag anzeigen
    Ihr politischer Einflussbereich aber schon. ^^
    Wow und deswegen gleich die AKs zücken? Bring garnix!

  4. #2624
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Wenn Russland nicht stopp sagt wird früher oder später die Russische Förderation an der Reihe sein.
    Sehe ich weniger. Wenn die Amerikaner um ihres Weltmachtstatus willen sich weiterhin militärische Abenteuer leisten wollen, für die sie eigentlich gar nicht das Geld haben während die Infrastruktur im eigenen Land zunehmend brach liegt, nicht meine Sorge. Russland wollten schon viele erobern und teilen.

  5. #2625
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Wenn Russland nicht stopp sagt wird früher oder später die Russische Förderation an der Reihe sein.
    Wie der russische Umgang mit den GUS und Georgien zeigt, müssen wir uns da um Russland momentan keine Sorgen machen.

  6. #2626

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Und? Macht das Leben auch nicht schlechter oder besser oder, pardon, die Eier mehr oder weniger dick. Potenziell kann sich das Land mit allem selbst versorgen, nicht so wie die meisten anderen Staaten und sollte auch genau darauf hinarbeiten.
    Doch, schau dir mal die Staaten an, die Einfluss haben, und die, die keins haben Natürlich gibt es hier und da Ausnahmen, z.b. Finnland, aber im großen stimmt es schon. Wer Macht hat, hat auch Geld und umgekehrt.

  7. #2627

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Sehe ich weniger. Wenn die Amerikaner um ihres Weltmachtstatus willen sich weiterhin militärische Abenteuer leisten wollen, für die sie eigentlich gar nicht das Geld haben während die Infrastruktur im eigenen Land zunehmend brach liegt, nicht meine Sorge. Russland wollten schon viele erobern und teilen.
    Am Ende waren sie doch erfolgreich

  8. #2628
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.127
    Crytek entwickelt im zunehmendem Maße eine Anti-Amerikanische Ader und versucht Russen zu animieren, den kalten Krieg nochmal zu entfachen. ^^

  9. #2629
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Ümit_Karhan Beitrag anzeigen
    Doch, schau dir mal die Staaten an, die Einfluss haben, und die, die keins haben Natürlich gibt es hier und da Ausnahmen, z.b. Finnland, aber im großen stimmt es schon. Wer Macht hat, hat auch Geld und umgekehrt.
    Man kann es auch umgekehrt sehen, wer Geld hat, wird früher oder später mächtig^^

    Bis dann

  10. #2630
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    23.8.2013 Ghada Uwais, Aljazeera-Moderatorin, in einem Telefoninterview mit dem sogenannten Abgeordneten der Assads Volkskammer Isam Khalil. Man merkt, dass solche Leute hohl im Kopf sind.

    G: Was hat die Volkskammer für die Opfer von Ghuta getan?
    I: Die Volkskammer hat andere Aufgaben zu erledigen. Sie repräsentiert das Volk, die von diesem gewählt wurde. Die Leute unterstützen die Regierung beim Kampf gegen den Terror.
    G: die Leute, die starben, unterstützen die Volkskammer??
    I: Was sagen Sie? Ist das ein Streitgespräch?
    G: Meine Frage ist eindeutig. Was hat die Volkskammer für die Opfer getan? Sie sagten, sie vertrauen der Volkskammer.
    I: Die Volkskamer repräsentiert die Syrer, die derselben das Vertrauen gaben. Die Volkskammer unterstützt die Regierung beim Kampf gegen den Terror, aber Sie präsentieren die Kämpfer als Revolutionäre, aber sie sind Terroristen.
    G: o.k. Was für eine Hilfe haben Sie für die Opfer und deren Angehörigen in Ghuta geleistet?
    I: Wir unterstützen die zuständigen Behörden, die den Opfern des Terrors helfen. Es gibt aber Gebiete, die von den Terroristen besetzt sind, so dass den Leuten dort nicht geholfen werden kann.
    G: Assad hat Darayya besucht. Warum besucht er Ghuta nicht?
    I: Das entscheidet Assad selbst
    G: Sie sind aber Abgeordneter des Volkes, der darüber sprechen muss
    I: Sicher. Sie haben nicht gesehen, wir in der Volkskammer gute Arbeit machen.
    G: Ich habe die der Volkskammer verfolgt. Nicht wurde für die Opfer in Ghuta getan
    I: schon wieder ein Streitgespräch!
    G: Sie sagten aber, dass Sie die Opfer des Terrors unterstützen. Sind die Opfer von Ghuta nicht die Opfer des Terrors?
    I: Die zuständigen Behörden sind dafür verantwortlich
    G: Warum gab es keine Staatstrauer für die Opfer?
    I: Sie verbreiten nur Lügen.
    G: Wir sprechen aber über die Opfer. Ban Ki Moon fordert, dass Assad den UN-Inspektoren erlauben soll, Ghuta zu besichtigen
    I: Syrien ist ein souveränes Land. Wir sind kein Land von Ban Ki Moon
    G: Über was für eine Souveränität sprechen Sie? Es gibt 1300 Opfer, denen Sie helfen können.
    I : Sie sagen das. Die syrische arabische Armee bekämpft Terroristen
    G: Dann wie haben Sie den Terroristen erlaubt, Leuten mit chemischen Waffen anzugreifen?
    I: Fragen Sie Katar, Saudi Arabien und die USA
    G: Ist Kater in Ghuta??




    - - - Aktualisiert - - -

    MIG wird in ost-gouta abgeschossen!

    allahu akber!!!!!



Ähnliche Themen

  1. Syrien
    Von iloveyouvirus im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 12:03
  2. Syrien-Resolution
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:37
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. massakriert in syrien!
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 01:24
  5. Syrien ist immun
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:03